Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren

Sodom Vienna

mit Veza Fernández, Hyo Lee, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer u. a.

brut am Schwendermarkt
Revue / Performance Uraufführung in englischer Sprache
{Rotes Wien} {Linke Liebe} {Eine Sünde wert}

Einhundert Jahre nach der Geburt des Roten Wien verwandelt sich der Saal der Volkshochschule Rudolfsheim-Fünfhaus in den Schauplatz von Sodom Vienna. In der glamourösen 20er-Jahre-Revue verqueeren die Künstler*innen um Denice Bourbon und Gin Müller legendäre Momente, Skandale und Kämpfe der Geschichte des Roten Wien bis zur Gegenwart. Ihr Bürger*innen Wiens: Hört den Ruf nach sozialistischen Idealen und Utopien! Bestaunt die lustvollen und queerfeministischen Kabaretteinlagen, denn in Sodom Vienna lautet die Parole: Ho ruck nach Liebe Links!

, © Sarah Hauber

Von links nach rechts: Denise Palmieri, Hyo Lee, Denice Bourbon, Veza Fernández, Alex Franz Zehetbauer, Stefanie Sourial, Gin Müller

, © Sodom Vienna

Gin Müller & Denice Bourbon – Sodom Vienna

mit Veza Fernández, Hyo Lee, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer u.a.

Die historische Wahl 1919 stand am Beginn des Roten Wien und einer Ära, deren Ästhetik und Politik aufklärerisch, psychoanalytisch, lasziv und schlüpfrig zugleich waren. Rote Revuen und inszenierte Propagandaspektakel standen bürgerlichen Skandalen wie Anita Berbers Tänzen des Lasters, Auftritten von Josephine Baker und Arthur Schnitzlers Reigen gegenüber. Die gigantische Stummfilmproduktion Sodom und Gomorrha am Laaer Berg mit mehr als 15 000 Statist*innen vereinte die biblische Geschichte mit der hedonistischen Gegenwart der 1920er-Jahre. Die Spieler*innen von Sodom Viennalassen diese Zeit in einer schillernden Show aufleben, frei nach dem Motto: Wien, du rotes Sodom, deine Farbe steht für Liebe und Revolution und Sodom für die Stadt der Laster, die sich voller Lust den Konventionen widersetzt!

Die Performenden:

Denice Bourbon: Künstlerin, Performerin, Sängerin, Comedian (PCCC, im brut-Programm u. a. in Das Dorf von Nesterval)

Veza Fernández: Performerin, Tänzerin, Choreografin (im brut-Programm u. a. in Wenn Auge Mund wird

Hyo Lee: Künstlerin, Performerin (im brut-Programm u. a. mit Colonial Cocktail von Stefanie Sourial)

Gin Müller: Dramaturg, Performer (im brut-Programm u. a. mit Dark Revolutions)

Denise Palmieri: Künstlerin, Performerin (im brut-Programm u. a. mit Dark Revolutions, Episode R Arrrrmy)

Stefanie Sourial: Künstlerin, Performerin (im brut-Programm u. a. mit Colonial Cocktail)

Alex Franz Zehetbauer: Performer, Choreograf, Tänzer (im brut-Programm u. a. mit wet dreaming at 52Hz)

u. a.

Corona-Info-Kastl 

  • Aufgrund der aktuellen Situation (insbesondere der verringerten Ticketkapazität) bitten wir Sie, die Eintrittskarten ONLINE zu kaufen. Onlinetickets sind bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn buchbar.
     
  • Nach dem Ticketkauf wird Ihnen zeitgerecht ein COVID-19 Info-Sheet für den jeweiligen Spielort und die jeweilige Produktion zugesendet.
     
  • Ihre Eintrittskarte für die Veranstaltung können Sie bis 3 Stunden vor Beginn stornieren.

Credits

Mit Denice Bourbon, Veza Fernández, Hyo Lee, Gin Müller, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer 

Eine Koproduktion des Vereins zur Förderung der Bewegungsfreiheit und brut Wien.

Gefördert von MA7 Kultur (Kooperationen 2020 mit Wienwoche, Sigmund Freud  Museum, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft u. a.).

Termine & Tickets

November 2020

Do. 19.11.2020, 20:00
18 € / 14 € / 9 €.
    
Tickets

Fr. 20.11.2020, 20:00
18 € / 14 € / 9 €.
    
Tickets

Sa. 21.11.2020, 20:00
* findet im Rahmen der europäischen Theaternacht statt:Pay as you wish in den Preiskategorien 12 € / 9 € / 6 €
    
Tickets

Mo. 23.11.2020, 20:00
18 € / 14 € / 9 €
    
Tickets

Di. 24.11.2020, 20:00
18 € / 14 € / 9 €
    
Tickets

Mi. 25.11.2020, 20:00
18 € / 14 € / 9 €
    
Tickets

brut am Schwendermarkt
Schwendergasse 41, 1150 Wien
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Empfohlene Veranstaltungen

24.10.2020, 15:00

Out and about mit Sodom Vienna

Auf den Spuren von "Sodom & Gomorrha" (1922)

Exkursion
Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben
in deutscher Sprache

20.11.2020 - 21.11.2020

Sodom Vienna

Volxtoolschule


Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut am Schwendermarkt

Schwendergasse 41, 1150 Wien
U-Bahn: U3 (Westbahnhof) Tram: 52, 60 (Anschützgasse) Bus: 57A (Anschützgasse)
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Oktober 2020
Karin Pauer & Aldo Giannotti
THE SCORE
November 2020
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
November 2020
Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren
Sodom Vienna
November 2020
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2020
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2020
Inge Gappmaier
protect.
Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz
Dezember 2020
Claire Lefèvre
All ears: an evening of story-telling and listening

brut in der Erbsenfabrik Wien

Herklotzgasse 21, 1150 Wien
U-Bahn: U6 (Gumpendorferstraße) Tram: 6 (Gumpendorferstraße) Bus: 57A (Fünfhausgasse)

brut im Ankersaal

Absberggasse 27, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6, 11 (Schrankenberggasse), D (Absberggasse)

Oktober 2020
Simon Mayer
Being Moved

brut im V°T//Volx

Margaretenstraße 166, 1050 Wien
U-Bahn: U4 (Margaretengürtel) Tram: 18 (Margaretengürtel) Bus: 59A (Margaretengürtel/Arbeitergasse), 12A (Am Hundsturm bzw. Mauthausgasse)

Oktober 2020
Deborah Hazler mit Mia & Michikazu Matsune, Ursula Maria Probst, Shayma & Seba
An Evening to RRRRRRRRRRR (rant, rave, rage, revolt, resist, rebel)

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

November 2020
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #5

brut in den Breitenseer Lichtspielen

Breitenseer Straße 21, 1140 Wien
U-Bahn: U3 (Hütteldorfer Straße), Tram: 10, 46, 49 (Hütteldorfer Straße)

November 2020
irreality.tv
EXIT GHOST Staffel II

brut im WERK X

Oswaldgasse 35A, 1120 Wien
U-Bahn: U6 (Tscherttegasse), Tram: 62 (Sonnergasse)

Dezember 2020
Jan Machacek mit Deborah Hazler und Frans Poelstra
EWIGE 80er

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES