Kooperation Kunsthalle Wien

The Promise of Total Automation

11.03.2016 - 29.05.2016

Kooperation Kunsthalle Wien

brut und Kunsthalle Wien kooperieren inhaltlich im Rahmen der Ausstellung The Promise of Total Automation, die vom 11. März bis 29. Mai zu sehen ist. Im Rahmen der Kooperation zeigt brut eine Performance des französischen Künstlers Philippe Decrauzat mit dem New Yorker Musiker Alan Licht sowie eine Arbeit der koreanischen Performancekünstlerin Geumhyung Jeong. Neben den beiden Performances gibt es ein Gespräch mit Philippe Decrauzat in der Kunsthalle Wien, eine Kuratorenführung durch die Ausstellung The Promise of Total Automation für brut-Publikum sowie gegenseitige Ermäßigungen.

13. März, 15 Uhr:
Führung mit der Kuratorin Anne Faucheret durch die Ausstellung, Eintritt mit brut-Ticket frei. Treffpunkt an der Kassa in der Kunsthalle Wien im Museumsquartier. Bitte anmelden unter tickets@brut-wien.at.

30. März, 18 Uhr:
Gespräch mit Philippe Decrauzat und Nicolaus Schafhausen in der Kunsthalle Wien

31. März, 20 Uhr:
Konzertperformance Anisotropy von Philippe Decrauzat & Alan Licht im brut

7. April, 20 Uhr:
Performance von Geumhyung Jeong im brut

Donnerstag, 10.03.2016
brut +
19:00
Kooperation Kunsthalle Wien

Kunsthalle Wien

The Promise of Total Automation

Bildende Kunst
Ausstellungseröffnung
Eintritt frei

Sonntag, 13.03.2016
brut +
15:00
Kooperation Kunsthalle Wien brut Extras

Kunsthalle Wien

Out and about

Kuratorenführung in der Ausstellung The Promise of Total Automation

in deutscher Sprache
Eintritt frei mit brut-Ticket

Donnerstag, 31.03.2016
brut
20:00
Kooperation Kunsthalle Wien

Philippe Decrauzat & Alan Licht

Anisotropy

Performance / Musik
Konzertperformance
Österreichische Erstaufführung
16 €/12 €/8 €

Donnerstag, 07.04.2016
brut
20:00
Kooperation Kunsthalle Wien

Geumhyung Jeong

CPR Practice

Performance
Österreichische Erstaufführung
16 € / 12 € / 8 €
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Aktuelle Spielorte

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

November 2019
the que_ring drama project
Dark Revolutions
November 2019
IG Freie Theaterarbeit
Staying Alive – Meine Rechte als Künstler_in
November 2019
Olga Flor, Veronika Hofeneder & Marie-Noëlle Yazdanpanah
100 Jahre Aufbruch?
Dezember 2019
Roland Rauschmeier
Timon
Dezember 2019
Handle with care mit Simon Mayer

brut im Villa Vida Café

Linke Wienzeile 102, 1060 Wien
U-Bahn: U4 (Kettenbrückengasse), Bus: 13A, 14A (Pilgrambrücke)

November 2019
A queer journey through the night

brut im Gewerbehaus

Rudolf-Sallinger-Platz 1, 1030 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark)

November - Dezember 2019
Nesterval
Die dunkle Weihnacht im Hause Grimm

brut in der Galerie die Schöne

Kuffnergasse 7, 1160 Wien
Tram: 9, 46 (Feßtgasse) Bus: 10A (Schuhmeierplatz)

November - Dezember 2019
Tania El Khoury
Gardens Speak