Christine Gaigg

, © Marianne Weiss

Christine Gaigg - The Time Falling Bodies Take To Light

Christine Gaigg ist Choreografin (2nd nature), Regisseurin, Autorin. Nach ihrer Ausbildung an der SNDO Amsterdam war sie zum ersten Mal 1994 bei imagetanz vertreten. Ab 2000 strukturelle Choreografien in Kollaboration mit KomponistInnen, u. a. Max Nagl, mit Bernhard Lang Erforschung einer Loop-Grammatik und Eröffnung des Festivals steirischer herbst 2010 mit Maschinenhalle#1.

www.2ndnature.at

 

Bisherige Arbeiten im brut

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Februar 2023
Henrike Iglesias
FLAMES TO DUST
Februar 2023
Schmusechor
Schmusechor live

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Februar 2023
Alex Franz Zehetbauer mit Christian Schröder
AyH (stage version)
Februar 2023
Roland Rauschmeier
Assessment