Kooperation Kunsthalle Wien

The Promise of Total Automation

11.03.2016 - 29.05.2016

Kooperation Kunsthalle Wien

brut und Kunsthalle Wien kooperieren inhaltlich im Rahmen der Ausstellung The Promise of Total Automation, die vom 11. März bis 29. Mai zu sehen ist. Im Rahmen der Kooperation zeigt brut eine Performance des französischen Künstlers Philippe Decrauzat mit dem New Yorker Musiker Alan Licht sowie eine Arbeit der koreanischen Performancekünstlerin Geumhyung Jeong. Neben den beiden Performances gibt es ein Gespräch mit Philippe Decrauzat in der Kunsthalle Wien, eine Kuratorenführung durch die Ausstellung The Promise of Total Automation für brut-Publikum sowie gegenseitige Ermäßigungen.

13. März, 15 Uhr:
Führung mit der Kuratorin Anne Faucheret durch die Ausstellung, Eintritt mit brut-Ticket frei. Treffpunkt an der Kassa in der Kunsthalle Wien im Museumsquartier. Bitte anmelden unter tickets@brut-wien.at.

30. März, 18 Uhr:
Gespräch mit Philippe Decrauzat und Nicolaus Schafhausen in der Kunsthalle Wien

31. März, 20 Uhr:
Konzertperformance Anisotropy von Philippe Decrauzat & Alan Licht im brut

7. April, 20 Uhr:
Performance von Geumhyung Jeong im brut

Donnerstag, 10.03.2016
brut +
19:00
Kooperation Kunsthalle Wien

Kunsthalle Wien

The Promise of Total Automation

Bildende Kunst
Ausstellungseröffnung
Eintritt frei

Sonntag, 13.03.2016
brut +
15:00
Kooperation Kunsthalle Wien brut Extras

Kunsthalle Wien

Out and about

Kuratorenführung in der Ausstellung The Promise of Total Automation

in deutscher Sprache
Eintritt frei mit brut-Ticket

Donnerstag, 31.03.2016
brut
20:00
Kooperation Kunsthalle Wien

Philippe Decrauzat & Alan Licht

Anisotropy

Performance / Musik
Konzertperformance
Österreichische Erstaufführung
16 €/12 €/8 €

Donnerstag, 07.04.2016
brut
20:00
Kooperation Kunsthalle Wien

Geumhyung Jeong

CPR Practice

Performance
Österreichische Erstaufführung
16 € / 12 € / 8 €
Dezember 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Dezember 2022
Veza Fernández
Behind my four walls I call you my friend
Dezember 2022
Simon Mayer
Bones & Wires
Dezember 2022
VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA
Raum – Dynamik – Utopie
Jänner 2023
Denice Bourbon und Gin Müller präsentieren
SODOM VIENNA REVUE
Jänner 2023
klingt.org
23jahre.klingt.org
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Tattooing the Earth
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Open Archive (Installation) / Abbrüche protokollieren (Talk)
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Open Archive (Installation) / Natur deromantisieren (Talk)
Jänner 2023
Freundliche Mitte
Kämpfen in verschmutzten Räumen Feldforschung mit Freundliche Mitte
Jänner 2023
Asher O'Gorman
stroke all the colours out of the sky
Februar 2023
Henrike Iglesias
FLAMES TO DUST

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Dezember 2022
Agnes Schneidewind, Johanna Nielson & Zoumana Meїté
through which they have wandered
Februar 2023
Alex Franz Zehetbauer mit Christian Schröder
AyH (stage version)
Februar 2023
Roland Rauschmeier
Assessment

brut im Weltmuseum Wien

barrierefrei

Heldenplatz, 1010 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

Dezember 2022
Stefanie Sourial & Hyo Lee
Colonial Cocktail