Anat Stainberg

„I`m a one-person show, telling the life of a woman I know" Anat Stainberg in Splitter

brut, Anat Stainberg
, © Gregir Titze

Anat Stainberg

Anat Stainberg ist Performancekünstlerin, Videokünstlerin und Autorin. Sie arbeitet in verschiedenen Performancesparten und als Regisseurin. Nach ihrer Arbeit als Schauspielerin in Tel Aviv lebt und arbeitet sie seit 2004 in Europa und seit 2007 in Wien. Anat Stainberg hat unter anderem eine Ausbildung bei DasArts Amsterdam absolviert (eine Post Graduate Institution für Höhere Studien im Bereich Tanz, Film und Theater). Stainberg zeigte ihre Arbeiten unter anderem in der De Apple-Galerie und im Stedelijk Museum Bureau Amsterdam, im Kunstraum Niederösterreich und im brut Wien. Derzeit unterrichtet Stainberg an der Akademie der bildenden Künste Wien.

anat.klingt.org/

 

Bisherige Arbeiten im brut (2007 bis 2015)

  • SPLITTER (2013)
  • MESHES TO MESHES 2 (2011)
  • Tour B – Die Videodokumentation von Dominique Gromes (2010)
  • THINGS (2010)
  • THE LOOP (2008)
November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

brut all over Vienna

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz
Dezember 2020
Claire Lefèvre
All ears: an evening of story-telling and listening

brut im Gewerbehaus

barrierefrei

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES