Luca Bonamore

, © Margarita Keller

Luca Bonamore

Luca Bonamore (he/him) ist Tänzer, Performancekünstler und Tanzpädagoge. In der freien Szene tritt er vor allem unter dem Pseudonym Pornamore auf. In verschiedenen Kollaborationen erarbeitete er Stücke für die Garage Grande sowie für das Wiener MuseumsQuartier. Ferner wirkte er in Produktionen von Dschungel Wien, Max Reinhardt Seminar, Stand 129 sowie Unicorn Art – Verein für Tanztheater mit. Zurzeit studiert er Zeitgenössische Tanzpädagogik an der MUK Privatuniversität der Stadt Wien. Sein Interesse gilt der Schnittstelle und Verbindung verschiedener Künste sowie der Auseinandersetzung mit dem Thema Gender/-rollen/-expression.

Bisherige Arbeiten im brut 

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
U-Bahn: U1, U2 (Praterstern), U4 (Friedensbrücke), U6 (Dresdnerstraße) Tram: 5 (Nordwestbahnstraße) Bus: 5A (Wasnergasse)

September 2022
b. fleischmann // b.and fleischmann LIVE
2 Albums // 2 Concerts // 5Dj* // 1 Party
September - Oktober 2022
Choy Ka Fai & Konstgruppen Ful
Saisoneröffnung

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)