Inge Gappmaier

-gate

Eine Koproduktion von varukt | Inge Gappmaier, Kosmos Theater & brut Wien

Kosmos Theater
Tanz / Performance Uraufführung
Online
{Physische Poesie} {Kontrollverlust} {Fallen & Schweben}

Das vielbenutzte Suffix -g a t e beschreibt zumeist Skandale mit weitreichenden gesellschaftspolitischen Folgen. Die installative Tanzperformance setzt sich mit Ausnahmesituationen und Kontrollverlust, Momenten des Staunens, der Fassbarkeit von Unangreifbarem sowie dem auseinander, was uns verbindet. Mit physischer Poesie beschreibt -g a t e das Sichtbarwerden von Unerwartetem und entführt in ein elastisches Raumkonstrukt, das den sicher geglaubten Boden ins Wanken bringt.

, © Natali Glišić

Inge Gappmaier -gate

, © Natali Glišić

Inge Gappmaier -gate

, © Natali Glišić

Inge Gappmaier -gate

, © Natali Glišić

Inge Gappmaier -gate

Digitale Version online bis 31.07.2021 (kostenlos)
 
www.gate.varukt.at  

 
Im interaktiven Bühnendesign aus weißen Schnüren bewegen sich vier Tänzer*innen in kollektiver Singularität zwischen klinischer Sauberkeit und lustvollem Spiel mit der Schwerkraft. Sie wirbeln Staub auf, fallen und schweben. Inge Gappmaier inszeniert den menschlichen Körper als Staub produzierenden Organismus, verwoben in einem dehnbaren Konstrukt aus Skandalen. -g a t e richtet den Fokus auf die Erschütterung logisch systematisierter (Denk-)Systeme, eröffnet neue Möglichkeitsräume und fragt nach dem Zusammenspiel zwischen Körpern und den Strukturen, die sie umgeben.

Inge Gappmaier forscht, kreiert und lehrt im Bereich zeitgenössische Choreografie und Tanz. Ihre Arbeiten wurden u.a. in der Landesgalerie Linz, bei den Tanztagen Klagenfurt, bei imagetanz sowie international beim Life Art and Performance Festival LAPSody Helsinki, bei der Tanzplattform Deutschland, im Mousonturm Frankfurt, beim Frankfurt LAB und bei Ganz Novi in Zagreb gezeigt. Inge Gappmaier lehrte u.a. an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, an der Justus-Liebig-Universität Gießen und am Tanzquartier Wien.

Credits

Künstlerische Gesamtleitung Inge Gappmaier Tanz Olivia Hild, Nanina Kotlowski, Patric Redl und Inge Gappmaier Interaction Design und Licht Robert Läßig  Sounddesign und  Live-Musik Patric Redl Bühnenbild Inge Gappmaier und  Robert Läßig Mitarbeit Kostüm Cosima Baum Dramaturgie Lisa-Marie Radtke Hospitanz Melina Papoulia Produktion in Zusammenarbeit mit ProSiBe Siglind Güttler und Bernhard Werschnak
Eine Koproduktion von varukt I Inge Gappmaier, Kosmos Theater und brut Wien.
Dank an TanzTheaterPerformance WUK und Arbeitsplatz Wien

Termine & Tickets

Mai 2021

Sa. 29.05.2021, 20:00
Im Kosmos Theater-Webshop: € 20,-/15,-/10,-

So. 30.05.2021, 20:00
Im Kosmos Theater-Webshop: € 20,-/15,-/10,-

Juni 2021

Di. 15.06.2021, 20:00
Digitale Version kostenlos bis 31.07. auf www.gate.varukt.at (Link über Ticket-Button)

Kosmos Theater
Siebensterngasse 42, 1070 Wien

Empfohlene Veranstaltungen

21.05.2021, 18:00

Sandra Chatterjee und Lau Lukkarila

Handle with care mit Sandra Chatterjee und Lau Lukkarila

Ein FREISCHWIMMEN-Special

Studiobesuch / Performance / Installation
in englischer Sprache

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

September - Oktober 2022
Choy Ka Fai
YISHUN IS BURNING
September 2022
Season Opening 2022/23
Eröffnungsparty
Oktober 2022
KOMBITICKET SAISONERÖFFNUNG 2022/23
Oktober 2022
Konstgruppen Ful
Baba Karam – through Jamileh and Khordadian
Oktober 2022
KOMBITICKET Andrea Gunnlaugsdóttir & Claudia Lomoschitz / Claire Lefèvre
Oktober 2022
Claire Lefèvre
FULL MELT DOWN
Oktober 2022
Ingri Fiksdal & Núria Guiu
MEDIUM
Oktober 2022
toxic dreams & Die Rabtaldirndln
The Unreal Housewives of Vienna vs. The Unreal Housewives of Graz
November 2022
Malika Fankha
Technicolor Dreamz
November 2022
Daniela Georgieva & Hugo Le Brigand
270206
November 2022
Powerjam / A party called JACK
Jubiläums-Party
November 2022
Gin Müller, Sandra Selimović, Mariama Diallo, Edwarda Gurrola
Justitia! Identity Cases
Dezember 2022
Veza Fernández
Behind my four walls I call you my friend
Dezember 2022
Simon Mayer
Bones & Wires
Dezember 2022
VIENNA IMPROVISERS ORCHESTRA
Raum – Dynamik – Utopie

brut im Rumänischen Kulturinstitut Wien

nicht barrierefrei

Argentinierstraße 39, 1040 Wien
U-Bahn: U1 (Taubstummengasse) Tram: D (Schloss Belvedere) Bus: 13A (Belvederegasse

Oktober 2022
Alexandra Badea
Writing workshop
Oktober 2022
Alexandra Badea
On the Other Side of the World

brut im Studio der Wiener Tanz- und Kunstbewegung

nicht barrierefrei

Pernerstorfergasse 5, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6 (Gellertplatz) 11 (Gellertplatz)

November 2022 - Jänner 2023
Roland Rauschmeier
Handle with care zur Performance Assessment

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2022
Agnes Schneidewind, Johanna Nielson, Zoumana Meїté
through which they have wandered
Dezember 2022
Agnes Schneidewind, Johanna Nielson & Zoumana Meїté
through which they have wandered

brut im Weltmuseum Wien

barrierefrei

Heldenplatz, 1010 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

Dezember 2022
Stefanie Sourial & Hyo Lee
Colonial Cocktail