Sööt/Zeyringer

Temporary collections

Online via zoom
Workshop
imagetanz 2021 brut Extras
{Rhythmus} {Poesie} {Humor}

Im Vorfeld ihres neuen Projekts More or less (Uraufführung im April im brut) bietet das Performanceduo Sööt/Zeyringer im Workshop Temporary collections den Teilnehmer*innen einen Einblick in seine künstlerische Praxis. Durch die Verwendung alltäglicher Bewegung, Sprache und Objekte schaffen Tiina Sööt und Dorothea Zeyringer rhythmische und poetische Strukturen. Thematisch befasst sich der Workshop mit dem Thema Sammeln. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen erforschen Sööt/Zeyringer, wie persönliche Sammlungen entstehen und wie man Recherche in poetische und humorvolle Bilder umwandelt. Objekte, die private Geschichten erzählen, werden zum Ausgangspunkt für performative Übungen. Im Workshop wird untersucht, wie persönliche und kollektive Entscheidungen die Bedeutung, die Funktion und das performative Potenzial der Gegenstände verändern. Einzeln, paarweise und in Gruppen werden anhand einer Reihe von Aufgaben kurze Performances kreiert, die anschließend miteinander geteilt werden.

, © Dorothea Zeyringer, Tiina Sööt

Sööt / Zeyringer

INFO: Eintritt frei. Bitte anmelden unter anmeldung@kunstraum.net 

Die Künstlerinnen Tiina Sööt und Dorothea Zeyringer arbeiten seit 2012 gemeinsam in Wien. Ihre Performances bewegen sich an der Schnittstelle von bildender Kunst, Tanz und Theater und sprechen auf poetische und humorvolle Weise über gesellschaftsrelevante und persönliche Themen. Ihre Arbeiten wurden u. a. im brut Wien, im Tanzquartier Wien, in den Sophiensaelen Berlin, im Sõltumatu Tantsu Lava Tallinn, im Schauspiel Köln, im Kunstraum Niederoesterreich und im National Dance Center Bucharest gezeigt. Sööt/Zeyringer wurden mit einer TURBO Residency beim ImPulsTanz Festival, mit der Prämie darstellende Kunst des Bundeskanzleramts Österreich sowie mit dem Young Stoff Award des Stockholm Fringe ausgezeichnet. 2018 waren sie Residency-Künstlerinnen von Fleetstreet Hamburg, 2019 Teil von Freischwimmen – Plattform für Performance und Theater.

 

Credits

Mit Tiina Sööt & Dorothea Zeyringer

Eine Zusammenarbeit von brut Wien und Kunstraum Niederoesterreich.

 

Termine & Tickets

INFO: Eintritt frei. Bitte anmelden unter anmeldung@kunstraum.net

März 2021

Fr. 19.03.2021, 14:00 - 18:00
Eintritt frei. Bitte anmelden unter anmeldung@kunstraum.net

Online via zoom

Empfohlene Veranstaltungen

13.03.2021, 16:00

Handle with care mit Susanne Songi Griem

Library of Unfinished Memories // Fisch und Schwan in Negligé

Studiobesuch / Performance
in deutscher/englischer/spanischer/koreanischer Sprache

27.03.2021, 16:00

Frida Robles und maria mercedes

Handle with care featuring HUGGY BEARS Teil 2

mit Beiträgen von Frida Robles und maria mercedes

Studiobesuch / Performance / brut-Reihe
in englischer Sprache

Magazin

Sööt/Zeyringer – Angry Hour
Letters for later

Sööt/Zeyringer – Angry Hour

PhD student at University of Vienna and journalist, Wera Hippesroither shares her thoughts about "Angry Hour" by Sööt/Zeyringer in a new edition of "Letters for later".
Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Mai 2022
Kate McIntosh
To Speak Light Pours Out
Mai 2022
Marcus Lindeen
L’Aventure invisible
Juni 2022
MITTEN
Dalia Ahmed und Tonica Hunter / Welcher Pfad führt zur Geschichte. ÖMSUBM Wikipedia Edit-a-thon
Juni 2022
MITTEN
El Conde de Torrefiel / Cosmic Movements
Juni 2022
MITTEN
Back to Back Theatre / Un-masterclass
Juni 2022
MITTEN
Buhle Ngaba / #AdaptOrFly
Juni 2022
MITTEN
Matija Ferlin / The disturbing dancing code. Manual for unlearning
Juni 2022
MITTEN
Anna Rispoli / Common Wallet
Juni 2022
Slavs and Tatars
Transliterative Tease
Juni 2022
MITTEN
Bouchra Ouizguen / On and with Éléphant
Juni 2022
MITTEN
El Conde de Torrefiel / MIRAR
Juni 2022
Stina Fors
A mouthful of tongues

brut nordwest – Innenhof

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Juni 2022
Kopf hoch & Simon Mayer
Colourful Greyzones – Live in Concert

Die Angewandte, Auditorium, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien

Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien
U-Bahn: U3, U4 (Landstraße)

April - Juni 2022
Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien und Literaturhaus Wien
Rough Translation – Lesungen & Gespräche mit ukrainischen Dichter*innen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Juni 2022
Samara Hersch
(Other) Ways of Being Together
Juni 2022
Liv Schellander
HYPERNURTURES

brut im Budd’n’brooks

nicht barrierefrei

Prater 34, 1020 Wien
U-Bahn: U2 (Messe Prater), Bus: 82A (Messe Prater)

Mai 2022
Nesterval
SEX, DRUGS & BUDD’N‘BROOKS

brut im Volkskundemuseum Wien

nicht barrierefrei

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

Juni 2022
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #9

brut in der Brunnenpassage

Brunnengasse 71, 1160 Wien
U-Bahn: U6 (Josefstädter Straße), Tram: 44 (Yppengasse), 33 (Josefstädter Straße), 2 (Brunnengasse)

Juni 2022
Kopf hoch & Simon Mayer
Colourful Greyzones