Vienna Improvisers Orchestra (Live)

one spark only - ready for red ...

brut
Musik
{Aus dem Stegreif} {experimentell} {One Night Only}
, © Vienna Improvisers Orchestra

Vienna Improvisers Orchestra

, © Ch. Kurz

Vienna Improvisers Orchestra

, © S. Osaka

Vienna Improvisers Orchestra

Seit 2004 steht das Vienna Improvisers Orchestra als erstes Großensemble in Österreich für eine spezifische Form der experimentellen Komposition und der komplexen improvisierten Musik und greift damit einen Diskurs zu neuen Konzepten der Klangorganisation auf: Per Handzeichen vermittelte und ad hoc entworfene Strukturen prägen – in Kooperation mit SchriftstellerInnen experimenteller Literatur – die unvorhersehbaren Klanglandschaften des Orchesters. In einem komplexen inhaltlichen und interpersonellen Beziehungsgeflecht wird ein Spannungsfeld selbstreferenzieller-kollektiver Formulierung und Gestaltung von Verlauf und Textur eröffnet. Michael Fischer, der das Vienna Improvisers Orchestra 2004 lancierte, arbeitet als Instant-Composition-Conductor mit Improvisationsorchestern und temporären Großensembles in Europa, den USA, Kanada und Japan. Nach seiner fulminanten brut-Premiere im November 2015 zündet das Vienna Improvisers Orchestra diesmal zunächst mit Ferdinand Schmatz sprachliche Feuer mittels seiner orphischen Skizzen, dann, aus der Stille, eine Performance von Marion Steinfellner (Kazuo Ohno, Charlotte Ikeda), deren Spin wiederum Startbahn zu explorativen Weiten des Vienna Improvisers Orchestra sein wird.

Credits

Instant Composition Conducting, Leitung Michael Fischer Literatur, Rezitation Ferdinand Schmatz Performance Marion Steinfellner Voice Boglàrka Bàbiczki, Isabel Kargl, Nika Zach Flute Tahereh Nourani Recorder Bernadette Zeilinger Bass-Clarinet & Tenor Saxophone Elisabeth Kelvin Bass-Clarinet & Soprano Saxophone Philippe Lauzier Tenor Saxophone Jakob Gnigler Trumpet & Trombone Christof Spanring Trombone Mario Vavti Acoustic Guitar Diego Mune Violine Alexander Gheorghiu Upright Viola Klara von S. Cello Margarethe Deppe, Clementine Gasser Contra-Cello Maresuke Okamoto Acoustic Bass Nina Polaschegg, Peter Herbert E-Bass Eric Normand Scivolo Michael Zacherl Turntables Wolfgang Fuchs Drums Valentin Duit

Termine & Tickets

Mai 2017

Di. 09.05.2017, 20:00
brut 10 € VVK, 14 € / 10 € / 8 € AK

brut
Karlsplatz 5, 1010 Wien

Info

VVK Preis: 10 € (nur über wienXtra Jugendinfo)
AK Preise: 14 € Vollpreis, 10 € ermäßigt, 8 € mit brutkarte

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Oktober 2021
Lau Lukkarila
kneading to the 3rd millennia
November 2021
Denice Bourbon und Gin Müller präsentieren
SODOM VIENNA REVUE
November 2021
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2021
Oleg Soulimenko
Immortality Day
November 2021
Mit Merve Bedir, Benjamin Foerster-Baldenius / raumlabor berlin & Marina Otero Verzier Moderation: Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele. The Art of Assembly XI in Kooperation mit Goethe-Institut / Performing Architecture
November 2021
Simon Mayer
Bones & Wires
Dezember 2021
Cie. Willi Dorner
come from somewhere go anywhere
Dezember 2021
Potpourri
4 A.M.
Dezember 2021
Mit Frédérique Aït-Touati (Paris) & andcompany&Co. (Berlin) Moderation: Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele. The Art of Assembly XII
Dezember 2021
Georg Blaschke / Jan Machacek / M.A.P. Vienna
Giotto’s Corridor

Online Livestream auf brut-wien.at

Oktober 2021
Mit Ahmed Al-Nawas (Helsinki), Nora Sternfeld (Vienna/Hamburg) & Sarah Waterfeld / Staub zu Glitzer (Berlin) Moderation: Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly IX – in Kooperation mit BIT Teatergarasjen Bergen/Norwegen
November 2021
Mit Anna Clara Basilicò / Rise Up For Climate Justice (Venice) & Antonio Negri (Paris) Moderiert von Marco Baravalle
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly X in Kooperation mit Goethe-Institut / Performing Architecture

Schauspielhaus Wien / brut nordwest

Porzellangasse 19, 1090 Wien / Nordwestbahnstraße 8 – 10, 1200 Wien

September - November 2021
Teil 1: Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig \ Teil 2: brut Wien und Schauspielhaus Wien
Konferenz: ÜBERSCHREITEN UND ÜBEREIGNEN (Teil 2)

brut im Naturhistorischen Museum Wien

barrierefrei

Burgring 7, 1010 Wien
U-Bahn: U2, U3 (Volkstheater) Tram: 1, 2, 46,, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

November 2021
Doris Uhlich
TANK / site specific

Brettspiel für Zuhause

Oktober 2021
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa. Jetzt das Brettspiel bestellen!

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)