Die Rabtaldirndln

„Die theatrale Nachnutzung des Rustikalen, seiner Klischees und Widersprüche ist ein zentrales Moment der Rabtaldirndln, ebenso das konsequente Recycling ihrer eigenen Historie“ Der Falter

brut, Die Rabtaldirndln
, © Rania Moslam

Die Rabtaldirndln in DU GINGST FORT

Das Rabtal (mit einem a) gibt es gar nicht. Es ist eine Erfindung. Das Rabtal ist das imaginäre Territorium der aus der Steiermark stammenden Rabtaldirndln. Ländliches Idyll in die Stadt gebracht ist permanenter Gegenstand ihrer Untersuchungen. Die Rabtaldirndln sind ein Theaterkombinat, das sich bevorzugt Themen im Spannungsfeld zwischen Stadt und Land sucht. Sie treten stets zusammen auf. Gemeinsam sucht sich das Kombinat seine Themen und erzählt sie im Kollektiv. Einzelne Gäste geraten zuweilen in die Truppe, werden in den Produktionsstrudel gezogen und wieder ausgespuckt. Ihre Performances spielen ein grausames Spiel mit Illusion und gnadenloser Desillusionierung, in der Künstlersubjekt (Rabtaldirndln) und Kunstobjekt verschmelzen und ein Heimatfilm schnell zum Horrorfilm  werden kann. Ihre skurrilen Abende sind witzig aber können abrupt auch bedrohliche Szenarien entwickeln. Man kann die Rabtaldirndln nicht verstehen, aber es lohnt sich ein Freund der Rabtaldirndln zu sein.

dierabtaldirndln.wordpress.com

 

Die Dirndln sind: Barbara Carli, Rosi Degen-Faschinger, Bea Dermond, Gudrun Maier, Gerda Strobl
Ihre bisherigen Gäste: Ed Hauswirth, Georg Klüver-Pfandtner, Carmen Brunner, Helmut Köpping, Michael Ostrowski, Nadine Puschnigg, Monika Klengel, Franz Sattler, Ulrich A. Reiter, Christina Romirer, Marcus Dross, Felix Klengel, Gerda Saiko, Nina Ortner.

 

Bisherige Arbeiten im brut

2007 bis 2015

  • DU GINGST FORT (2015)
  • EINKOCHEN (2014)
  • Picknick mit Erscheinung (2014)
  • SCHWARZE WOLLE – Exerzitien mit den Rabtaldirndln (2013)
  • Berge versetzen (2012)
  • Zielsicher. Der Film zum Album (2011)
  • AUFPLATZEN (2010)
September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

brut all over Vienna

brut in den Breitenseer Lichtspielen

Breitenseer Straße 21, 1140 Wien
U-Bahn: U3 (Hütteldorfer Straße), Tram: 10, 46, 49 (Hütteldorfer Straße)

November 2020
irreality.tv
EXIT GHOST Staffel II

brut in der Generali-Arena

Horrplatz 1, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Altes Landgut), Bus: 15A (Neulandschule), 68A und 68B (Theodor-Sickel-Gasse)

November - Dezember 2020
Nesterval
Goodbye Kreisky

brut im WERK X

Oswaldgasse 35A, 1120 Wien
U-Bahn: U6 (Tscherttegasse), Tram: 62 (Sonnergasse)

Dezember 2020
Jan Machacek mit Deborah Hazler und Frans Poelstra
Ewige 80er

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Oktober 2020
Claudia Lomoschitz
Soft Skills
November 2020
Inge Gappmaier
protect.
Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz

brut am Schwendermarkt

Schwendergasse 41, 1150 Wien
U-Bahn: U3 (Westbahnhof) Tram: 52, 60 (Anschützgasse) Bus: 57A (Anschützgasse)
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Oktober 2020
Die Rabtaldirndln & Yosi Wanunu
Die Stadt der Rabtaldirndln: Wien
Oktober 2020
Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele. Politisches Theater heute
Oktober 2020
Karin Pauer & Aldo Giannotti
THE SCORE
Oktober 2020
Dominik Grünbühel & Charlotta Ruth
Living Documents I – V
November 2020
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
November 2020
Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren
Sodom Vienna
November 2020
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2020
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

brut in der Erbsenfabrik Wien

Herklotzgasse 21, 1150 Wien
U-Bahn: U6 (Gumpendorferstraße) Tram: 6 (Gumpendorferstraße) Bus: 57A (Fünfhausgasse)

Oktober 2020
Asher O'Gorman
the way of ink ••º•

brut im Ankersaal

Absberggasse 27, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6, 11 (Schrankenberggasse), D (Absberggasse)

Oktober 2020
Simon Mayer
Being Moved

brut im V°T//Volx

Margaretenstraße 166, 1050 Wien
U-Bahn: U4 (Margaretengürtel) Tram: 18 (Margaretengürtel) Bus: 59A (Margaretengürtel/Arbeitergasse), 12A (Am Hundsturm bzw. Mauthausgasse)

Oktober 2020
Deborah Hazler mit Mia & Michikazu Matsune, Ursula Maria Probst, Shayma & Seba
An Evening to RRRRRRRRRRR (rant, rave, rage, revolt, resist, rebel)

brut am 12.-Februar-Platz

12.-Februar-Platz, 1190 Wien
U-Bahn: U4 (Heiligenstadt)

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

November 2020
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #5