Open Call: In the Field

Eine Festival-Exkursion von brut Wien und Wiener Festwochen

22.02.2019 - 31.03.2019

Wiener Festwochen

In the Field ist ein Format, das sich insbesondere an Studierende und Künstler*innen am Beginn ihres Schaffens richtet und dazu einlädt ein Theaterfestival aus nächster Nähe zu erleben.

Unmittelbar vor und während der fünfwöchigen Laufzeit der Wiener Festwochen begleiten  15 ausgewählte Teilnehmer*innen das Festival und erhalten die Gelegenheit gemeinsam Aufführungen und Proben zu besuchen, Gespräche mit Künstler*innen und Expert*innen zu führen und in der Gruppe die Eindrücke zu diskutieren.

© Wiener Festwochen

Die Wiener Festwochen sind ein Ort für multidisziplinäre Arbeiten - international und in der Stadt verankert. brut Wien legt als wichtiges Koproduktionshaus für die freie lokale Szene einen besonderen Fokus auf ortsspezifische Projekte. Zusammen unternehmen die beiden Kulturinstitutionen mit einer kleinen Gruppe Interessierter eine Festival-Exkursion. Ziel ist es, Produktionsprozesse kennenzulernen, in engen Dialog mit den künstlerischen Projekten zu treten und  Querverbindungen zwischen internationalen und lokalen Positionen herzustellen. Dafür werden neben dem Team von brut Wien und den Wiener Festwochen auch Künstler*innen der Wiener Szene die regelmäßigen Treffen begleiten.

Inhaltlicher Fokus und Ausgangspunkt für die gemeinsame Reflexion bieten jene Programmpunkte der Wiener Festwochen, die abseits konventioneller Theaterräume stattfinden, ortsspezifisch oder partizipativ sind. Welche Strategien und performative Praktiken setzen zeitgenössische Produktionen ein, um die Trennung zwischen Bühne und Zuschauerraum zu überwinden, das Publikum zu aktivieren, neue Räume zu erschließen oder andere Perspektiven für die alten zu finden?

Termine:

ca. 15 Termine im Mai und Juni 2019
(davon ca. 7 gemeinsame Besuche von Vorstellungen)

Bewerbung:     

  • Bewerben können sich grundsätzlich alle; der Open Call richtet sich insbesondere an Studierende unterschiedlichster Disziplinen und Künstler*innen am Beginn ihres Schaffens.
  • Kurze Bio und Motivationsschreiben (ca. 2000 Zeichen), warum das Format und der inhaltliche Schwerpunkt von In the Field für die eigene Forschung, Ausbildung oder Praxis relevant oder bereichernd sind.
  • bis  31. März 2019 an inthefield@festwochen.at

Die Teilnahme ist kostenlos und inkludiert Tickets für die ausgewählten Vorstellungen.

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

brut all over Vienna

brut nordwest

Wiener Festwochen

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Juni 2021
Azade Shahmiri
Quasi
Juni 2021
Wichaya Artamat / For What Theatre
สี่วันในเดือนกันยา
Juni - Juli 2021
Alice Ripoll / Cia REC
Lavagem
Juni 2021
Cia REC
Shake the Structures
September 2021
Kate McIntosh, Toisissa Tiloissa / Other Spaces
Audience guidance, agency & bewilderment
September 2021
Stine Janvin / Ula Sickle / Persis Bekkering
The University of Rave: What can we learn from the party?
September 2021
Michikazu Matsune
Between my name and me
September 2021
Laia Fabre, Thomas Kasebacher / notfoundyet
Caldo
September 2021
Thomas Hirschhorn
Warum der unvorhersehbare Raum die Zukunft ist
September 2021
Philine Rinnert / Bernhard Fleischmann
Arise
September 2021
Regenorchester XVI
Regenorchester XVI
September 2021
Silvia Bottiroli
An expirience that belongs to nobody
September 2021
Maria Muhar / Sara Ostertag
...Insgesamt wirkte das alles abgegriffen, zahnlos, man möchte sagen: innovativ...
September 2021
Mi You
Cosmotechnics for the Future
September 2021
Sööt/Zeyringer
Women who kill and other categories
September 2021
Philippe Parreno
Im Gespräch
September 2021
Curd Duca
Der Klang des Festes

Online Livestream auf brut-wien.at

September 2021
Mit Didier Eribon und Chantal Mouffe Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VII im Rahmen der Wiener Festwochen

Online Livestream

brut in Kooperation mit dem Zentrum Fokus Forschung der Universität für angewandte Kunst Wien

Rustenschacher Allee 2-4, 1020 Wien
Bus: 80A (Kurzbauergasse)

Juni 2021
Cordula Daus, Charlotta Ruth & Team
Questionology

Brettspiel für Zuhause

Juni 2021
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa. Jetzt das Brettspiel bestellen!

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)