hannsjana – Reise ins Darknet

Was ist dieses Darknet eigentlich und vor allem: Wie kommt man da hin? Eine Exklusiv-Reportage von hannsjana.

 

Als Künstlerinnenkollektiv hannsjana erarbeiten Laura Besch, Alice Escher, Jule Gorke, Lotte Schüßler, Katharina Siemann und Marie Weich seit 2011 gemeinsam Performances und Audiowalks. In ihren Arbeiten brechen sie mit Stereotypen, so kommt es, dass sie Aktien an ihrer Performance verkaufen, das Publikum zu Ornitholog*innen ausbilden, als Boyband auftreten und Autotuning zu einer salonfähigen queeren Praxis erklären. Sie waren u. a. im Nationaltheater Mannheim, beim Kunstfest Weimar, im Theater Thikwa und im Museum für Kommunikation Berlin zu sehen. "Die große M.I.N.T.-Show" sollte bei imagetanz 2020 gezeigt werden, in der sich hannsjana an die Analyse von Ursachen und Symptome der seltenen Spezies Frau im M.I.N.T.-Bereich machen.

http://www.hannsjana.de/

Events

20.03.2020 - 21.03.2020

hannsjana

Die große M.I.N.T.- Show (Abgesagt)

Performance / Musik
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache

New Art on ... line

Asher O'Gorman – a little rise as you stand softly

Composed moments inspired by the ‘5 elements' fire, water, air, earth and space. Illuminating the phenomena of material things. Inviting materiality to do what is does!
New Art on ... line

Henrike Iglesias – #leavenoonebehind

Henrike Iglesias haben eine klare Botschaft: Leave No One Behind!
Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

brut all over Vienna

brut am Schwendermarkt

Schwendergasse 41, 1150 Wien
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Oktober 2020
Programmvorschau zur Saisoneröffnung

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)