Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren

Sodom Vienna mit Veza Fernández, Hyo Lee, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer u. a.

verschoben auf 2021

brut am Schwendermarkt
Revue / Performance Uraufführung in englischer Sprache
{Rotes Wien} {Linke Liebe} {Eine Sünde wert}

Einhundert Jahre nach der Geburt des Roten Wien verwandelt sich der Saal der Volkshochschule Rudolfsheim-Fünfhaus in den Schauplatz von Sodom Vienna. In der glamourösen 20er-Jahre-Revue verqueeren die Künstler*innen um Denice Bourbon und Gin Müller legendäre Momente, Skandale und Kämpfe der Geschichte des Roten Wien bis zur Gegenwart. Ihr Bürger*innen Wiens: Hört den Ruf nach sozialistischen Idealen und Utopien! Bestaunt die lustvollen und queerfeministischen Kabaretteinlagen, denn in Sodom Vienna lautet die Parole: Ho ruck nach Liebe Links!

, © Sarah Hauber

Von links nach rechts: Denise Palmieri, Hyo Lee, Denice Bourbon, Veza Fernández, Alex Franz Zehetbauer, Stefanie Sourial, Gin Müller

, © Sarah Hauber

Denice Bourbon und Gin Müller mit Veza Fernández, Hyo Lee, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer u. a. – Sodom Vienna 

von links nach rechts: Alex Franz Zehetbauer, Hyo Lee, Denise Palmieri, Veza Fernández, Gin Müller, hinten Mitte: Denice Bourbon, hinten oben: Stefanie Sourial 

, © Sodom Vienna

Gin Müller & Denice Bourbon – Sodom Vienna

mit Veza Fernández, Hyo Lee, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer u.a.

Die historische Wahl 1919 stand am Beginn des Roten Wien und einer Ära, deren Ästhetik und Politik aufklärerisch, psychoanalytisch, lasziv und schlüpfrig zugleich waren. Rote Revuen und inszenierte Propagandaspektakel standen bürgerlichen Skandalen wie Anita Berbers Tänzen des Lasters, Auftritten von Josephine Baker und Arthur Schnitzlers Reigen gegenüber. Die gigantische Stummfilmproduktion Sodom und Gomorrha am Laaer Berg mit mehr als 15 000 Statist*innen vereinte die biblische Geschichte mit der hedonistischen Gegenwart der 1920er-Jahre. Die Spieler*innen von Sodom Viennalassen diese Zeit in einer schillernden Show aufleben, frei nach dem Motto: Wien, du rotes Sodom, deine Farbe steht für Liebe und Revolution und Sodom für die Stadt der Laster, die sich voller Lust den Konventionen widersetzt!

Die Performenden:

Denice Bourbon: Künstlerin, Performerin, Sängerin, Comedian (PCCC, im brut-Programm u. a. in Das Dorf von Nesterval)

Veza Fernández: Performerin, Tänzerin, Choreografin (im brut-Programm u. a. in Wenn Auge Mund wird

Hyo Lee: Künstlerin, Performerin (im brut-Programm u. a. mit Colonial Cocktail von Stefanie Sourial)

Gin Müller: Dramaturg, Performer (im brut-Programm u. a. mit Dark Revolutions)

Denise Palmieri: Künstlerin, Performerin (im brut-Programm u. a. mit Dark Revolutions, Episode R Arrrrmy)

Stefanie Sourial: Künstlerin, Performerin (im brut-Programm u. a. mit Colonial Cocktail)

Alex Franz Zehetbauer: Performer, Choreograf, Tänzer (im brut-Programm u. a. mit wet dreaming at 52Hz)

u. a.

Credits

Mit Denice Bourbon, Veza Fernández, Hyo Lee, Gin Müller, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Alex Franz Zehetbauer 

Eine Koproduktion des Vereins zur Förderung der Bewegungsfreiheit und brut Wien.

Gefördert von MA7 Kultur (Kooperationen 2020 mit Wienwoche, Sigmund Freud  Museum, Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft u. a.).

Termine & Tickets

November 2020

Do. 19.11.2020, 20:00
Verschoben auf 2021 | 18 € / 14 € / 9 €

Fr. 20.11.2020, 20:00
Verschoben auf 2021 | 18 € / 14 € / 9 €

Sa. 21.11.2020, 20:00
Verschoben auf 2021 | 18 € / 14 € / 9 €

Mo. 23.11.2020, 20:00
Verschoben auf 2021 | 18 € / 14 € / 9 €

Di. 24.11.2020, 20:00
Verschoben auf 2021 | 18 € / 14 € / 9 €

Mi. 25.11.2020, 20:00
Verschoben auf 2021 | 18 € / 14 € / 9 €

brut am Schwendermarkt
Schwendergasse 41, 1150 Wien
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus (barrierefrei)

Empfohlene Veranstaltungen

24.10.2020, 15:00

Out and about mit Sodom Vienna. Auf den Spuren von "Sodom & Gomorrha" (1922)

Abgesagt aufgrund neuer Verordnungen

Exkursion
Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben
in deutscher Sprache

20.11.2020 - 21.11.2020

Sodom Vienna

Volxtoolschule

Theorie
in deutscher Sprache

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

September - Oktober 2022
Choy Ka Fai
YISHUN IS BURNING
September 2022
Season Opening 2022/23
Eröffnungsparty
Oktober 2022
KOMBITICKET SAISONERÖFFNUNG 2022/23
Oktober 2022
Konstgruppen Ful
Baba Karam – through Jamileh and Khordadian
Oktober 2022
KOMBITICKET Andrea Gunnlaugsdóttir & Claudia Lomoschitz / Claire Lefèvre
Oktober 2022
Claire Lefèvre
FULL MELT DOWN
Oktober 2022
Ingri Fiksdal & Núria Guiu
MEDIUM
Oktober 2022
toxic dreams & Die Rabtaldirndln
The Unreal Housewives of Vienna vs. The Unreal Housewives of Graz
November 2022
Malika Fankha
Technicolor Dreamz
November 2022
Daniela Georgieva & Hugo Le Brigand
270206
November 2022
Powerjam / A party called JACK
Jubiläums-Party
November 2022
Gin Müller, Sandra Selimović, Mariama Diallo, Edwarda Gurrola
Justitia! Identity Cases
Dezember 2022
Veza Fernández
Behind my four walls I call you my friend
Dezember 2022
Simon Mayer
Bones & Wires
Dezember 2022
VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA
Raum – Dynamik – Utopie

brut im Rumänischen Kulturinstitut Wien

nicht barrierefrei

Argentinierstraße 39, 1040 Wien
U-Bahn: U1 (Taubstummengasse) Tram: D (Schloss Belvedere) Bus: 13A (Belvederegasse

Oktober 2022
Alexandra Badea
Writing workshop
Oktober 2022
Alexandra Badea
On the Other Side of the World

brut im Studio der Wiener Tanz- und Kunstbewegung

nicht barrierefrei

Pernerstorfergasse 5, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6 (Gellertplatz) 11 (Gellertplatz)

November 2022 - Jänner 2023
Roland Rauschmeier
Handle with care zur Performance Assessment

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2022
Agnes Schneidewind, Johanna Nielson, Zoumana Meїté
through which they have wandered
Dezember 2022
Agnes Schneidewind, Johanna Nielson & Zoumana Meїté
through which they have wandered

brut im Weltmuseum Wien

barrierefrei

Heldenplatz, 1010 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

Dezember 2022
Stefanie Sourial & Hyo Lee
Colonial Cocktail