Tania El Khoury

Tania El Khoury – Gardens Speak
, © Jesse Hunniford

Tania El Khoury – Gardens Speak

Tania El Khoury ist eine libanesische Künstlerin, deren Arbeit sich auf die Interaktivität des Publikums konzentriert und sich mit dem ethischen und politischen Potenzial solcher Begegnungen beschäftigt. Sie schafft Installationen und Performances, in denen das Publikum aktiv mitwirkt. Tania El Khourys Arbeiten wurden in 32 Ländern gezeigt. Sie ist Soros Art Fellow 2019 und erhielt den International Live Art Prize 2017, den Total Theatre Innovation Award und den Arches Brick Award 2011. Tania El Khoury hat an der Royal Holloway, University of London promoviert. Ihre Forschung und ihre Publikationen konzentrieren sich auf das politische Potenzial der interaktiven Livekunst.

http://taniaelkhoury.com/

 

Bisherige Arbeiten im brut

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

brut all over Vienna

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz
Dezember 2020
Claire Lefèvre
All ears: an evening of story-telling and listening

brut im Gewerbehaus

barrierefrei

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES