Cordula Daus & Charlotta Ruth

Questionology – Are you here?

brut nordwest
Workshop / Zine-Veröffentlichung / Performative Lesung
{Which craft} {Sprachkunst} {Performance}

Cordula Daus und Charlotta Ruth stellen das neue Zine Questionology Are you here? vor und laden zu einem Workshop mit anschließender Lesung ein. Der Workshop richtet sich an alle, die in ihrem Schreiben einen transdisziplinären Ansatz verfolgen oder daran interessiert sind, Sprache als Material in ihrer Praxis einzusetzen: Passwörter und Sicherheitsfragen können ausgeliehen werden. Wir üben uns in automatisiertem Schreiben und kollektiver Intelligenz.

, © Errant Bodies Press

Cordula Daus & Charlotta Ruth – Questionology – Are you here?

Seit 2019 beschäftigen sich Cordula Daus und Charlotta Ruth mit der Kunst des Fragens. Gemeinsam erforschen sie Templates und Automatismen in Sprache und Leben. In ihren partizipativen Arbeiten offenbaren sich standardisierte Formen des Sprechens, Fühlens und Handelns. Ideen werden zu greifbaren Materialien, die kollektiv prozessiert werden. Daus’ und Ruths experimentelle Umgebungen kombinieren dabei Ansätze aus Phänomenologie, which craft, Hebammenkunde und Sprachkunst.

Questionology – Are you here? ist eine von Errant Bodies Press herausgegebene dreiteilige Publikation. In ihrem Text Are you here? untersuchen Daus und Ruth, was wir eigentlich tun, wenn wir fragen, und wie beim Lesen Kompliz*innenschaft entsteht. Im zweiten Teil sprechen sie mit dem Klangkünstler und Redakteur Brandon LaBelle über ihre partizipatorische Arbeit Questionology – Programm für angewandtes Fragen (brut Wien 2021). Der dritte Teil des Zines führt die Leser*innen in die Untiefen der künstlerischen Forschung. Wo und wie, wenn nicht in der Kunst, können wir Methoden entwickeln, die Fragen in den Raum stellen, statt Schlussfolgerungen zu produzieren?

Cordula Daus (DE/AT) ist Autorin und Feldforscherin. Ihre Arbeiten bewegen sich zwischen sachüberschreitendem Fachjournal, Künstler*innenbuch, Semifiktion und Lecture-Performance. Derzeit leitet sie das künstlerische Forschungsprojekt Outer Woman an der Universität für angewandte Kunst Wien (mit Sebastian Bark, [M] Dudeck und Charlotta Ruth, FWF: V 797). Cordula Daus ist Mitbegründerin der Special-Interest-Group für Language-based Artistic Research (SAR/SIG). Ihr Roman SEHR erscheint 2024 im Ritter Verlag.

Charlotta Ruth (SE/AT)arbeitet mit Choreografie und spielerischen Strukturen. Ihre Arbeiten verfolgen einen medienunabhängigen, aber orts- und kontextspezifischen Ansatz, der sich zwischen Bühne, Galerie, öffentlichem Raum, institutionellen Zwischenräumen und Online-Räumen bewegt. An der Universität für angewandte Kunst Wien leitet sie gemeinsam mit Olivia Jaques und Marlies Surtmann (INTRA) das Forschungsprojekt Archives in Practice.

Questionology wurde erstmals als Live-Installation im Forschungspavillon #3 in Venedig 2019 präsentiert und hat seither verschiedene Formen und Formate angenommen.

Credits

Von und mit Cordula Daus & Charlotta Ruth

Produktion Nefeli Antoniadi/Mollusca Productions

Questionology – Are you here? wird von Errant Bodies Press Berlin 2023 veröffentlicht

Questionology wurde realisiert mit der freundlichen Unterstützung von brut wien, Künstlerhaus/Factory Wien, Angewandte Performance Laboratory Vienna, MDT Stockholm, Society for Artistic Research, Der Blöde Dritte Mittwoch, Errant Bodies Press/Berlin, Kulturabteilung der Stadt Wien und Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport.

Termine & Tickets

Dezember 2023

Fr. 08.12.2023, 15:00 - 17:30
15:00–17:30 Uhr: Workshop / Pay as you can / Anmeldung über den Ticketbutton

Fr. 08.12.2023, 18:00 - 19:00
18:00–19:00 Uhr: performative Lesung & Zine-Veröffentlichung / Pay as you can / Anmeldung über den Ticketbutton

brut nordwest
Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Empfohlene Veranstaltungen

08.12.2023, 20:00

Gin Müller, Birgit Peter und Sodom Vienna Team (Denice Bourbon, Thomas Hörl, Larissa Kopp, Peter Kozek, Elise Mory, Denise Palmieri, Stefanie Sourial, Florian Aschka u.a.) und DJ Drehli Robnik

Sodom Vienna. Queer durch das Rote Wien

Buchpräsentation mit Live Acts und viel Musik

Buchpräsentation / Performance / Live Acts
in deutscher und englischer Sprache

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Treffpunkt: Gasthaus Hansy am Praterstern

barrierefrei 

Heinestraße 42, 1020 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Praterstern) / Tram: 5 (Praterstern)

Mai - Juni 2024
Out and about mit QWIEN
Die Namenlosen der Leopoldstadt

brut im Bank Austria Kunstforum Wien

barrierefrei

Freyung 8, 1010 Wien
U-Bahn: U1 (Stephansplatz), U2 (Schottentor), U3 (Herrengasse) / Tram: 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44 (Schottentor) / Bus: 1A, 2A (Herrengasse U), 3A (Renngasse)

Juni 2024
Aldo Giannotti in Kollaboration mit Karin Pauer
HOUSE OF CONSTRUCTS

Rote Bar im Volkstheater

barrierefrei

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstheater) / Tram: 49 (Volkstheater) / Bus: 48A (Volkstheater)

brut am Sportplatz 1210

barrierefrei

Jedlersdorfer Platz 25, 1210 Wien
U-Bahn: U6 (Florisdorf) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Floridsdorf) / Tram: 30, 31 (Brünner Straße / Hanreitergasse) / Bus: 30A, 32A (Toni Fritsch Weg)

studio brut

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

brut nordwest – Proberäume

nicht barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Juni 2024
Exactly As Imagined