Tickets

Für Informationen stehen wir gerne unter +43 1 587 8774  oder tickets@brut-wien.at zur Verfügung. Es gelten die AGBs. Wir sind telefonisch Mo – Do von 10 bis 16 Uhr und Fr von 10 bis 14 Uhr sowie jeweils zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn für Sie erreichbar. 

Onlineshop

Tickets für Veranstaltungen können im brut Webshop über MTMS gekauft werden. Die Preisinformationen und Ticketlinks finden Sie in der jeweiligen Veranstaltung. Der Kaufen-Button leitet direkt zum Webshop weiter. Die Tickets können bequem zu Hause ausgedruckt werden. Onlinetickets sind bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn buchbar.

Webshop

 

 

Abendkassa

Die Abendkassa öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Reservierungen sind ab sofort leider nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Preisschema

Performances: Normalpreis/ermäßigt/brutkarte
Konzerte: Vorverkaufspreis / Abendkassa
Partys: Eintrittspreis/brutkarte

 

Barrierefreiheit

Alle Infos zur Barrierefreiheit unserer Spielstätten

 

Besucher*innen, die aufgrund von Mobilitätseinschränkungen oder anderen sichtbaren wie nicht-sichtbaren Behinderungen auf einen spezifischen Sitzplatz angewiesen sind, können gerne vorab einen Sitzplatz reservieren. Bitte schreiben Sie uns eine Mail an tickets@brut-wien.at (mit der Info, welche Plätze für Sie ideal wären) oder wenden Sie sich am Abend der Vorstellung an eine*n unserer Mitarbeiter*innen.

brut Gutscheine

Unsere Gutscheine sind bei allen brut-Veranstaltungen einlösbar. Über den Webshop: Hier einfach die gewünschten Tickets in den Warenkorb legen und im Zahlvorgang den Gutscheincode eingeben. Oder für Kurzentschlossene auch direkt an der Abendkassa.

brutkarte

Ein Jahr zum Bestpreis ins brut!
32 € / 16 € (siehe Ermäßigungen)

Mit der Mitgliedskarte von brut erhalten die Inhaber*innen für ein Jahr Tickets für brut-Vorstellungen zum Bestpreis. Die brutkarte kann online und an Vorstellungstagen an der Abendkassa erworben werden und ist ein Jahr lang gültig. Mit der brutkarte ist nicht nur der Besuch der Vorstellungen günstiger, brutkarten-Inhaber*innen erhalten auch ermäßigten Eintritt in Partnerinstitutionen (Ermäßigungen gibt es bei: Filmarchiv Austria und Gartenbaukino). Bei Konzerten erhalten brutkarten-Besitzer*innen auch an der Abendkassa den Vorverkaufspreis. Die brutkarte ist nicht übertragbar und nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig.

Kauf von Tickets zum brutkarten Preis:
Um Tickets zum brutkarten Preis kaufen zu können, geben Sie bitte die Nummer Ihrer brutkarte im Webshop ein. Der brutkarten Preis wird Ihnen nach Eingabe angezeigt.

 

 

Ermäßigungen

Schüler*innen, Lehrlinge, Student*innen, Präsenz- und Zivildiener, Pensionist*innen, Rollstuhlfahrer*innen mit Begleitung, Inhaber*innen eines Blinden- oder Behindertenausweises, Arbeitslose, Ö1 Club, Der Standard, IG Freies Theater, Vienna City Card, ÖGB, EYCA (European Youth Card Austria), Hunger auf Kunst und Kultur, mdw club, Gartenbaukino Abokarte.

Freier Eintritt für Begleitpersonen von Rollstuhlfahrer*innen.
Wir bitten Sie, Ihren Ermäßigungsnachweis an der Kassa unaufgefordert vorzuweisen. Umtausch und/oder Rückgabe von erworbenen Karten sowie die nachträgliche Reklamation von allfälligen Ermäßigungen ist nicht möglich.

brut bietet für viele Veranstaltungen einen Gruppenrabatt ab 15 Personen an. Bitte fragen Sie nach unter tickets@brut-wien.at

 

Hunger auf Kunst und Kultur

Das brut stellt jeweils ein Kontingent an Freikarten im Webshop zur Verfügung (große Konzerte sind ausgenommen).
Sobald das Kontingent ausgeschöpft ist, haben Hunger auf Kunst und Kultur Pass Besitzer*innen die Möglichkeit, ermäßigte Karten zu kaufen.
Eine Reservierung ist nicht möglich. Sollten nicht alle Karten online verkauft worden sein, werden diese natürlich an der Abendkassa angeboten.

 

Pressekarten

Pressekartenreservierungen richten Sie bitte an Oliver Kowacz: presse@brut-wien.at

 

 

Neues Preissystem gültig ab Jänner 2023

It’s your choice – choose your price!

Ab Jänner 2023 wählen brut-Zuschauer*innen zwischen verschiedenen Preisstufen selbst, wie viel sie zahlen können.

Es gilt folgendes Preisschema:

22€ / 16€ / 11€

brut-Veranstaltungen finden bei freier Platzwahl statt, die Preise sind nicht an bestimmte Sitzplätze gebunden. Durch das neue Preissystem verzichten wir auf bisher gültige Ermäßigungen.

Wir möchten ein unkompliziertes und faires Preismodell in unserem Haus anbieten, und vertrauen Ihrer Einschätzung. Unser empfohlener Preis ist 16 €. Würde ein niedrigerer Preis die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie ins brut kommen? Dann können Sie diesen Preis gerne wählen. Können Sie sich einen höheren Ticketpreis leisten? Auf diese Weise können Sie dafür sorgen, dass andere weniger zahlen müssen. Mit dem Wahlpreismodell möchten wir möglichst vielen Menschen die Teilhabe an Kunst und Kultur ermöglichen. 

Zur Orientierung: Bisher kostete eine ermäßigte Karte 14€. Durch die frei wählbaren Preise wird der Kauf online und an der Abendkassa vereinfacht und es sind keine Nachweise oder Belege über Mitgliedschaften nötig.
Die Kooperation mit Hunger auf Kunst und Kultur bleibt bestehen. brut stellt jeweils ein Kontingent an Freikarten im Webshop zur Verfügung.
Für einzelne Veranstaltungen wie Eröffnungswochenenden, Konzerte oder Parties können andere Preise gelten.

Der Verkauf der brut-Jahreskarte wird mit Dezember 2022 eingestellt. Alle brut-Jahreskarten, die bis dahin erworben wurden, behalten ihre Gültigkeit. Bis zum Ende der Saison 2022/23 können brut-Karten Besitzer*innen im Webshop also nach wie vor ihren Aktionscode einlösen und somit Tickets um 9€ kaufen.

brut möchte all jene, die von unseren bisherigen Ermäßigungen Gebrauch machen konnten, dazu einladen ein Ticket für 16€ zu kaufen.  Das sind Schüler*innen, Lehrlinge, Student*innen, Präsenz- und Zivildiener, Pensionist*innen, Rollstuhlfahrer*innen mit Begleitung, Inhaber*innen eines Blinden- oder Behindertenausweises, Arbeitslose, Ö1 Club-Mitglieder, Der Standard-Abonnent*innen, IG Freies Theater-Mitglieder, Vienna City Card-Inhaber*innen, ÖGB-Mitglieder, EYCA (European Youth Card Austria), Hunger auf Kunst und Kultur, mdw club-Mitglieder, Gartenbaukino Abokarten-Inhaber*innen, Filmarchiv Austria Club-Mitglieder.

Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Dezember 2022
Veza Fernández
Behind my four walls I call you my friend
Dezember 2022
Simon Mayer
Bones & Wires
Dezember 2022
VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA
Raum – Dynamik – Utopie
Jänner 2023
Denice Bourbon und Gin Müller präsentieren
SODOM VIENNA REVUE
Jänner 2023
klingt.org
23jahre.klingt.org
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Tattooing the Earth
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Open Archive (Installation) / Abbrüche protokollieren (Talk)
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Open Archive (Installation) / Natur deromantisieren (Talk)
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Kämpfen in verschmutzten Räumen Feldforschung mit Freundliche Mitte
Jänner 2023
Asher O'Gorman
stroke all the colours out of the sky
Februar 2023
Henrike Iglesias
FLAMES TO DUST

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Dezember 2022
Agnes Schneidewind, Johanna Nielson & Zoumana Meїté
through which they have wandered
Februar 2023
Alex Franz Zehetbauer mit Christian Schröder
AyH (stage version)
Februar 2023
Roland Rauschmeier
Assessment

brut im Weltmuseum Wien

barrierefrei

Heldenplatz, 1010 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

Dezember 2022
Stefanie Sourial & Hyo Lee
Colonial Cocktail