Sunanda Mesquita

Sunanda Mesquita ist bildende Künstler_in, Mitbegründer_in von Anti*colonial Fantasies und WE DEY x SPACE in Wien. In ihrer künstlerischen Praxis konzentriert sie sich auf die Möglichkeiten einer radikalen, utopischen, queeren, feministischen Kollektivität von Schwarzen Menschen und People of Colour und die Themen Community, Solidarität und Belonging. 

Bisherige Arbeiten im brut:

Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Juni - Juli 2022
14 kollaborierende Künstler*innen
Keeping Up with the Trouble: A Drama
September 2022
b. fleischmann // b.and fleischmann LIVE
2 Albums // 2 Concerts // 5Dj* // 1 Party
September - Oktober 2022
Choy Ka Fai & Konstgruppen Ful
Saisoneröffnung

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)