Tickets

Technische Neuerungen

In der Saison 2015/16 haben wir unser Ticketingsystem umgestellt und verkaufen ab sofort unsere Karten über Qtixx. Alle KundInnen müssen daher beim ersten Ticketkauf ein neues Kundenprofil anlegen. Die Ticketinglinks sind wie gewohnt auf unserer Website in der jeweiligen Veranstaltung zu finden. Karten gibt es online im Vorverkauf oder an der Abendkassa. An der Abendkassa einer jeweiligen Veranstaltung, können auch Tickets für jede andere Veranstaltung im Voraus erworben werden.

Für weitere Informationen stehen wir gerne unter 0043 (0)1 587 87 74 - 10 oder tickets@brut-wien.at zur Verfügung.

 

Onlineshop

Tickets für Veranstaltungen können im brut Onlineshop über Qtixx gekauft werden. Die Preisinformationen und Ticketlinks finden Sie in der jeweiligen Veranstaltung. Der Kaufen-Button leitet direkt zum Webshop weiter. Die Tickets können bequem zu Hause ausgedruckt werden. Onlinetickets sind bis 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn buchbar.

Webshop

 

 

Abendkassa

Die Abendkassa öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Reservierungen sind ab sofort leider nicht mehr möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Preisschema

Performances: Normalpreis/ermäßigt/brutkarte
Konzerte: Vorverkaufspreis / Abendkassa
Partys: Eintrittspreis/brutkarte

 

brutkarte

Ein Jahr für 8 € ins brut!
32 € / 16 € (siehe Ermäßigungen)

Mit der Mitgliedskarte von brut erhalten die InhaberInnen für ein Jahr Tickets für die brut-Vorstellungen um maximal 8 € (ausgenommen Konzerte). Die brutkarte kann online und an Vorstellungstagen an der Abendkassa erworben werden und ist ein Jahr lang gültig. Sie ist nicht übertragbar. Bitte daher immer einen gültigen Lichtbildausweis mitbringen. Mit der brutkarte ist nicht nur der Besuch der Vorstellungen günstiger, brutkarten-InhaberInnen müssen nicht länger für die Garderobe zahlen und erhalten ermäßigten Eintritt in Partnerinstitutionen (Ermäßigungen gibt es bei: Filmarchiv Austria und Gartenbaukino). Bei Konzerten erhalten brutkarten-BesitzerInnen auch an der Abendkassa den Vorverkaufspreis.

Als brutkarten-InhaberIn können Sie die Karten zum brutkarten-Preis auch schon online kaufen: Dazu müssen Sie bitte im Online-Ticketingsystem ein Kundenkonto anlegen und eingeloggt sein und eine brutkarte in ihrem Kundenkonto hinterlegt haben.

 

Ermäßigungen

SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen, Präsenz- und Zivildiener, PensionistInnen, RollstuhlfahrerInnen mit Begleitung, InhaberInnen eines Blinden- oder Behindertenausweises, Arbeitslose, Ö1 Club, Der Standard, IG Freies Theater, Wienkarte, ÖGB, EYCA (European Youth Card Austria), Hunger auf Kunst und Kultur, mdw club, Gartenbaukino Abokarte.

Freier Eintritt für Begleitpersonen von RollstuhlfahrerInnen.
Wir bitten Sie, Ihren Ermäßigungsnachweis an der Kassa unaufgefordert vorzuweisen. Umtausch und/oder Rückgabe von erworbenen Karten sowie die nachträgliche Reklamation von allfälligen Ermäßigungen ist nicht möglich.

 

Hunger auf Kunst und Kultur

Das brut stellt jeweils ein Kontingent an Freikarten im Webshop zur Verfügung (große Konzerte sind ausgenommen).
Sobald das Kontingent ausgeschöpft ist, haben Hunger auf Kunst und Kultur Pass BesitzerInnen die Möglichkeit, ermäßigte Karten zu kaufen.
Eine Reservierung ist nicht möglich. Sollten nicht alle Karten online verkauft worden sein, werden die natürlich an der Abendkassa angeboten.

 

Pressekarten

Pressekartenreservierungen richten Sie bitte an Eva Ludwig-Glück: presse[at]brut-wien.at.

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktuelle Spielorte

Nesterval's am Gellertplatz 7

Gellertplatz 7, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz), Tram: 6 (Gellertplatz)

Oktober - Dezember 2017
Nesterval. Ein Abenteuer in der Stadt
Nesterval’s Dirty Faust

brut im Theater Nestroyhof Hamakom

Nestroyplatz 1, 1020 Wien
U-Bahn: U1 (Nestroyplatz), Bus: 5A (Nestroyplatz)

November 2017
Michikazu Matsune
For Now
November 2017
Handle with care mit Daniel Aschwanden
November - Dezember 2017
Gin Müller/Jan Machacek/Edwarda Gurrola u. a.
FANTOMAS MONSTER – Teil 2/Mexiko

brut in der Grellen Forelle

Spittelauer Lände 12, 1090 Wien
U-Bahn: U4, U6 (Spittelau)

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

November 2017
Out and about – Führung durch das Volkskundemuseum
Dezember 2017
Alix Eynaudi
Chesterfield