Rapper lesen Rapper

Literatur ins Face

brut
Literatur Lesung in deutscher und englischer Sprache
{neue Lyrik} {Punchlines} {Late-Night-Show}

»HipHop braucht kein Mensch, aber Mensch braucht HipHop« Fünf Sterne Deluxe

, © Leonhard Immervoll

Rapper lesen Rapper

Bei Rapper lesen Rapper (#RLR) interpretieren MusikerInnen der österreichischen und internationalen HipHop Szene Werke von ZeitgenossInnen und Vergessenen der Rap-Geschichte literarisch neu. Die einzige Vorgabe ist, dass nichts Eigenes vorgetragen werden soll. Im Stile einer Late-Night-Show wird mit Witz und umfassendem Fachwissen moderiert und über das aktuelle künstlerische Schaffen der Gäste geplaudert.

#RLR trennt Rap von der Musik und lenkt den Fokus auf das geschriebene Wort. So entsteht Freiraum für neue Lyrik, die in diesem unkonventionellen Rahmen oftmals erst zur ihrer inhaltlichen Höchstform auflaufen kann! Pro Abend werden bis zu sechs Vortragende geladen, deren Programm von DJs untermalt wird. Egal ob auf Englisch oder Deutsch, ob selbst übersetzt oder einfach nur vorgelesen, entsteht auf diese Weise Abend für Abend eine skurrile Mischung aus unerwarteten Momenten der Komik und Tiefsinnigkeit. Im Anschluss an die Lesungen wird bei der Aftershowparty das Programm mit hochkarätigen DJ-Sets feierlich komplettiert.

20:30 Uhr – Lesung

Lesende:
Gerard (Futures Future)
Dj Phekt (FM4 Tribe Vibes)
Sayne One (Escape Music)
Mieze Medusa (!records)
Schönbrunner Gloriettenstürmer (Futures Future)

Moderation:
Rapper Fozhowi und Kabarettist David Scheid

22:00 Uhr – Aftershowparty
Dorian Pearce (Four Elements)
DWD (Non Funxion)
DJ Internet (320 kbit)

 

Der Saal ist bestuhlt, daher gibt es nur ein limitiertes Kontingent an Plätzen. Wir empfehlen daher, ein Ticket zum reduzierten VVK-Preis von 7 € bei WienXtra Jugendinfo zu kaufen! Öffnungszeiten: MO-FR 14:30-18:30.

Termine & Tickets

Mai 2017

Fr. 05.05.2017, 20:30
brut 9 € AK / 5 € (nur Party)

brut
Karlsplatz 5, 1010 Wien

Info

 

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Aktuelle Spielorte

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Dezember 2018
Die Rabtaldirndln
Böse Frauen
Jänner 2019
Michikazu Matsune mit Frans Poelstra & Elizabeth Ward
All Together
Jänner 2019
Veronika Eberhart & Andi Dvořák, Claudia Lomoschitz
Quiet Matters
Jänner 2019
The Boiler
Quiet Matters
Jänner 2019
Veza Ferández, YOMER und Dorothea Zeyringer
Quiet Matters
Jänner 2019
Handle with care mit Jasmin Hoffer / Sara Lanner / Liv Schellander
Jänner 2019
Nazis & Goldmund
Die Zukunft des Widerstands 1
Februar 2019
Bring your own booze
Februar 2019
Nazis & Goldmund
Die Zukunft des Widerstands 1
Februar 2019
Stefanie Sourial
Colonial Cocktail

brut in der Buschenschank Stift St. Peter, Rupertusplatz 5, 1170 Wien

Rupertusplatz 5, 1170 Wien
Tram 43, Haltestelle Dornbacherstraße oder Bus 44A, Haltestelle Heuberggasse

Oktober 2018 - Februar 2019
Nesterval
Das Dorf

brut im AIL Angewandte Innovation Lab

Franz-Josefs-Kai 3, 1010 Wien
U-Bahn: U1, U4 (Schwedenplatz) Tram: 1, 2 (Julius-Raab-Platz)

Dezember 2018
Kuratiert von Lucie Strecker, Klaus Spiess und Jens Hauser
Applied Microperformativity: Live Arts for a Radical Socio-Economic Turn

Gewächshaus in der Nordmanngasse

Nordmanngasse 60, 1210 Wien
Tram: 25, 26 (Fultonstraße) Bitte öffentlich anreisen, vor Ort keine Parkmöglichkeit.

brut im Café 7Stern Wohnzimmer

Siebensterngasse 31, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Neubaugasse), Tram 49 (Siebensterngasse)

Jänner 2019
Elisabeth Löffler / LizArt Productions
Fix me if you can

brut im Wien Museum

Karlsplatz 8, 1040 Wien
U-Bahn: U1, U2, U4 (Karlsplatz), Bus: 4A (Karlsplatz)

Jänner 2019
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

brut im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien

Lehárgasse 6-8, 1060 Wien
U-Bahn: U1, U2, U4 (Karlsplatz)

Februar 2019
Georg Blaschke & Jan Machacek
Bodies and Accidents