Out and about mit Club Real

Jenseits der Natur – Volksherrschaft im Garten

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Gewächshaus in der Nordmanngasse
Performance / Specials in deutscher Sprache
{Feldversuch} {Gartenpolitik} {Demokratie & Diskurs}

Mit Club Real besuchen wir den Ort ihres demokratischen Feldversuchs in einem leer stehenden Gewächshaus. Hier tagte im Herbst das Gartenparlament, hier fand der Tag der Gartenexekutive statt, und am 26./27. April wird im studio brut der Justizpalast der Volksherrschaft im Garten eröffnet. Club Real führt die Besucher*innen durch den Ort, an dem das anthropozentrische Weltbild und die imperiale Trennung zwischen Menschen und natürlichen Ressourcen abgeschafft wurden, und thematisiert Fragen wie „Wovon träumt der Trauerrosenkäfer?“ oder „Wie begegneten sich Pflanzen, Blattläuse und Schnecken im parlamentarischen Kontext?“.

, © Club Real

 

, © Club Real

Club Real: Jenseits der NaturVolksherrschaft im Garten

, © Club Real

Club Real : Jenseits der Natur –Volksherrschaft im Garten

Eintritt frei. 

Nach einem halben Jahr demokratischer Politik im Gartenparlament zeigt sich die Notwendigkeit einer unabhängigen Justiz: Stehen die beschlossenen Gesetze im Einklang mit der Verfassung und der Allgemeinen Deklaration der Organismenrechte? Im Justizpalast der Volksherrschaft im Garten wird das brut-Publikum am 26. und 27. April zu Richter*innen über die Politik der Organismen.

Die Künstler*innengruppe Club Real verwirklicht seit dem Jahr 2000 partizipative, ortsspezifische Projekte: Installationen, Eins-zu-eins-Begegnungen, politische Rollenspiele und partizipative Stadtentwicklungsprojekte laden die Besucher*innen dazu ein, alternative Realitätsentwürfe mitzugestalten. Aktuell arbeitet Club Real in Wien und ab 2019 auch in Berlin an dem Projekt Jenseits der Natur–Volksherrschaft im Garten, dem demokratiepolitischen Feldversuch einer speziesdiversen Regierungsform, und wird bei der Biennale 2019 in Havanna gemeinsam mit dem arte contextual centro LASA das Projekt LASA 10 Carnival verwirklichen.

www.clubreal.de

vimeo.com/clubrealberlin

facebook.com/clubrealberlin

Credits

Ein Projekt von Club Real, gefördert von KÖR – Kunst im öffentlichen Raum Wien in Kollaboration mit brut Wien.

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien und des Bezirks Floridsdorf.

Herzlichen Dank an Sägewerk Holzhandel Franz Burger.

Termine & Tickets

April 2019

So. 07.04.2019, 15:00
Eintritt frei. Ausgebucht

Gewächshaus in der Nordmanngasse
Nordmanngasse 60, 1210 Wien

Info

Eintritt frei. 

Empfohlene Veranstaltungen

26.04.2019 - 27.04.2019

Club Real

Weg mit der Natur – Her mit der Politik!

Der Justizpalast der Volksherrschaft im Garten

Performance
Uraufführung
in deutscher Sprache

13.04.2019

Nazis & Goldmund

Die Zukunft des Widerstands 1

Interspeeches 3 – Thinking about resistance (and how to build it): mit Enis Maci und Andreas Spechtl

Talk
in deutscher Sprache

06.10.2018 - 26.10.2018

Club Real

Jenseits der Natur – Volksherrschaft im Garten

Performance
Politik
in deutscher Sprache

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut am Schwendermarkt

Schwendergasse 41, 1150 Wien
U-Bahn: U3 (Westbahnhof) Tram: 52, 60 (Anschützgasse) Bus: 57A (Anschützgasse)
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

November 2020
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
November 2020
Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren
Sodom Vienna
November 2020
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2020
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2020
Inge Gappmaier
protect.
Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz
Dezember 2020
Claire Lefèvre
All ears: an evening of story-telling and listening

brut im Ankersaal

Absberggasse 27, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6, 11 (Schrankenberggasse), D (Absberggasse)

brut im V°T//Volx

Margaretenstraße 166, 1050 Wien
U-Bahn: U4 (Margaretengürtel) Tram: 18 (Margaretengürtel) Bus: 59A (Margaretengürtel/Arbeitergasse), 12A (Am Hundsturm bzw. Mauthausgasse)

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

November 2020
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #5

brut in den Breitenseer Lichtspielen

Breitenseer Straße 21, 1140 Wien
U-Bahn: U3 (Hütteldorfer Straße), Tram: 10, 46, 49 (Hütteldorfer Straße)

November 2020
irreality.tv
EXIT GHOST Staffel II

brut im WERK X

Oswaldgasse 35A, 1120 Wien
U-Bahn: U6 (Tscherttegasse), Tram: 62 (Sonnergasse)

Dezember 2020
Jan Machacek mit Deborah Hazler und Frans Poelstra
EWIGE 80er

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES