Ausschreibung Academy of Unlearning: Mentoring-Programm

Weiterbildungsprogramm im Tandem von und für Frauen* in der Kulturvermittlung in Kooperation mit brut, Dschungel Wien, Wiener Festwochen, Wiener Konzerthaus, Wien Museum, Wiener Staatsoper, Volkskundemuseum Wien und dem Verein Frauen helfen Frauen helfen Bewerbungsfrist: 25.01.2024
, © kulturen in bewegung

Mentoring Call 

Das Mentoring-Programm von kulturen in bewegung bietet eine praxisorientierte Weiterbildung für die Vermittlung von Kunst und Kultur. Es richtet sich besonders an Frauen*, die mehr mit Kunst- und Kulturprojekten zu tun haben wollen oder dieses Gebiet besser kennenlernen möchten. Wir möchten vor allem Frauen* ermutigen, sich zu bewerben, die bereits beruflich oder ehrenamtlich in den Bereichen Training, Weiterbildung oder in sozialen Projekten engagiert sind und sich mit einer Diaspora-Community identifizieren. In individuellen Treffen mit einer Mentorin erhalten Sie einen Überblick über die Aktivitäten und Strukturen eines Kulturbetriebs. Die Mentorinnen sind erfahrene Kulturvermittlerinnen an lokalen Kulturinstitutionen. In Workshops erhalten Sie Einblicke in aktuelle Fragestellungen der Kulturvermittlung und teilen in Gruppendiskussionen Ihre eigenen Erfahrungen und Beobachtungen. Als Mentee sind Sie eine wichtige Lern- und Gesprächspartnerin für Ihre Mentorin.

Die Mentorinnen 2023 sind:

Elif Bilici, Dschungel Wien – dschungelwien.at
Eva Wolfesberger, Wiener Festwochen – festwochen.at
Hanna Steinmair, brut Wien – brut-wien.at
Katharina Richter-Kovarik und Katrin Prankl, Volkskundemuseum Wien – volkskundemuseum.at
Krysztina Winkel, Wiener Staatsoper – wiener-staatsoper.at
Mira Possert und Sophie Löschenbrand, Wiener Konzerthaus – konzerthaus.at
Ümit Mares und Isabel Termini-Friedrich, Wien Museum – wienmuseum.at

Um am Programm teilzunehmen, sollten Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • erste Berufserfahrungen (z.B. Kultur-, Trainings- Sozial- oder Bildungsbereich)
  • Interesse an Kunst und Kultur und an gesellschaftspolitischen Themen
  • Offenheit für Austausch mit anderen
  • Gute Kenntnisse in Deutsch (auf Diskussionsniveau)
  • Freude an der Arbeit mit Gruppen (beruflich oder ehrenamtlich)
  • Mut zu Präsentationen und Gesprächen mit Publikum

Für Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte ein kurzes Schreiben oder ein Video, indem Sie uns erzählen, warum Sie gerne am Programm teilnehmen möchten und einen Lebenslauf bis spätestens 25.01.2024 an: kultureninbewegung@vidc.org. Geben Sie bitte dabei an, welche Kulturinstitution Sie bevorzugen. Geben Sie bitte auch 1-2 alternative Kulturinstitutionen an, mit denen Sie sich ebenfalls vorstellen könnten, das Programm zu absolvieren.

 

Mehr Infos

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

Mai - Juni 2024
Nesterval
Der Rosa Winkel

Treffpunkt: Gasthaus Hansy am Praterstern

barrierefrei 

Heinestraße 42, 1020 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Praterstern) / Tram: 5 (Praterstern)

Mai - Juni 2024
Out and about mit QWIEN
Die Namenlosen der Leopoldstadt

brut im Bank Austria Kunstforum Wien

barrierefrei

Freyung 8, 1010 Wien
U-Bahn: U1 (Stephansplatz), U2 (Schottentor), U3 (Herrengasse) / Tram: 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44 (Schottentor) / Bus: 1A, 2A (Herrengasse U), 3A (Renngasse)

Juni 2024
Aldo Giannotti in Kollaboration mit Karin Pauer
HOUSE OF CONSTRUCTS

Rote Bar im Volkstheater

barrierefrei

Arthur-Schnitzler-Platz 1, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Volkstheater) / Tram: 49 (Volkstheater) / Bus: 48A (Volkstheater)

Juni 2024
Arno Böhler, Susanne Valerie Granzer, Sabina Holzer & Florian Reiners
ROTE *HERZENS*ANGELEGENHEITEN

brut am Sportplatz 1210

barrierefrei

Jedlersdorfer Platz 25, 1210 Wien
U-Bahn: U6 (Florisdorf) / S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S7 (Floridsdorf) / Tram: 30, 31 (Brünner Straße / Hanreitergasse) / Bus: 30A, 32A (Toni Fritsch Weg)

Juni 2024
Theater im Bahnhof
ZU ENDE GEHEN

studio brut

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

brut nordwest – Proberäume

nicht barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien

Juni 2024
Ein temporäres Kollektiv von Studierenden und Künstler*innen aus der Abteilung Ortsbezogene Kunst/Universität für angewandte Kunst Wien
Exactly As Imagined