imagetanz 2020

postponed but not cancelled

imagetanz 2020

Im Oktober und November werden vier imagetanz-Premieren nachgeholt – weitere  Festivalprojekte, die ursprünglich im März 2020 hätten stattfinden sollen, folgen im Winter und Frühjahr 2021

, © Moritz Franz Zangl

Claudia Lomoschitz – Soft Skills

, © Katherina Lochmann

Asher O´Gorman – The way of ink ••º•

, © Natali Glisic

Inge Gappmaier – protect. there is no wind in geometrical worlds

, © Baio/Romberg/Sakurai

von links nach rechts: Anna Öberg, Jenni-Elina von Bagh, Dominik Grünbühel, PETER, Charlotta Ruth – Living Documents I - V

Der Auftakt des image-Herbsts startet mit Claudia Lomoschitz. Die Künstlerin nimmt eine auf Willhaben erstandene Bettdecke zum Ausgangspunkt für die körperliche Auseinandersetzung im Spannungsfeld von Intimität und Ideologie. Asher O’Gorman vereint Praktiken aus Choreografie und bildender Kunst und schafft einen intimen Dialog zwischen Mensch und Material. Dominik Grünbühel & Charlotta Ruth gehen in einem Performancerundgang gemeinsam mit drei weiteren Künstler*innen dem Wunsch nach, Tanz und Performance zu dokumentieren. Und die Tänzerin Inge Gappmaier inszeniert ein Duett mit sich selbst und reflektiert Fragen nach dem narzisstischen Selbst und seiner Spiegelung in den sozialen Medien.

Ab Oktober 2020 im brut-Porgramm

Samstag, 10.10.2020
studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
19:00
imagetanz 2020

Claudia Lomoschitz

Soft Skills

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
Ausverkauft

Sonntag, 11.10.2020
studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
19:00
imagetanz 2020

Claudia Lomoschitz

Soft Skills

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
Ausverkauft

Montag, 12.10.2020
studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
19:00
imagetanz 2020

Claudia Lomoschitz

Soft Skills

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
Ausverkauft

Donnerstag, 15.10.2020
brut in der Erbsenfabrik Wien
20:00
imagetanz 2020

Asher O'Gorman

the way of ink ••º•

Performance
Uraufführung
Ausverkauft

Freitag, 16.10.2020
brut in der Erbsenfabrik Wien
18:00
imagetanz 2020

Asher O'Gorman

the way of ink ••º•

Performance
Uraufführung
Ausverkauft

Samstag, 17.10.2020
brut am Schwendermarkt
15:00 - 18:00
imagetanz 2020

Dominik Grünbühel & Charlotta Ruth mit Jenni-Elina von Bagh, Anna Öberg, PETER und Georg Eckmayr

Living Documents I – V

Degrees of Presence

Installationsloop / Performance
Österreichische Erstaufführung
in englischer Sprache
Eintritt frei. Bitte anmelden über Ticketlink.

brut in der Erbsenfabrik Wien
18:00
imagetanz 2020

Asher O'Gorman

the way of ink ••º•

Performance
Uraufführung
Ausverkauft

Sonntag, 18.10.2020
brut am Schwendermarkt
15:00 - 18:00
imagetanz 2020

Dominik Grünbühel & Charlotta Ruth mit Jenni-Elina von Bagh, Anna Öberg, PETER und Georg Eckmayr

Living Documents I – V

Degrees of Presence

Installationsloop / Performance
Österreichische Erstaufführung
in englischer Sprache
Eintritt frei. Bitte anmelden über Ticketlink.

brut in der Erbsenfabrik Wien
18:00
imagetanz 2020

Asher O'Gorman

the way of ink ••º•

Performance
Uraufführung
Ausverkauft

Donnerstag, 12.11.2020
studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
19:00
imagetanz 2020

Inge Gappmaier

protect. there is no wind in geometrical worlds

Vorstellungen finden nicht statt, geprobt wird aber weiterhin. Ein Video zur Performance ist in Arbeit.

Tanz
Uraufführung
Vorstellung findet nicht statt. An alternativen Präsentationsformen wird gearbeitet.12 € / 9 € / 6 €

Freitag, 13.11.2020
studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
19:00
imagetanz 2020

Inge Gappmaier

protect. there is no wind in geometrical worlds

Vorstellungen finden nicht statt, geprobt wird aber weiterhin. Ein Video zur Performance ist in Arbeit.

Tanz
Uraufführung
Vorstellung findet nicht statt. An alternativen Präsentationsformen wird gearbeitet.12 € / 9 € / 6 €

Samstag, 14.11.2020
studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien
19:00
imagetanz 2020

Inge Gappmaier

protect. there is no wind in geometrical worlds

Vorstellungen finden nicht statt, geprobt wird aber weiterhin. Ein Video zur Performance ist in Arbeit.

Tanz
Uraufführung
Vorstellung findet nicht statt. An alternativen Präsentationsformen wird gearbeitet.12 € / 9 € / 6 €
Jänner 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Jänner 2022
Hungry Sharks
BÉTON BRUT
Februar 2022
Stefanie Sourial
City of Diaspora
Februar 2022
Veza Fernández
Alalazo

Online Livestream auf brut-wien.at

Jänner 2022
Mit Milo Rau, School of Resistance & The Laboratory of Insurrectionary Imagination / Moderation: Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly XII – in Kooperation mit NT Gent / School of Activism
Februar 2022
Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly XIV – in Kooperation mit Theater Neumarkt Zürich

brut im Budd’n’brooks

nicht barrierefrei

Prater 34, 1020 Wien
U-Bahn: U2 (Messe Prater), Bus: 82A (Messe Prater)

Februar 2022
Nesterval
SEX, DRUGS & BUDD’N‘BROOKS

Onlinepremiere via zoom

Jänner 2022
Tanja Erhart & Katharina Senk
j_e_n_g_a – Der Film

brut im Naturhistorischen Museum Wien

barrierefrei

Burgring 7, 1010 Wien
U-Bahn: U2, U3 (Volkstheater) Tram: 1, 2, 46,, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

Februar 2022
Claudia Bosse mit Christina Gruber und Mathias Harzhauser
Circular Ecologies: Erinnerung der Steine

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)