Zachary Oberzan

brut, Zachary Oberzan
, © Rania Moslam

Zachary Oberzan in Elvis Songs

Filmemacher, Regisseur, Performer, Singer/Songwriter und Multitalent Zachary Oberzan wurde auf Grund seiner großen künstlerischen Bandbreite und Fähigkeiten bereits als „complete artist“ bezeichnet. Geboren in Sacro (USA) ist der Solo-Künstler vor allem bekannt für seine gewagten Film-Theater-Hybride, in denen er autobiografische Fakten gekonnt mit Filmzitaten – bevorzugt aus Actionfilmen – mischt.

Oberzan ist Gründungsmitglied des New Yorker Theaterkollektivs Nature Theater of Oklahoma mit dem er unter anderem Poetics: a ballet brutNo Dice und das Solo RAMBO SOLO erarbeitete. Seit 2010 realisiert er auch eigene Produktionen. Oberzans Film Flooding with Love for The Kid (eine Adaptation des Romans First Blood, auch: Rambo) ist ein Ein-Mann-Film, den er in seiner 20m2-Wohnung in New York gefilmt und editiert hat. Alle 26 Rollen verkörperte er selbst. Neben eigenen Projekten performte er zudem mit der Wooster Group und Richard Foreman.

Im brut zuletzt zu sehen war sein Solo THE GREAT PRETENDER – ein schnulzig-tragisch-komischen Abend über die Frage nach Identität und den Rollen, die jeder täglich spielt. Als THE GREAT PRETENDER treibt Oberzan ein skurriles Verwirrspiel und verstrickt sein Publikum mal als Filmfigur, mal als Elvis-Imitator oder als sein eigenes Alter Ego in die Unentwirrbarkeit von Schein und Sein, von Performance und Leben, von Identität und Konstruktion.

www.zacharyoberzan.com

 

Bisherige Arbeiten im brut

2007 bis 2015

  • Flooding with Love for The Kid (2010)
  • Your brother. Remember? (2011)
  • Tell me Love Is Real (2014)
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Aktuelle Spielorte

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2019
the que_ring drama project
Dark Revolutions
November 2019
IG Freie Theaterarbeit
Staying Alive – Meine Rechte als Künstler_in
November 2019
Olga Flor, Veronika Hofeneder & Marie-Noëlle Yazdanpanah
100 Jahre Aufbruch?
Dezember 2019
Roland Rauschmeier
Timon
Dezember 2019
Handle with care mit Simon Mayer

brut im Villa Vida Café

Linke Wienzeile 102, 1060 Wien
U-Bahn: U4 (Kettenbrückengasse), Bus: 13A, 14A (Pilgrambrücke)

November 2019
A queer journey through the night

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

November - Dezember 2019
Nesterval
Die dunkle Weihnacht im Hause Grimm

brut in der Galerie die Schöne

Kuffnergasse 7, 1160 Wien
Tram: 9, 46 (Feßtgasse) Bus: 10A (Schuhmeierplatz)

November - Dezember 2019
Tania El Khoury
Gardens Speak