Henrike Iglesias

UNDER PRESSURE

brut in den Sophiensaelen Berlin: Interaktiver Livestream
Online-Performance Österreichische Erstaufführung / Dauer: ca. 80 Minuten in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln
imagetanz 2021
{Rate my performance} {Push the button} {Another one bites the dust}

Henrike Iglesias ist UNDER PRESSURE. In einer fulminanten interaktiven WETTBEWERBSSHOW widmet sich das Kollektiv dem in unserer TURBOKAPITALISTISCHEN Gesellschaft omnipräsenten LEISTUNGSDRUCK. Die Performer*innen treten gegeneinander an, und das Publikum darf entscheiden, wer „THE BEST“ Henrike ist. Dabei werden sie versuchen, die gewaltvollen und disziplinierenden Kategorien von WINNERS and Losers, HOT or not, EIN FOTO oder kein Foto zu unterwandern und ad absurdum zu führen. Und zwar indem sie Abend für Abend online vor versammeltem Publikum versagen.

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

, © Dorothea Tuch

Henrike Iglesias – Under Pressure

INFO: Die Performance wird zu Hause auf dem Bildschirm gesehen. In der Selbstdarstellungsarena ist das Publikum die Jury und hebt oder senkt den Daumen über den Kontrahentinnen. Bewertungen lassen sich im Remote-Zugriff von zu Hause aus abgeben. Genaue Informationen zur Online-Teilnahme von zu Hause aus erhalten Sie zeitgerecht per E-Mail.
Um die Vorstellung livestreamen zu können, wird ein Computer oder ein Tablet sowie Strom und eine stabile Internetverbindung benötigt. In diesem Wettbewerb ist das Publikum die Jury: Für die Abstimmung wird ein Smartphone gebraucht.

Henrike Iglesias begreifen popkulturelle und massenmediale Phänomene als Spiegel gesellschaftlicher Zu- und Missstände und haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese aus explizit feministischen Perspektiven zu beleuchten. Henrike Iglesias ist ein Theaterkollektiv based in Berlin und Basel, zu dessen fester Crew Anna Fries, Laura Naumann, Marielle Schavan, Sophia Schroth, Eva G. Alonso und Malu Peeters gehören. Mit der Performance OH MY wurde Henrike Iglesias u. a. zum imagetanz Festival (2019), zum Heidelberger Stückemarkt und zum FIBA Festival nach Buenos Aires eingeladen. Im brut war das Kollektiv zuletzt mit FRESSEN im Februar 2020 zusehen.

 

Pressestimmen

"Egal, wie viele Privilegien du hast, unter Druck stehst du trotzdem. (...) Das hat mit dem Kapitalismus zu tun und mit einer gewissen Produktorientierung, die mit ihm einhergeht – am Ende muss immer etwas produziert werden. Diesen Wiederspruch wollten wir mit dem Spielformat thematisieren." (Henrike Iglesias im FALTER Interview)

„Die Online-Version von UNDER PRESSURE ist mehr als eine abgefilmte Theaterbühne. Die drei Performerinnen sprechen in Live-Kameras, sie inszenieren sich für die Kamera. (…) UNDER PRESSURE ist bunt, lustig und reflektiert.“ (Benjamin von Wyl, bz Basel)

Credits

Von und mit Henrike Iglesias (Anna Fries, Eva G. Alonso, Laura Naumann, Malu Peeters, Marielle Schavan, Sophia Schroth) Kostüm Nadine Bakota Kostümassistenz Anne Bellinger Software-Development Sophia Petrova Übersetzung und Untertitel Naomi Boyce Produktionsleitung CH Maxine Devaud – Maxinthewood Productions Produktionsleitung DE ehrliche arbeit Herzlichen Dank an Marie Simons

Eine Koproduktion von FFT Düsseldorf, brut Wien, ROXY Birsfelden, Schlachthaus Theater Bern, SOPHIENSAELE Berlin, Südpol Luzern. Gefördert von Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Ernst Göhner Stiftung, Migros Kulturprozent, Wilhelm und Ida Hertner-Strasser Stiftung, BLBK Stiftung für Kultur und Bildung, GGG Basel.

Termine & Tickets

INFO: Die Performance wird zu Hause auf dem Bildschirm gesehen. In der Selbstdarstellungsarena ist das Publikum die Jury und hebt oder senkt den Daumen über den Kontrahentinnen. Bewertungen lassen sich im Remote-Zugriff von zu Hause aus abgeben. Genaue Informationen zur Online-Teilnahme von zu Hause aus erhalten Sie zeitgerecht per E-Mail.
Um die Vorstellung livestreamen zu können, wird ein Computer oder ein Tablet sowie Strom und eine stabile Internetverbindung benötigt. In diesem Wettbewerb ist das Publikum die Jury: Für die Abstimmung wird ein Smartphone gebraucht.

März 2021

Mi. 24.03.2021, 20:00
9 €

Do. 25.03.2021, 20:00
9 €

Fr. 26.03.2021, 20:00
9 €

brut in den Sophiensaelen Berlin: Interaktiver Livestream

Empfohlene Veranstaltungen

12.03.2021 - 21.03.2021

Samara Hersch

Body of Knowledge – At Home

Online-Performance
Österreichische Erstaufführung
in englischer Sprache

28.03.2021, 18:00

Agnes Schneidewind, Johanna Nielson & Marina Poleukhina

eleven. each print in the mud fills with honey

Performance
Uraufführung

Magazin

New Art on ... line

Henrike Iglesias – #leavenoonebehind

Henrike Iglesias haben eine klare Botschaft: Leave No One Behind!
Henrike Iglesias – FRESSEN
Letters for later

Henrike Iglesias – FRESSEN

Melina Papoulia is a dance student at MUK - Music and Arts University of the City of Vienna. She shares her experience about Henrike Iglesias​ – FRESSEN and writes a letter to tomato-mozzarella
November 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Dezember 2021
Georg Blaschke / Jan Machacek / M.A.P. Vienna
Giotto’s Corridor

Online Livestream auf brut-wien.at

Dezember 2021
Mit Frédérique Aït-Touati (Paris) & andcompany&Co. (Berlin) Moderation: Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele. The Art of Assembly XII

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)