Claudia Lomoschitz

Soft Skills

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
Performance Uraufführung in deutscher und englischer Sprache
imagetanz 2020
{Willhaben} {Politische Intimsphäre} {Berührungsängste}

Es wird persönlich, wenn ein Willhaben-Austausch zu einer politischen Debatte wird und sich das intime Objekt der Bettdecke mit Unbehagen auflädt. Wie reagiert der Körper auf Hassparolen und wie bleibt man Handlungsfähig, wenn einem der Atem stockt? In der Performance Soft Skills nimmt Claudia Lomoschitz den Kauf einer gebrauchten Bettdecke zum Ausgangspunkt für die körperliche Auseinandersetzung mit dem Spannungsfeld von Intimität und Ideologie. Vom Warenaustausch zum Meinungsaustausch, von Bettwäsche zu Soft Skills.

, © Moritz Franz Zangl

Claudia Lomoschitz – Soft Skills

, © Moritz Franz Zangl

Claudia Lomoschitz – Soft Skills

, © Moritz Franz Zangl

Claudia Lomoschitz – Soft Skills

, © Moritz Franz Zangl

Claudia Lomoschitz – Soft Skills

Claudia Lomoschitz gewährt performativ Einblick in eine persönliche Erfahrung und thematisiert anhand dieser den Umgang mit Rechtsradikalismus im privaten Umfeld. Sie beschäftigt sich mit der Spannung, die entsteht, wenn politische Sphären aufeinandertreffen und ein unpersönlicher, digitaler Kontakt plötzlich emotional wird. Wie reagiert der Körper auf Berührungsängste und wie steht es um die sogenannten „Soft Skills“? Welche Formen der Radikalität erscheinen im Zwiegespräch mit dem Objekt, welche Gegensätze berühren einander, und welche Intimsphären werden ideologisch zugedeckt? Eine Performance die sich politischen Gefühlen wie Scham, Wut, Sorge, Angst, und Sanftheit nähert.  

Claudia Lomoschitz ist Choreografin, Performerin und bildende Künstlerin. In ihren Arbeiten beschäftigt sie sich mit dem Verhältnis von Digitalität, Objektophilie, Sozialität und Körperemfindungen. 2018 schloss sie den MA Performance Studies in Hamburg ab und erhielt das danceWEB-Stipendium von ImPulsTanz. Ihre Stücke waren u.a. auf Kampnagel in Hamburg, am Lichthof Theater Hamburg, an der Szene Salzburg und im Kunstraum Niederösterreich zu sehen.

Corona-Info-Kastl 

Hier werden Sie zeitgerecht mit aktuellen Informationen zu der jeweiligen Veranstaltung versorgt. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Informationen, abhängig von den geltenden Verordnungen verändern oder anpassen müssen.

Allgemeine Info

Credits

Konzept und Performance Claudia Lomoschitz Dramaturgie Marta Navaridas, Lisa Jäger Lichtdesign Svetlana Schwein Sounddesign Natalia Domínguez Rangel Kostüm Sarah Sternat Rechtsextremismus-Expert*in Melinda Tamás Videos und Fotos Moritz Franz Zangl

Eine Koproduktion von SOAKED und imagetanz/brut Wien.
Mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien, von Huggy Bears, apap – Performing Europe 2020, SZENE Salzburg, Tanzfabrik Berlin.

Termine & Tickets

Oktober 2020

Sa. 10.10.2020, 19:00
12 € / 9 € / 6 € Vorverkauf startet am 14.09.
    
Tickets

So. 11.10.2020, 19:00
12 € / 9 € / 6 € Vorverkauf startet am 14.09.
    
Tickets

Mo. 12.10.2020, 19:00
12 € / 9 € / 6 € Vorverkauf startet am 14.09.
    
Tickets

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
Zieglergasse 25, 1070 Wien

Empfohlene Veranstaltungen

15.10.2020 - 18.10.2020

Asher O'Gorman

the way of ink ••º•

Performance
Uraufführung

17.10.2020 - 18.10.2020

Dominik Grünbühel & Charlotta Ruth

Living Documents I – V

mit Jenni-Elina von Bagh, Anna Öberg und PETER

Performance / Installationsloop
Österreichische Erstaufführung
in englischer Sprache

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

brut all over Vienna

brut in den Breitenseer Lichtspielen

Breitenseer Straße 21, 1140 Wien
U-Bahn: U3 (Hütteldorfer Straße), Tram: 10, 46, 49 (Hütteldorfer Straße)

November 2020
irreality.tv
EXIT GHOST Staffel II

brut in der Generali-Arena

Horrplatz 1, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Altes Landgut), Bus: 15A (Neulandschule), 68A und 68B (Theodor-Sickel-Gasse)

November - Dezember 2020
Nesterval
Goodbye Kreisky

brut im WERK X

Oswaldgasse 35A, 1120 Wien
U-Bahn: U6 (Tscherttegasse), Tram: 62 (Sonnergasse)

Dezember 2020
Jan Machacek mit Deborah Hazler und Frans Poelstra
Ewige 80er

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Oktober 2020
Claudia Lomoschitz
Soft Skills
November 2020
Inge Gappmaier
protect.
Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz

brut am Schwendermarkt

Schwendergasse 41, 1150 Wien
U-Bahn: U3 (Westbahnhof) Tram: 52, 60 (Anschützgasse) Bus: 57A (Anschützgasse)
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Oktober 2020
Die Rabtaldirndln & Yosi Wanunu
Die Stadt der Rabtaldirndln: Wien
Oktober 2020
Programmvorschau zur Saisoneröffnung
Oktober 2020
Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele. Politisches Theater heute
Oktober 2020
Karin Pauer & Aldo Giannotti
THE SCORE
Oktober 2020
Dominik Grünbühel & Charlotta Ruth
Living Documents I – V
November 2020
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
November 2020
Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren
Sodom Vienna
November 2020
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2020
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

brut in der Erbsenfabrik Wien

Herklotzgasse 21, 1150 Wien
U-Bahn: U6 (Gumpendorferstraße) Tram: 6 (Gumpendorferstraße) Bus: 57A (Fünfhausgasse)

Oktober 2020
Asher O'Gorman
the way of ink ••º•

brut im Ankersaal

Absberggasse 27, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6, 11 (Schrankenberggasse), D (Absberggasse)

Oktober 2020
Simon Mayer
Being Moved

brut im V°T//Volx

Margaretenstraße 166, 1050 Wien
U-Bahn: U4 (Margaretengürtel) Tram: 18 (Margaretengürtel) Bus: 59A (Margaretengürtel/Arbeitergasse), 12A (Am Hundsturm bzw. Mauthausgasse)

Oktober 2020
Deborah Hazler mit Mia & Michikazu Matsune, Ursula Maria Probst, Shayma & Seba
An Evening to RRRRRRRRRRR (rant, rave, rage, revolt, resist, rebel)

brut am 12.-Februar-Platz

12.-Februar-Platz, 1190 Wien
U-Bahn: U4 (Heiligenstadt)

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

November 2020
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #5