Salon

burt, die Bar
Talk in deutscher und englischer Sprache
imagetanz 2016
{imagetanz-Reflexionen} {Was kann Tanz} {Kaffeehaus-Feeling}
, © Carl von Zamboni/wikipedia

Salon

Vom klassischen Salon und von der Wiener Kaffeehausatmosphäre inspiriert installiert brut ein neues diskursives Format, in dem in zwei Sessions das Festivalthema von imagetanz und imagetanz im Allgemeinen reflektieren soll. In zwei aufeinanderfolgenden Diskussionsrunden werden je drei Gäste ihre Position innerhalb der Festival- und Kunstszene diskutieren. Die BesucherInnen sind eingeladen, nachzufragen und mitzudiskutieren. Zu diesem Anlass wird die Bar in ein Kaffeehaus umfunktioniert – und ja, es wird Kaffee, Kuchen und einen waschechten Kellner geben!

Drei Gäste - ein mysteriöser Brief - ein Thema: So lautet das Setting für die beiden jeweils 30 Minuten langen Talk-Runden. Diese zielen auf einen persönlichen Austausch zwischen den drei Gesprächsteilnehmerinnen und schaffen gleichzeitig ein öffentliches Forum, das als Anstoß für weitere Diskussionen mit und zwischen den Gästen im burt-Kaffeehaus dient. 

Gesprächsrunde (1) Looking back to look forward
Die Gäste der ersten Runde zum Thema Looking back to look forward sind drei ehemalige Kuratorinnen von imagetanz: Katalin Erdödi, Bettina Kogler und Anna Thier. Dieser Talk ist eine Reflexion über imagetanz als Wiener Festival, zehn Jahre nach der Theaterreform.

 

Gesprächsrunde (2) Are you enough?
Die zweite Runde mit dem Titel Are you enough? ist ein Gespräch über die politische Dimension im Alltag und in der Arbeit dreier Künstlerinnen mit Claudia Bosse, Christine Gaigg und Amanda Piña.

Termine & Tickets

März 2016

Do. 17.03.2016, 19:00
burt, das Kaffeehaus 3 €

burt, die Bar
Karlsplatz 5, 1010 Wien

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut nordwest

Wiener Festwochen

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

September 2021
Koleka Putuma
Hullo, Bu-bye, Koko, Come In
September 2021
Kate McIntosh, Toisissa Tiloissa / Other Spaces
Audience guidance, agency & bewilderment
September 2021
Stine Janvin / Ula Sickle / Persis Bekkering
The University of Rave: What can we learn from the party?
September 2021
Michikazu Matsune
Between my name and me
September 2021
Laia Fabre, Thomas Kasebacher / notfoundyet
Caldo
September 2021
Thomas Hirschhorn
Warum der unvorhersehbare Raum die Zukunft ist
September 2021
Philine Rinnert / Bernhard Fleischmann
Arise
September 2021
Regenorchester XVI
Regenorchester XVI
September 2021
Silvia Bottiroli
An expirience that belongs to nobody
September 2021
Maria Muhar / Sara Ostertag
...Insgesamt wirkte das alles abgegriffen, zahnlos, man möchte sagen: innovativ...
September 2021
Mi You
Cosmotechnics for the Future
September 2021
Sööt/Zeyringer
Women who kill and other categories
September 2021
Philippe Parreno
Im Gespräch
September 2021
Curd Duca
Der Klang des Festes
Oktober 2021
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
Dezember 2021
Potpourri
4 A.M.

Online Livestream auf brut-wien.at

September 2021
Mit Didier Eribon und Chantal Mouffe Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VII im Rahmen der Wiener Festwochen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)