FRANZ Pop Collective

WUMAN ON A SOFA

studio brut
Theater / Performance / Konzert Uraufführung in englischer Sprache
imagetanz 2023
{Pop} {Nichtstun} {Self-chosen isolation}

Totaler Rückzug aus einer Welt, die auf Wachstum und Produktivität ausgelegt ist: In WUMAN ON A SOFA untersucht das neu gegründete FRANZ Pop Collective selbstgewählte Isolation als Widerstandsmoment. Eigens komponierte Songs stehen im Zentrum dieser Performance, die gleichzeitig Popkonzert und queer-feministische Reflexion über das Alleinsein ist.

, © Franzi Kreis

FRANZ Pop Collective – WUMAN ON A SOFA

, © Franzi Kreis

FRANZ Pop Collective – WUMAN ON A SOFA

, © Franzi Kreis

FRANZ Pop Collective – WUMAN ON A SOFA

, © Franzi Kreis

FRANZ Pop Collective – WUMAN ON A SOFA

, © Franzi Kreis

FRANZ Pop Collective – WUMAN ON A SOFA

, © Franzi Kreis

FRANZ Pop Collective – WUMAN ON A SOFA

WUMAN ON A SOFA ist die erste Produktion des FRANZ Pop Collective, bestehend aus der Schauspielerin Julia Franz Richter, dem Musiker Clemens Wenger und dem Regisseur Felix Hafner, das mit dieser Arbeit an den Demarkationslinien des Musiktheaters sägen will. In einem intimen Setting verbinden sich die Songs des Kollektivs mit choreografischen Elementen; Videos aus der Außenwelt stehen dem Alltag in der Isolation gegenüber. Als zentrale Performerin wechselt Julia Franz Richter zwischen den unterschiedlichen performativen Ebenen. Die Fragen, die dabei aufgeworfen werden, behandeln das Spannungsfeld zwischen analogem und digitalem Selbst, zwischen Resignation und Aufbruch. Phasen der Langeweile folgen auf spielerisch selbstvergessene Momente, in denen das Alleinsein aus queer-feministischer Perspektive reflektiert wird. Welche Bilder verbinden wir mit Menschen, die sich aus der Gesellschaft zurückziehen? Ein Privileg, das sich nur wenige leisten können, oder notwendige Erholung für den gereizten Geist und einen ausgebeuteten Planeten? Zur Premiere von WUMAN ON A SOFA erscheint auch die gleichnamige EP des FRANZ Pop Collective (Las Vegas Records).

 

FRANZ Pop Collective ist ein interdisziplinäres Künstler*innenkollektiv, das an Popmusik in verschiedenen Erzählformaten arbeitet. Ständige Mitglieder des Kollektivs sind die Schauspielerin Julia Franz Richter, der Musiker Clemens Wenger und der Regisseur Felix Hafner. In Zusammenarbeit mit Videokünstler*innen, Bühnenbildner*innen und Choreograf*innen wächst FRANZ Pop Collective kontinuierlich und arbeitet an szenischen Umsetzungen der Songs in erweiterten, performativen Kontexten. Die Musik des FRANZ Pop Collective wird über das Wiener Label Las Vegas Records veröffentlicht.

 

INFO: Aus gesundheitlichen Gründen müssen die Vorstellungen von WUMAN ON A SOFA um eine Woche verschoben werden. Neue Termine: 29. / 30. März / 1. April, 19:00 Uhr & 31. März 18:00 Uhr im studio brut. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie ihre Tickets vor der Verschiebung gekauft haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Infos. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an tickets@brut-wien.at  

Im Anschluss an die Vorstellung am 30. März findet ein Artist Talk statt. 

Credits

Inszenierung, Konzept, Musik, Text FRANZ Pop Collective (Felix Hafner, Julia Franz Richter, Clemens Wenger) Performance Julia Franz Richter Szenische Umsetzung Felix Hafner Musikalische Leitung Clemens Wenger Bühne und Kostüm Camilla Hägebarth & Jenny Schleif Choreografie Marta Navaridas Video Gloria Gammer Dramaturgische Mitarbeit Jennifer Weiss Outside Eye, Organisation Claudia Lomoschitz Produktionsleitung Lisa Anetsmann

Gefördert durch die Stadt Wien, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, SKE.

Termine & Tickets

Im Anschluss an die Vorstellung am 30. März findet ein Artist Talk statt (Moderation: Luna Al-Mousli). 

INFO: Aus gesundheitlichen Gründen müssen die Vorstellungen von WUMAN ON A SOFA um eine Woche verschoben werden. Neue Termine: 29. / 30. März / 1. April, 19:00 Uhr & 31. März 18:00 Uhr im studio brut. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie ihre Tickets vor der Verschiebung gekauft haben, erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Infos. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an tickets@brut-wien.at  

März 2023

Mi. 22.03.2023, 19:00
Verschoben auf 29. März

Do. 23.03.2023, 19:00
Verschoben auf 30. März

Fr. 24.03.2023, 19:00
Verschoben auf 31. März

Sa. 25.03.2023, 19:00
Verschoben auf 1. April

Mi. 29.03.2023, 19:00
Derzeit Ausverkauft

Do. 30.03.2023, 19:00
Wahlpreis in den Kategorien 22 € / 16 € / 11 € / *Artist Talk im Anschluss

Fr. 31.03.2023, 18:00
Wahlpreis in den Kategorien 22 € / 16 € / 11 €

April 2023

Sa. 01.04.2023, 19:00
Wahlpreis in den Kategorien 22 € / 16 € / 11 €

studio brut
Zieglergasse 25, 1070 Wien

Downloads

imagetanz 2023 Programmfolder (PDF)
Abendprogramm WUMAN ON A SOFA (PDF)

 

Empfohlene Veranstaltungen

11.03.2023 - 12.03.2023

Sandra Chatterjee and friends

Smells of Racism

Tanz / Installation / Lecture-Performance / Musik
Österreichische Erstaufführung
in englischer und deutscher Sprache

23.03.2023 - 25.03.2023

Potpourri

4 A.M.

A House Dance Piece

Performance / Tanz
brut-Premiere
in englischer Sprache

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Mai - Juni 2024
Nesterval
Der Rosa Winkel

Treffpunkt: Gasthaus Hansy am Praterstern

barrierefrei 

Heinestraße 42, 1020 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Praterstern) / Tram: 5 (Praterstern)

Mai - Juni 2024
Out and about mit QWIEN
Die Namenlosen der Leopoldstadt

brut im Bank Austria Kunstforum Wien

barrierefrei

Freyung 8, 1010 Wien
U-Bahn: U1 (Stephansplatz), U2 (Schottentor), U3 (Herrengasse) / Tram: 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44 (Schottentor) / Bus: 1A, 2A (Herrengasse U), 3A (Renngasse)

Juni 2024
Aldo Giannotti in Kollaboration mit Karin Pauer
HOUSE OF CONSTRUCTS

Rote Bar im Volkstheater

barrierefrei

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstheater) / Tram: 49 (Volkstheater) / Bus: 48A (Volkstheater)

Juni 2024
Arno Böhler, Susanne Valerie Granzer, Sabina Holzer & Florian Reiners
ROTE *HERZENS*ANGELEGENHEITEN

brut am Sportplatz 1210

barrierefrei

Jedlersdorfer Platz 25, 1210 Wien
U-Bahn: U6 (Florisdorf) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Floridsdorf) / Tram: 30, 31 (Brünner Straße / Hanreitergasse) / Bus: 30A, 32A (Toni Fritsch Weg)

Juni 2024
Theater im Bahnhof
ZU ENDE GEHEN

studio brut

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

brut nordwest – Proberäume

nicht barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Mai 2024
Handle with care mit Jaskaran Anand
Juni 2024
Ein temporäres Kollektiv von Studierenden und Künstler*innen aus der Abteilung Ortsbezogene Kunst/Universität für angewandte Kunst Wien
Exactly as Imagined