Technik

 

Spielstätten

Zieglergasse 25

1070 Wien

Theatersaal 13.1 m x 7.8 m, Höhe bis zum Beleuchterrost beträgt etwa 5,4m

Das studio brut befindet sich in den Kellerräumen eines Wohngebäudes. Aufgrund der alten Bausubstanz gibt es keinen Lift und die Spielstätte ist somit leider nicht barrierefrei zugänglich.

Im Foyer gibt es eine kleine Bar, die Möblierung varriiert. Vom Foyer aus Zugang zu Toiletten und zur Publikumsgarderobe.

Hinter der Publikumsgarderobe liegt die Künstler*innengarderobe (4 Plätze, WC und Dusche) mit direktem Zugang zum Saal.

Vom Foyer gelangt man über zwei Stiegen in den Saal. Im Saal gibt es drei Fluchtwege. Der Saal hat 4 elektrisch öffenbare Fenster (elektrische Außenrollläden zur Verdunkelung), es gibt eine mechanische Entlüftung. Es gibt keine Brandmeldeanlage.

Der Saal hat einen Betonestrich ohne Fußbodenheizung (es darf NICHT in den Boden geschraubt/gebohrt werden!). Tanzboden/weicher Unterboden kann zur Verfügung gestellt werden. Aushänge Molton schwarz vorhanden.

Die Standardvariante der Publikumsbestuhlung ist eine Tribüne für 74 Zuschauer mit einem Bühnenmaß von 6.5 m x 7.8 m. Die maximale Zulassung des Raumes liegt bei 99 Personen (inklusive Darsteller und Personal).

Alustangenrost (48mm Durchmesser) quer zum Raum jeden Meter, längs alle 2m. Die maximale Belastung des Rostes ist bei 50kg pro Laufmeter. Für Montagetätigkeiten gibt es einen verfahrbaren Arbeitsturm. 60 dimmbare Kanäle á 2,3 kW und ein Lichtpult stehen zu Verfügung.

Für technische Details kontaktieren Sie bitte den Technischen Leiter Michael Raab per E-mail.


Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut am Schwendermarkt

Schwendergasse 41, 1150 Wien
U-Bahn: U3 (Westbahnhof) Tram: 52, 60 (Anschützgasse) Bus: 57A (Anschützgasse)
VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

November 2020
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
November 2020
Gin Müller und Denice Bourbon präsentieren
Sodom Vienna
November 2020
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2020
Theater im Bahnhof
ZU GAST – ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger und Gästen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2020
Inge Gappmaier
protect.
Dezember 2020
Claire Lefèvre
peachfuzz
Dezember 2020
Claire Lefèvre
All ears: an evening of story-telling and listening

brut im Ankersaal

Absberggasse 27, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz) Tram: 6, 11 (Schrankenberggasse), D (Absberggasse)

Oktober 2020
Simon Mayer
Being Moved

brut im V°T//Volx

Margaretenstraße 166, 1050 Wien
U-Bahn: U4 (Margaretengürtel) Tram: 18 (Margaretengürtel) Bus: 59A (Margaretengürtel/Arbeitergasse), 12A (Am Hundsturm bzw. Mauthausgasse)

Oktober 2020
Deborah Hazler mit Mia & Michikazu Matsune, Ursula Maria Probst, Shayma & Seba
An Evening to RRRRRRRRRRR (rant, rave, rage, revolt, resist, rebel)

brut im Volkskundemuseum Wien

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
Tram: 5, 33 (Laudongasse, Lange Gasse), 43, 44 (Lange Gasse), Bus: 13A (Laudongasse)

November 2020
Alix Eynaudi
Noa & Snow – Poem #5

brut in den Breitenseer Lichtspielen

Breitenseer Straße 21, 1140 Wien
U-Bahn: U3 (Hütteldorfer Straße), Tram: 10, 46, 49 (Hütteldorfer Straße)

November 2020
irreality.tv
EXIT GHOST Staffel II

brut im WERK X

Oswaldgasse 35A, 1120 Wien
U-Bahn: U6 (Tscherttegasse), Tram: 62 (Sonnergasse)

Dezember 2020
Jan Machacek mit Deborah Hazler und Frans Poelstra
EWIGE 80er

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

Dezember 2020
Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer
BEAUTY OF MESS, TRASH AND UNKNOWN DESIRES