Tickets

Für Informationen stehen wir gerne unter 0043 (0)1 587 87 74 - 10 oder tickets@brut-wien.at zur Verfügung.

Onlineshop

Tickets für Veranstaltungen können im brut Webshop über MTMS gekauft werden. Die Preisinformationen und Ticketlinks finden Sie in der jeweiligen Veranstaltung. Der Kaufen-Button leitet direkt zum Webshop weiter. Die Tickets können bequem zu Hause ausgedruckt werden. Onlinetickets sind bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn buchbar.

Webshop

 

 

Abendkassa

Die Abendkassa öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Reservierungen sind ab sofort leider nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Preisschema

Performances: Normalpreis/ermäßigt/brutkarte
Konzerte: Vorverkaufspreis / Abendkassa
Partys: Eintrittspreis/brutkarte

 

Barrierefreiheit

Aufgrund der andauernden Sanierung des Künstlerhauses werden wir in dieser Saison das studio brut in der Zieglergasse vermehrt als Spielstätte nützen. Wir bedauern, dass dieses aus baulichen Gründen nicht barrierefrei zugänglich ist, möchten aber gleichzeitig auf unsere barrierefreien Spielstätten brut im Stadtkino, brut im Volkskundemuseum Wien, brut in der Nordbahn-Halle, brut im Odeon und brut im AIL – Angewandte Innovation LAB hinweisen.
Für Herbst 2019 ist der Rückzug in die barrierefrei zugängliche Black Box im Künstlerhaus geplant.

 

brutkarte

Ein Jahr zum Bestpreis ins brut!
32 € / 16 € (siehe Ermäßigungen)

Mit der Mitgliedskarte von brut erhalten die Inhaber*innen für ein Jahr Tickets für brut-Vorstellungen zum Bestpreis. Die brutkarte kann online und an Vorstellungstagen an der Abendkassa erworben werden und ist ein Jahr lang gültig. Mit der brutkarte ist nicht nur der Besuch der Vorstellungen günstiger, brutkarten-Inhaber*innen erhalten auch ermäßigten Eintritt in Partnerinstitutionen (Ermäßigungen gibt es bei: Filmarchiv Austria und Gartenbaukino). Bei Konzerten erhalten brutkarten-Besitzer*innen auch an der Abendkassa den Vorverkaufspreis. Die brutkarte ist nicht übertragbar und nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig.

Kauf von Tickets zum brutkarten Preis:
Um Tickets zum brutkarten Preis kaufen zu können, geben Sie bitte die Nummer Ihrer brutkarte im Webshop ein. Der brutkarten Preis wird Ihnen nach Eingabe angezeigt.

 

 

Ermäßigungen

Schüler*innen, Lehrlinge, Student*innen, Präsenz- und Zivildiener, Pensionist*innen, Rollstuhlfahrer*innen mit Begleitung, Inhaber*innen eines Blinden- oder Behindertenausweises, Arbeitslose, Ö1 Club, Der Standard, IG Freies Theater, Wienkarte, ÖGB, EYCA (European Youth Card Austria), Hunger auf Kunst und Kultur, mdw club, Gartenbaukino Abokarte.

Freier Eintritt für Begleitpersonen von Rollstuhlfahrer*innen.
Wir bitten Sie, Ihren Ermäßigungsnachweis an der Kassa unaufgefordert vorzuweisen. Umtausch und/oder Rückgabe von erworbenen Karten sowie die nachträgliche Reklamation von allfälligen Ermäßigungen ist nicht möglich.

brut bietet für viele Veranstaltungen einen Gruppenrabatt ab 15 Personen an. Bitte fragen Sie nach unter tickets@brut-wien.at

 

Hunger auf Kunst und Kultur

Das brut stellt jeweils ein Kontingent an Freikarten im Webshop zur Verfügung (große Konzerte sind ausgenommen).
Sobald das Kontingent ausgeschöpft ist, haben Hunger auf Kunst und Kultur Pass Besitzer*innen die Möglichkeit, ermäßigte Karten zu kaufen.
Eine Reservierung ist nicht möglich. Sollten nicht alle Karten online verkauft worden sein, werden diese natürlich an der Abendkassa angeboten.

 

Pressekarten

Pressekartenreservierungen richten Sie bitte an Susanne Baertele: presse@brut-wien.at

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Aktuelle Spielorte

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2018
Bring your own booze
November 2018
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen
November 2018
Julie Pfleiderer & Ictus Ensemble
SAFE
Dezember 2018
Die Rabtaldirndln
Böse Frauen

brut in der Buschenschank Stift St. Peter, Rupertusplatz 5, 1170 Wien

Rupertusplatz 5, 1170 Wien
Tram 43, Haltestelle Dornbacherstraße oder Bus 44A, Haltestelle Heuberggasse

Oktober - November 2018
Nesterval
Das Dorf

brut im Stadtkino

Akademiestraße 13, 1010 Wien
Haltestelle Karlsplatz/Oper

brut im Zentrum für Public Health und Institut für Hygiene und Angewandte Immunologie

Kinderspitalgasse 15, 1090 Wien
U-Bahn: U6 (Alserstraße) Tram: 43 (Alserstraße), 44 (Hernalser Gürtel)

brut im Opera Club

Mahlerstraße 11, 1010 Wien
U-Bahn: U1, U2, U4 (Karlsplatz), Tram: 1, 2, 71, D, 62 (Oper/Karlsplatz) Bus: 2A, 59A (Oper/Karlsplatz)

brut in der Nordbahn-Halle

Leystraße 157, 1020 Wien
U-Bahn: U1 (Vorgartenstraße), Tram: 2 (Innstraße), Bus: 11A, 11B (Holubstraße)

November 2018
Fanni Futterknecht
WE WILL NOT LET YOU GO

brut im Odeon

Taborstraße 10, 1020 Wien
U-Bahn: U1, U4 (Schwedenplatz) Tram: 2 (Gredlerstraße)

Dezember 2018
Simon Mayer mit Matteo Haitzmann und Sixtus Preiss
Requiem

brut im AIL Angewandte Innovation Lab

Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien
U-Bahn: U1, U4 (Schwedenplatz) Tram: 1, 2 (Julius-Raab-Platz)

Dezember 2018
Kuratiert von Lucie Strecker, Klaus Spiess und Jens Hauser
Applied Microperformativity: Live Arts for a Radical Socio-Economic Turn

Gewächshaus in der Nordmanngasse

Nordmanngasse 60, 1210 Wien
Tram: 25, 26 (Fultonstraße) Bitte öffentlich anreisen, vor Ort keine Parkmöglichkeit.