Ictus Ensemble

Julie Pfleiderer & Ictus Ensemble – SAFE.  A concert transforming itself into a performance and a live radio play
, © Ictus

Julie Pfleiderer & Ictus Ensemble – SAFE.  A concert transforming itself into a performance and a live radio play

Das Brüsseler Ictus Ensemble für zeitgenössische Musik macht regelmäßig Ausflüge in den Bereich der darstellenden Künste. Mit der Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker und Rosas entstanden von Amor Constante bis Vortex Temporum bisher 14 gemeinsame Produktionen. Ictus arbeitet auch mit anderen Choreograf*innen regelmäßig zusammen, u. a. Wim Vandekeybus, Eleanor Bauer und Fumiyo Ikeda. 

www.ictus.be

 

Bisherige Arbeiten im brut

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Februar 2023
Henrike Iglesias
FLAMES TO DUST
Februar 2023
Schmusechor
Schmusechor live

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Februar 2023
Alex Franz Zehetbauer mit Christian Schröder
AyH (stage version)
Februar 2023
Roland Rauschmeier
Assessment