andcompany&Co

, © I. Hellen Jilavu

andcompany&Co

Das internationale Kollektiv andcompany&Co., 2003 von Alexander Karschnia, Nicola Nord und Sascha Sulimma in Frankfurt am Main gegründet, widmet sich der ganz eigenen Aufarbeitung und Beleuchtung von gesellschaftspolitischen Themen mit popkulturellen und zeitgenössischen Mitteln. Gegen den Angriff der Gegenwart auf die übrige Zeit setzen sie sich als rastlose Raumfahrer durch den Kosmos der vergangenen und zukünftigen Ideologien, Theorien und Utopien zur Wehr. Im brut Wien zeigte andcompany&Co. in der Spielzeit 2016/17 Not My Revolution, If…: Die Geschichten der Angie O. In der Spielzeit 2018/19 wird im Rahmen der Reihe Out and about die Aufführung Invisible Republic: #stilllovingtherevolution am ARCHA Theatre in Prag besucht.

www.andco.de

 

Bisherige Arbeiten im brut

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Februar 2023
Henrike Iglesias
FLAMES TO DUST
Februar 2023
Schmusechor
Schmusechor live

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Februar 2023
Alex Franz Zehetbauer mit Christian Schröder
AyH (stage version)
Februar 2023
Roland Rauschmeier
Assessment