Sleepeasy – Grand Opening

im Rahmen von NACHTWACHE von irreality.tv

brut im alten Kino Sandleiten
Performance / Party Eröffnungsparty Probeschlafen
{Alltagsfiktionen} {Soapifizierung} {Das Ende des Schlafs}
, © Franzi Kreis

NACHTWACHE: Sleepeasy – gemeinsames Schlafen im Geheimen

, © Julia Stefanie Meyer, Simon Oberhammer, Josef Schröck, Elisabeh Haid

irreality.tv – Sleepeasy Grand Opening

, © Christian Raab

irreality.tv – NACHTWACHE

, © Christoph Strotz und Christian Raab

irreality.tv, Nachtwache

In der Welt der irreality.tv-Serie NACHTWACHE herrscht die Schlaflosigkeit im Rhythmus des 24/7. Als Herr Sandmann eines Morgens auf die Spuren der Untergrundorganisation der NACHTWACHE stößt, schließt er sich dem Widerstand an: Zur Tarnung eröffnet er in einem aufgelassenen Kino-Foyer das Café Sandmann. Von dort führt eine Geheimtür in Wiens erstes Sleepeasy – ein illegaler Ort für Nachtruhe oder Mittagspause, Schlaftrunkene und Träumer*innen.
Café Sandmann und Sleepeasy: Ein Filmset der irreality.tv-Serie NACHTWACHE und zugleich eine neue urbane Infrastruktur.

Am 2. Juni lädt irreality.tv lädt zur großen Eröffnung: Herr Sandmann hält eine Rede, die Besucher*innen können Probe liegen und als Special Guest freuen wir uns auf The Black Black Paint (D) mit einem Ambient-Live-Set.

Selbstverständlich kann im Sleepeasy anschließend übernachtet und geträumt werden. Bis zum 16. Juni ist das Sleepeasy Mi-So ab 12.00 zum Schlafen geöffnet, an den Wochenenden und nach Voranmeldung auch über Nacht.

Café Sandmann/Sleepeasy: Altes Kino Sandleiten, Liebknechtgasse 32, 1160 Wien

Eintritt frei

Die Eröffnung findet im Rahmen des Projekts NACHTWACHE von irreality.tv statt. Im Mai und Juni dreht das Performance-Fernseh-Kollektiv irreality.tv eine partizipative Science-Fiction-Fernsehserie. NACHTWACHE spielt in einer Welt, die unsere sein könnte: Der Rhythmus von 24/7 beherrscht den Alltag. Der Nacht wird die Dunkelheit ausgetrieben, der Schlaf wird erst optimiert und dann abgeschafft. Kaum jemand wagt es noch zu träumen. Und doch regt sich Widerstand gegen das Regime der Schlaflosigkeit. In Ottakring eröffnet ein Sleepeasy, ein geheimer Ort, an dem man sich zum kollektiven Schlafen trifft. Die Hoffnung auf den Blackout lebt. Weitere Informationen

Credits

Mit irreality.tv und Otmar Wagner als Herr Sandmann.
Special Musical Guest: The Black Black Paint (D)

Architektur Sleepeasy: Elisabeth Haid, Julia Stefanie Meyer, Simon Oberhammer, Josef Schreck

Termine & Tickets

Juni 2018

Sa. 02.06.2018, 20:00
brut im Alten Kino Sandleiten freier Eintritt

brut im alten Kino Sandleiten
Liebknechtgasse 32, 1160 Wien

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Mai 2022
Kate McIntosh
To Speak Light Pours Out
Mai 2022
Marcus Lindeen
L’Aventure invisible
Juni 2022
MITTEN
Dalia Ahmed und Tonica Hunter / Welcher Pfad führt zur Geschichte. ÖMSUBM Wikipedia Edit-a-thon
Juni 2022
MITTEN
El Conde de Torrefiel / Cosmic Movements
Juni 2022
MITTEN
Back to Back Theatre / Un-masterclass
Juni 2022
MITTEN
Buhle Ngaba / #AdaptOrFly
Juni 2022
MITTEN
Matija Ferlin / The disturbing dancing code. Manual for unlearning
Juni 2022
MITTEN
Anna Rispoli / Common Wallet
Juni 2022
Slavs and Tatars
Transliterative Tease
Juni 2022
MITTEN
Bouchra Ouizguen / On and with Éléphant
Juni 2022
MITTEN
El Conde de Torrefiel / MIRAR
Juni 2022
Stina Fors
A mouthful of tongues

brut nordwest – Innenhof

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Juni 2022
Kopf hoch & Simon Mayer
Colourful Greyzones – Live in Concert

Die Angewandte, Auditorium, Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien

Vordere Zollamtsstraße 7, 1030 Wien
U-Bahn: U3, U4 (Landstraße)

April - Juni 2022
Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst Wien und Literaturhaus Wien
Rough Translation – Lesungen & Gespräche mit ukrainischen Dichter*innen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Juni 2022
Samara Hersch
(Other) Ways of Being Together
Juni 2022
Liv Schellander
HYPERNURTURES

brut im Budd’n’brooks

nicht barrierefrei

Prater 34, 1020 Wien
U-Bahn: U2 (Messe Prater), Bus: 82A (Messe Prater)

Mai 2022
Nesterval
SEX, DRUGS & BUDD’N‘BROOKS

brut im Volkskundemuseum Wien

nicht barrierefrei

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

Juni 2022
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #9

brut in der Brunnenpassage

Brunnengasse 71, 1160 Wien
U-Bahn: U6 (Josefstädter Straße), Tram: 44 (Yppengasse), 33 (Josefstädter Straße), 2 (Brunnengasse)

Juni 2022
Kopf hoch & Simon Mayer
Colourful Greyzones