Alex Franz Zehetbauer & Gäste

WE COME BEARING GIFTS (Abgesagt)

a traveling trojan horse of queer burlesque

brut im KunstBOGEN
Performance Uraufführung in englischer Sprache
imagetanz 2020
{Queer flesh} {Body empowerment} {Joyous opposition}

Mit einem sinnlichen und anregenden Abend voller Queerness, Körperermächtigung und positiver Widerständigkeit geht imagetanz 2020 zu Ende. WE COME BEARING GIFTS besetzt den Raum des KunstBOGEN, einer Location in den Wiener Stadtbahnbögen. Die Gastgeber*innen Alex Franz Zehetbauer und Lau Lukkarila bringen an diesem Abend selbstbewusste queere Erotik und Self-Love unter die Leute. So wie einst die Griechen ihre Soldaten in Troja einschleusten, schleichen sich Zehetbauer & Co nun heimlich ins Unterbewusstsein der Stadt. Die Burlesque wird für die scharfzüngigen Stripteaser*innen zur Verkörperung eines politischen Akts – freiherzig, freimütig und letztlich auch frei von Verhüllungen. Der Wunsch an das Publikum ist, Energie, Begehren und im besten Falle Haut zu zeigen.

, © Claudia Lomoschitz

mirabella paidamwoyo dziruni, Robyn/Hugo Le Brigand, Ina Holub, Mzamo Nondlwana, Lau Lukkarila, Alex Franz Zehetbauer, (Mond: Veza Fernández) - WE COME BEARING GIFTS

INFO: ABGESAGT: Nähere Informationen zu Programmänderungen im Zusammenhang mit Covid-19 hier

Die politische Strahlkraft der Burlesque liegt in der Gemeinschaft, die sie erzeugt, und in der Gemeinschaft, in die sie eingebettet ist. Alex Franz Zehetbauer, Lau Lukkarila und ihre Gäste schaffen einen Raum innerhalb von Wiens queerer Community, um deren Reichtum an schillernden Bewohner*innen zu feiern. Aber auch Neulinge sollen die Möglichkeit bekommen, dieser Gemeinschaft beizutreten und die Kraft der Liebe zu sich selbst und zum eigenen Körper zu entdecken.

WE COME BEARING GIFTS lebt davon, dass die Besucher*innen eifrig mitmachen. Nur der Zauber ekstatischen Kreischens aus dem Publikum gibt ihnen Handlungsmacht beim Zelebrieren der Selbstliebe und der verkörperten Ermächtigung der Performer*innen.

Ein gemeinsamer Abend freudiger Widerständigkeit: We come to you bare and with many gifts!

WE COME BEARING GIFTS ist eine Veranstaltungsreihe, die verschiedene Spielorte und Off-Spaces in ganz Wien besetzt. Die Kick-off-Veranstaltung findet im Rahmen von imagetanz statt.

Alex Franz Zehetbauer, geboren 1990 in Brooklyn, ist Performer und Musiker und lebt derzeit in Wien. In seiner künstlerischen Praxis erforscht er die unüberbietbaren Möglichkeiten der menschlichen Stimme und die samtene Weite der Bewegung im Wasser. Vor seiner Übersiedlung nach Wien trat Alex Franz Zehetbauer regelmäßig bei „Hypergender“ auf, einer Burlesque-Show im WOW Café Theatre im East Village. Er studierte Gesang, Tanz, Schauspiel und Komposition in der Abteilung für experimentelles Theater der NYU Tisch School of the Arts und beim International Theater Workshop in Amsterdam. Seine Arbeiten wurden in New York, Baltimore, Wien und Madalena (Azoren) gezeigt und erhielten Unterstützung von Leimay Cave, Arts Unfold, INK Initiative, Arbeitsplatz Wien, Evening Hours NY, Huggy Bears, apap, brut Wien und Wien Kultur. Zudem erhielt er das START-Stipendium für Musik und darstellende Kunst des Bundeskanzleramts (2018), die TURBO-Residency bei ImPulsTanz 2018, das TQW-Trainingsstipendium (2019) und das danceWEB-Stipendium (2019). Bei imagetanz 2019 zeigte Alex Franz Zehetbauer seine Performance wet dreaming at 52Hz.

www.alexfranzzehetbauer.com

Credits

Credits

Moderation Alex Franz Zehetbauer & Lau Lukkarila Performances von Veza Fernández, Ina Holub, Robyn/Hugo Le Brigand, Mzamo Nondlwana, mirabella paidamwoyo dziruni Produktion mollusca productions

Eine Produktion von Verein Wilhelmina und imagetanz/brut Wien.

Termine & Tickets

März 2020

Sa. 28.03.2020, 21:30
Abgesagt

brut im KunstBOGEN
Untergrundbahn Bogen 6, 1060 Wien

Info

INFO: ABGESAGT: Nähere Informationen zu Programmänderungen im Zusammenhang mit Covid-19 hier

Empfohlene Veranstaltungen

13.03.2020 - 15.03.2020

Lau Lukkarila

Nyxxx (14. & 15. März abgesagt)

Performance / Tanz
Uraufführung
in englischer Sprache

28.03.2020, 22:30

Sweet screams are made of these (Abgesagt)

mit DJs Bad&Boujee / DJ BOO (Bixxa Boo collective)

Party

Magazin

imagetanz Isolated yet connected

A Spell Action for Self Love, Body and Community Empowerment

Interview with Alex Franz Zehetbauer & Guests
April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktuelle Spielorte

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Mai 2020
Claire Lefèvre
Peachfuzz

brut am Viktor Adler Markt – Stand 129

Viktor-Adler-Markt , 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Keplerplatz) Tram: 6, 11 (Keplerplatz)

April 2020
irreality.tv
Exit Ghost – Staffel II – Drehphase 1

brut im GB*Stadtteilbüro für die Bezirke 21 und 22

Brünner Straße 34-38/8/R10 (Floridsdorfer Markt), 1210 Wien
U-Bahn: U6 (Floridsdorf) Tram: 30, 31 (Floridsdorfer Markt)

April 2020
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa – Meet & Greet
Mai 2020
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa – Held*innenzeit

brut im Naturhistorischen Museum Wien

Burgring 7 , 1010 Wien
U-Bahn: U2, U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46,, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

April 2020
Doris Uhlich
TANK / site specific

brut auf dem Sportplatz des FV Floridsdorf

Jedlersdorfer Platz 25 , 1210 Wien
U-Bahn: U6 (Floridsdorf) Tram: 30, 31 (Hanreitergasse)

April 2020
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa – Werkstatt
Mai 2020
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa

brut im Das Rote Wien im Waschsalon des Karl-Marx-Hof

Halteraugasse 7, 1190 Wien
U-Bahn: U4 (Heiligenstadt) Tram: D (Halteraugasse)

Mai 2020
irreality.tv
Exit Ghost – Staffel II – Drehphase 2
Mai 2020
irreality.tv
Exit Ghost – Staffel II – Finale

brut im Weltmuseum Wien

Heldenplatz, 1010 Wien
U-Bahn: U2, U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46,, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

Mai 2020
Stefanie Sourial
Colonial Cocktail (Abgesagt)

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

Juni 2020
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #3

brut im Atelier Augarten

Scherzergasse 1a, 1020 Wien
U-Bahn: U2 (Taborstraße) Tram 2, 5 (Am Tabor)

Mai 2020
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise