Calixto Neto

Feijoada

brut nordwest
Performance / Musik in englischer Sprache
Wiener Festwochen
{Essen} {Tanz} {Brasilien}

Feijoada ist ein Eintopf aus Bohnen und Fleisch, ein typisches Sonntagsessen, ein Symbol brasilianischer Gastfreundschaft. Umgeben von Musiker*innen, Tänzer*innen und Performer*innen lädt der Choreograf Calixto Neto das Publikum ein, die Zubereitung einer Feijoada in Echtzeit mitzuerleben. Die Gerüche des Kochprozesses vermengen sich mit Samba-Tänzen, Liedern, persönlichen und politischen Anekdoten. Welches Fleisch ist am Markt das günstigste? Woher kommen die Ungleichheiten, die Brasiliens Gesellschaft prägen? Welche Körper sind Gewalt ausgesetzt? Und wie kann die Geschiche des Nationalgerichts Feijoada noch erzählt werden? In dieser Roda de Samba, einer speziellen Zusammenkunft, bei der im Kreis musiziert und getanzt wird, werden Rhythmus und Bewegung zur gemeinsamen Sprache. Indem Neto seine Feijoada als Performance mit anschließender Verkostung nach Wien bringt, initiiert er unverblümte Begegnungen zwischen Menschen und ihren Kulturen.

, © Festival Parallèle / Camille DTonnerre

Calixto Neto – Feijoada 

Credits

Choreografie Calixto Neto, Ana Laura Nascimento Musikalische Leitung Yure Romão Mit Emilia Chamone, Julia Donley, Acauã El Bandide Shereya, Kaiodê Encarnação, James Müller, Ana Laura Nascimento, Calixto Neto, Yure Romão, Silex Silence, Marina Uehara Technische Leitung, Licht Beatriz Kaysel Kostüme Annie Melza Tiburce Produktionsleitung, Distribution Julie Le Gall

Produktion, Distribution VOA – Calixto Neto Koproduktion Festival d'Automne à Paris, CENTQUATRE-PARIS, Passages Transfestival (Metz)

Uraufführung September 2021, Transfestival (Metz)

Termine & Tickets

Punblikumsgespräch am 31. Mai, im Anschluss an die Vorstellung

Mai 2023

Di. 30.05.2023, 19:30
25 €

Mi. 31.05.2023, 19:30
25 € / *Im Anschluss Artist Talk

Juni 2023

Do. 01.06.2023, 19:30
25 €

brut nordwest
Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Empfohlene Veranstaltungen

09.06.2023 - 11.06.2023

Mikheil Charkviani

Exodus

Theater
in deutscher Sprache

21.06.2023 - 24.06.2023

Navaridas/Deutinger/Riegler

MOTORA

This Day is not Promised

Performance
Wienpremiere
ohne Sprache

Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Treffpunkt: Gasthaus Hansy am Praterstern

barrierefrei 

Heinestraße 42, 1020 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Praterstern) / Tram: 5 (Praterstern)

Mai - Juni 2024
Out and about mit QWIEN
Die Namenlosen der Leopoldstadt

brut im Bank Austria Kunstforum Wien

barrierefrei

Freyung 8, 1010 Wien
U-Bahn: U1 (Stephansplatz), U2 (Schottentor), U3 (Herrengasse) / Tram: 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44 (Schottentor) / Bus: 1A, 2A (Herrengasse U), 3A (Renngasse)

Juni 2024
Aldo Giannotti in Kollaboration mit Karin Pauer
HOUSE OF CONSTRUCTS

Rote Bar im Volkstheater

barrierefrei

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstheater) / Tram: 49 (Volkstheater) / Bus: 48A (Volkstheater)

brut am Sportplatz 1210

barrierefrei

Jedlersdorfer Platz 25, 1210 Wien
U-Bahn: U6 (Florisdorf) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Floridsdorf) / Tram: 30, 31 (Brünner Straße / Hanreitergasse) / Bus: 30A, 32A (Toni Fritsch Weg)

studio brut

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

brut nordwest – Proberäume

nicht barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Juni 2024
Exactly As Imagined