Zoe Gudović

Handle with care selected by BEATE

Zoe Gudović – Isolation

brut nordwest – WC
Performative Toilettenanlage Be SpectACTive! in englischer Sprache
imagetanz 2022 brut Extras
{Temporäres Wohnzimmer} {Begegnung} {Reflexion}

In der performativen Installation Isolation, die bei imagetanzin der öffentlichen Toilette von brut nordwest zu sehen sein wird, erlebt das Publikum die Transformation eines öffentlichen Raums. Die Toiletten im brut werden zum temporären Wohnzimmer der Künstlerin Zoe Gudović und verwandeln sich in einen Raum für Begegnung, Kommunikation und Kreation. Toiletten sind Räume, in denen wir uns isoliert und zugleich frei fühlen, Räume der Intimität, der Reflexion und der Befreiung. Genau der richtige Rahmen, um sich mit existenziellen Fragen zu beschäftigen: Wie gehen wir mit Isolation um? Was machen Distanzierung und Einsamkeit mit uns? Wie reagieren wir auf den Tod?

, © Đorđe Tomić

Zoe Gudović– Isolation

, © Đorđe Tomić

Zoe Gudović– Isolation

, © Zoe Gudović

Zoe Gudović– Isolation

Zoe Gudović, selbsternannte Toilet Artist, lädt während der zweiwöchigen Residenz im brut das Publikum zu 15-minütigen One-to-one-Besuchen in ihr Toiletten-Wohnzimmer ein. Die Künstlerin schafft einen Begegnungsraum, in dem Gespräche, aber auch Musik, kleine Performances, Sprachnachrichten, Fotos und Tagträumereien gesammelt und geteilt werden.
Im Rahmen einer Lecture-Performance am Ende der Residenz wird ein größeres Publikum zu einer Tour durch die Toilettenräumlichkeiten eingeladen, die sich in den vergangenen zwei Wochen stetig transformiert haben.

Zoe Gudović ist eine lesbische Künstlerin, Feministin, Aktivistin und Kulturmanagerin. Sie stammt aus Belgrad und lebt in Wien. In ihrer Praxis verbindet sie Kunst und Aktivismus. Sie war in zahlreichen Kollektiven engagiert, u. a. Women at Work, Act Women, Queer Belgrade, Charming Princess- Musikband und Reconstruction Women’s Fund. Zoe Gudović ist Dozentin für Frauenstudien (Fakultät für Politikwissenschaft in Belgrad), Redakteurin und Moderatorin der Radiosendung Ženergija und organisierte Kampagnen für die Sichtbarkeit von LGBTQ+, Frauen- und Menschenrechten und marginalisierten Gemeinschaften. Seit 2001 vernetzt sie Künstlerinnen aus aller Welt mit Aktivistinnen aus Serbien unter dem Namen „Women’s Movement – Women’s Theater – Women’s Body“. Zoe Gudović wurde mit dem Jelena Šantić-Preis für herausragende Beiträge zur Verbindung von Kunst und Aktivismus sowie mit dem Feminist Achievement Award von BeFem ausgezeichnet.

Credits

Konzept, Idee, Performance Zoe Gudović Fotos Selbstporträtserie Bathroom von Marija Šabanović

Termine & Tickets

März 2022

Fr. 04.03.2022, 13:00 - 19:00
One-to-one-Besuche – Pay as you wish

Sa. 05.03.2022, 13:00 - 19:00
One-to-one-Besuche – Pay as you wish

Mo. 07.03.2022, 13:00 - 18:00
One-to-one-Besuche – Pay as you wish

Sa. 12.03.2022, 13:00 - 21:30
One-to-one-Besuche – Pay as you wish

So. 13.03.2022, 13:00 - 17:00
One-to-one-Besuche – Pay as you wish

So. 13.03.2022, 19:30
Lecture – Ausgebucht

brut nordwest – WC
Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Downloads

imagetanz 2022 Programmfolder (PDF)
Abendprogramm Zoe Gudović (PDF)

 

Empfohlene Veranstaltungen

12.03.2022 - 13.03.2022

Luca Bonamore & Francesca Valeria Karmrodt und Lisa Bunderla / Alina Bertha

Handle with care selected by BEATE

mit Beiträgen von Luca Bonamore & Francesca Valeria Karmrodt und Lisa Bunderla/Alina Bertha

Studiobesuch / Be spectACTive! / Handle with care selected by BEATE
Be SpectACTive!
in deutscher und englischer Sprache

11.03.2022 - 13.03.2022

CHICKS* freies performancekollektiv

DEEP DANCING

Interaktive Performance
FREISCHWIMMEN, Uraufführung
Timeslots in deutscher und englischer Sprache sowie in deutscher Sprache für blinde und sehbehinderte Menschen

Magazin

imagetanz

Interview with Zoe Gudović – A toilet becomes a temporary living room

Toilet artist Zoe Gudović transforms the brut toilets during imagetanz 2022 into a temporary living room. We talked to her about the themes of her artistic works and the toilet as a temple.
Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29      

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

März 2024
Claire Lefèvre
LOIE (is a fire that cannot be extinguished)
März 2024
Verein kinderhände mit Pam Eden
Österreichische Gebärdensprache – Kennenlernen, Vermitteln, Einbindung in künstlerische Praxis
März 2024
Transformative Narratives (Lena Kuzmich, Tony Wagner & Guests)
Choir of Kin
März 2024
Tanja Erhart & Julischka Stengele, Pam Eden, Eva Egermann & Cordula Thym, Katharina „Senki“ Senk, Liv Schellander, Noa Winter
The Art of Access: Zugänge schaffen, Barrierefreiheit gestalten
März 2024
Katharina „Senki“ Senk und Theresa „Ray“ Scheinecker
Taktile Einführung zur Installation Choir of Kin
März 2024
Matteo Haitzmann mit Arthur Fussy & Judith Schwarz
Make it count
März 2024
Noa Winter
Künstlerische Barrierefreiheit – institutioneller Ableismus, Privilegien und Barriereabbau
März 2024
isocialbutterflyy x bossschnuffi
imagetanz Closing Party

brut im Metro Kinokulturhaus

barrierefrei

Johannesgasse 4, 1010 Wien
U-Bahn: U3 (Stephansplatz), U4 (Stadtpark),Tram: 1, 2, 71, D, U2Z (Oper, Karlsplatz)

brut im WUK performing arts

barrierefrei

Währinger Straße 59, 1090 Wien
U-Bahn: U6 (Währinger Straße / Volksoper), Tram: 40, 41, 42 (Währinger Straße / Volksoper), 5, 33 (Spitalgasse), 37, 38, 40, 41, 42 (Spitalgasse / Währinger Straße)

März 2024
Ceylan Öztrük
Wearing the Angles, Kissing the Room

studio brut

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

März 2024
Yoh Morishita
Chrysalis
März 2024
Mads Floor Andersen
Bound [Earthbound Series]

brut nordwest – Proberäume

nicht barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

März 2024
Handle with care featuring HUGGY BEARS Teil 1 & 2
März 2024
Handle with care featuring HUGGY BEARS Teil 3 & 4