Christian Schröder

, © Christian Schröder

Christian Schröder

In seiner künstlerischen Praxis versucht Christian Schröder Sound und Komposition in unterschiedlichen Medien fassbar zu machen und zu erweitern. Schon im Studium interessierte er sich für Interdisziplinarität und besuchte unterschiedliche Schulen für Klang - Medienkunst, Konzeptkunst, Komposition, Elektronische Musik. Seit dem Studienabschluss 2010 arbeitet er als Soundkünstler im Bereich der bildenden, und als Komponist und Musiker in der darstellenden Kunst. Neben Soloperformances in denen oft algorithmische Komposition/improvisation zum Einsatz kommt kollaboriert er häufig mit Künstlerinnen aus verschiedenen Disziplinen.

 

Bisherige Arbeiten im brut
Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Februar 2023
Henrike Iglesias
FLAMES TO DUST
Februar 2023
Schmusechor
Schmusechor live

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Februar 2023
Alex Franz Zehetbauer mit Christian Schröder
AyH (stage version)
Februar 2023
Roland Rauschmeier
Assessment