Technik

 

Spielstätten

Zieglergasse 25

1070 Wien

Theatersaal 13.1 m x 7.8 m, Höhe bis zum Beleuchterrost beträgt etwa 5,4m

Das studio brut befindet sich in den Kellerräumen eines Wohngebäudes. Aufgrund der alten Bausubstanz gibt es keinen Lift und die Spielstätte ist somit leider nicht barrierefrei zugänglich.

Im Foyer gibt es eine kleine Bar, die Möblierung varriiert. Vom Foyer aus Zugang zu Toiletten und zur Publikumsgarderobe.

Hinter der Publikumsgarderobe liegt die Künstler*innengarderobe (4 Plätze, WC und Dusche) mit direktem Zugang zum Saal.

Vom Foyer gelangt man über zwei Stiegen in den Saal. Im Saal gibt es drei Fluchtwege. Der Saal hat 4 elektrisch öffenbare Fenster (elektrische Außenrollläden zur Verdunkelung), es gibt eine mechanische Entlüftung. Es gibt keine Brandmeldeanlage.

Der Saal hat einen Betonestrich ohne Fußbodenheizung (es darf NICHT in den Boden geschraubt/gebohrt werden!). Tanzboden/weicher Unterboden kann zur Verfügung gestellt werden. Aushänge Molton schwarz vorhanden.

Die Standardvariante der Publikumsbestuhlung ist eine Tribüne für 74 Zuschauer mit einem Bühnenmaß von 6.5 m x 7.8 m. Die maximale Zulassung des Raumes liegt bei 99 Personen (inklusive Darsteller und Personal).

Alustangenrost (48mm Durchmesser) quer zum Raum jeden Meter, längs alle 2m. Die maximale Belastung des Rostes ist bei 50kg pro Laufmeter. Für Montagetätigkeiten gibt es einen verfahrbaren Arbeitsturm. 60 dimmbare Kanäle á 2,3 kW und ein Lichtpult stehen zu Verfügung.

Für technische Details kontaktieren Sie bitte den Technischen Leiter Michael Raab per E-mail.


Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

brut all over Vienna

brut nordwest

Wiener Festwochen

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

September 2021
Koleka Putuma
Hullo, Bu-bye, Koko, Come In
September 2021
Kate McIntosh, Toisissa Tiloissa / Other Spaces
Audience guidance, agency & bewilderment
September 2021
Stine Janvin / Ula Sickle / Persis Bekkering
The University of Rave: What can we learn from the party?
September 2021
Michikazu Matsune
Between my name and me
September 2021
Laia Fabre, Thomas Kasebacher / notfoundyet
Caldo
September 2021
Thomas Hirschhorn
Warum der unvorhersehbare Raum die Zukunft ist
September 2021
Philine Rinnert / Bernhard Fleischmann
Arise
September 2021
Regenorchester XVI
Regenorchester XVI
September 2021
Silvia Bottiroli
An expirience that belongs to nobody
September 2021
Maria Muhar / Sara Ostertag
...Insgesamt wirkte das alles abgegriffen, zahnlos, man möchte sagen: innovativ...
September 2021
Mi You
Cosmotechnics for the Future
September 2021
Sööt/Zeyringer
Women who kill and other categories
September 2021
Philippe Parreno
Im Gespräch
September 2021
Curd Duca
Der Klang des Festes
Oktober 2021
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
Dezember 2021
Potpourri
4 A.M.

Online Livestream auf brut-wien.at

September 2021
Mit Didier Eribon und Chantal Mouffe Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VII im Rahmen der Wiener Festwochen

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)