imagetanz 2018 – Reflections

Neues aus Choreografie und Performance

02.03.2018 - 24.03.2018

imagetanz 2018

Im März präsentiert das imagetanz Festival in einem vielfältigen dreiwöchigen Programm neue Positionen aus Choreografie und Performance. Neben fünf Premieren lokaler Künstler*innen und zwei internationalen Gastspielen gibt es ein abwechslungsreiches Outreach-Programm mit zwölf Programmpunkten, in dem die Künstler*innen des Festivals das Publikum zu Studio-Visits, Workshops, Diskussionen und Partys einladen.

, © Maxime Guyon

imagetanz 2018

© Lone Twin
, © Lorelai Bruni

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner, iChoreography

, © Bad & Boujee

imagetanz Eröffnungsparty

, © Karolina Miernik

Kampftraining für alle außer Männer

, © Barbara Mair

Saturdance

, © Shananeira

Hungry Sharks, the Sky above, the Mud below

, © Alexandra Reichart

Zoë Schreckenberg und Chris Ludwig, WHERE IS YOUR SISTER

, © Hugo Le Brigand & Mzamo Nondlwana

Hugo Le Brigand, The Rise of Robyn

, © brut Wien

bring your own booze

, © brut wien

Salon: Visions + Reflections

, © Ani Antonova

Sara Lanner, Guess What

, © Alexandra Thompson

Dirty Flash Dancers, A Nesterval Reunion Party

, © Sarah Sternat

Veza Fernández, Wenn Auge Mund wird

, © Kjartan Manvelyan

Mirjam Sögner, RAYS

, © Christopher Mavric

Eva-Maria Schaller, Vestris 4.0

, © Johanna Nordahl

Ludvig Daae, Dance To Dance To

, © Barbis Ruder

imagetanz Abschlussparty

Thematisch beschäftigt sich imagetanz dieses Jahr mit „Reflections“: Die Projekte des diesjährigen Festivals spiegeln verschiedene Aspekte der Gegenwart wider, sie strahlen zurück in die Vergangenheit und wagen einen Blick in die Zukunft. Dazu übersetzen die imagetanz-Künstler*innen zeitlose Klassiker ins Hier und Jetzt, reflektieren hochtechnisierte und digitale Welten und deren utopische und dystopische Potenziale und setzen sich mit gesellschaftlichen Spannungsfeldern der Gegenwart auseinander.

Fünf Uraufführungen und Koproduktionen stammen von lokalen Künstler*innen. Die beiden Choreografinnen Magdalena Chowaniec und Valerie Oberleithner reflektieren gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher das Thema Internetsucht und die Tänzerin Mirjam Sögner beschäftigt sich mit Körperlichkeit in digitalen Welten, mit elektromagnetischen Feldern und Signalen. Außerdem zeigt die Tanzcompany Hungry Sharks ein Tanzsolo der Hip-Hop-Tänzerin Farah Deen, das Fragen zu Normen, Religion und Weiblichkeit stellt, und Sara Lanner reflektiert virtuelle, queere und posthumanistische Körperlichkeiten. Ins Archiv der Tanzgeschichte greift die Künstlerin Eva-Maria Schaller und transformiert das historische Tanzstück Vestris von Leonid Yacobson ins Hier und Jetzt.

Darüber hinaus präsentiert imagetanz zwei internationale Premieren im deutschsprachigen Raum. Zum Festivalauftakt interpretiert das gefeierte britische Performanceduo Lone Twin eine mighty Playlist mit Choreografien von künstlerischen Weggefährt*innen, darunter u. a. Richard Maxwell, Tim Etchells (Forced Entertainment), Gob Squad, Ivana Müller und Jonathan Burrows. Zum Festivalabschluss zeigt außerdem der norwegische Choreograf Ludvig Daae mit drei Tänzer*innen seine poppig-glamouröse Tanzperformance Dance To Dance To, die futuristische Coolness und elektronische Beats verbindet.

Die brut Extras schaffen auch bei imagetanz Raum für Begegnungen, Diskussion und Austausch. Bei drei Handle with care-Ausgaben laden Zoë Schreckenberg & Chris Ludwig, Hugo Le Brigand und Veza Fernández zu Studiobesuchen und geben Einblicke in den Entstehungsprozess ihrer neuen Stücke. Außerdem gibt es an drei Festivalsamstagen die Möglichkeit, den imagetanz-Künstler*innen Hungry Sharks, Sara Lanner und Eva-Maria Schaller tanzend zu begegnen, und die Tänzerin Florentina Holzinger lädt zum Kampftraining für alle außer Männer. Beim Salonabend diskutieren Künstler*innen aus der Wiener Szene und bei Festivalstammtisch, Partys und einem Tanzabend mit dem Nesterval-Ensemble darf gefeiert werden. Seid willkommen bei imagetanz 2018 und macht mit!

IMAGETANZ 9 EURO SPECIAL

Fünf Premieren lokaler Künstler*innen, zwei internationale Gastspiele und ein abwechslungsreiches Outreach-Programm bietet imagetanz dieses Jahr im März! Für Freund*innen von imagetanz gibt es ein besonderes Abo Special! Mit dem Bring your Friends Abo kosten ab dem Kauf von drei Tickets für denselben Termin die Tickets jeweils nur 9 €. Und mit dem Flex Abo kosten ab dem Kauf von drei Tickets für unterschiedliche Termine die Tickets jeweils nur 9 €. Seid dabei! Einfach im Webshop das entsprechende Produkt wählen. Fragen? Bitte an tickets@brut-wien.at schreiben.

 

Freitag, 02.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Lone Twin

Last Act of Rebellion

Performance / Tanz
Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im WERK X-Eldorado
22:30
imagetanz 2018

imagetanz Eröffnungsparty

mit DJs Bad&Boujee

Party
Eintritt frei

Samstag, 03.03.2018
brut in der Brunnenpassage
16:00 - 19:00
imagetanz 2018 brut Extras

Kampftraining für alle außer Männer

Zweitägiger Intensiv-Workshop mit Florentina Holzinger, Orinta van der Zee und Btissame Amadour

Workshop
Ausgebucht

brut im WUK Projektraum
19:00
imagetanz 2018

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

iChoreography

Kurort. Eine Therapie-Performance

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
Ausverkauft

brut im WERK X-Eldorado
21:00
imagetanz 2018

Lone Twin

Last Act of Rebellion

Performance / Tanz
Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Sonntag, 04.03.2018
brut in der Brunnenpassage
16:00 - 19:00
imagetanz 2018 brut Extras

Kampftraining für alle außer Männer

Zweitägiger Intensiv-Workshop mit Florentina Holzinger, Orinta van der Zee und Btissame Amadour

Workshop
Ausgebucht

brut im WUK Projektraum
17:00
imagetanz 2018

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

iChoreography

Kurort. Eine Therapie-Performance

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Montag, 05.03.2018
brut im WUK Projektraum
18:00
imagetanz 2018

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

iChoreography

Kurort. Eine Therapie-Performance

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Mittwoch, 07.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Donnerstag, 08.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Freitag, 09.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Samstag, 10.03.2018
13:00 - 15:00
imagetanz 2018 brut Extras

Saturdance mit Hungry Sharks

Original Blockparty System

Workshop
in deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
Ausverkauft

Sonntag, 11.03.2018
brut im Studio Matsune / WTKB Studio
17:00
imagetanz 2018 brut Extras

Zoë Schreckenberg und Chris Ludwig

WHERE IS YOUR SISTER

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
ohne Sprache
Ausverkauft

brut im Studio Matsune / WTKB Studio
18:00
imagetanz 2018 brut Extras

Hugo Le Brigand

The Rise of Robyn

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
in englischer Sprache
Ausverkauft

brut im Studio Matsune / WTKB Studio
19:00
imagetanz 2018 brut Extras

Bring your own booze

imagetanz-Festivalstammtisch

Specials
Stammtisch
Eintritt frei

Dienstag, 13.03.2018
brut im Studio Matsune / WTKB Studio
17:00
imagetanz 2018 brut Extras

Zoë Schreckenberg und Chris Ludwig

WHERE IS YOUR SISTER

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
ohne Sprache
Ausverkauft

brut im Studio Matsune / WTKB Studio
18:00
imagetanz 2018 brut Extras

Hugo Le Brigand

The Rise of Robyn

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
in englischer Sprache
Ausverkauft

Donnerstag, 15.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018 brut Extras

Salon

Visions + Reflections

Talk
in englischer Sprache
Abgesagt

Freitag, 16.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Sara Lanner

Guess What

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer und deutscher Sprache
Ausverkauft

Samstag, 17.03.2018
brut in der Brunnenpassage
13:00 - 15:00
imagetanz 2018 brut Extras

Saturdance mit Sara Lanner

Zeitgenössischer Tanz - Contemporary Dance

Workshop
in deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Sara Lanner

Guess What

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer und deutscher Sprache
Ausverkauft

brut im WERK X-Eldorado
22:00
imagetanz 2018

Dirty Flash Dancers

A Nesterval Reunion Party

Party
4 € / Eintritt frei mit brutkarte

Sonntag, 18.03.2018
brut im Château Rouge
18:00
imagetanz 2018 brut Extras

Veza Fernández

Wenn Auge Mund wird

Handle with care

Tanz / Performance
Studiobesuch
in deutscher und englischer Sprache
4 € / Eintritt frei mit brutkarte

Dienstag, 20.03.2018
brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Mirjam Sögner

RAYS

A Performative Encounter with Radiation

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Mittwoch, 21.03.2018
brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Mirjam Sögner

RAYS

A Performative Encounter with Radiation

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Freitag, 23.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
18:30
imagetanz 2018

Eva-Maria Schaller

Vestris 4.0

Tanz
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Ludvig Daae

Dance To Dance To

Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Samstag, 24.03.2018
brut in der Brunnenpassage
13:00 - 15:00
imagetanz 2018 brut Extras

Saturdance mit Eva-Maria Schaller

Contemporary Gestures

Workshop
in deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

brut im WERK X-Eldorado
18:30
imagetanz 2018

Eva-Maria Schaller

Vestris 4.0

Tanz
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Ludvig Daae

Dance To Dance To

Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im Club U
21:00
imagetanz 2018

imagetanz Abschlussparty

mit DJ Yolo Ferrari

Party
Eintritt frei
September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

brut all over Vienna

brut nordwest

barrierefrei

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Oktober 2021
Andrea Gunnlaugsdóttir
AIRY MATTERS
Oktober 2021
Sööt/Zeyringer
Connecting Views
Oktober 2021
toxic dreams
The Art of Asking your Boss for a Raise
Oktober 2021
Frida Robles und Lasse Mouritzen
THIS PLACE IS INTENTIONALLY LEFT BLANK
Oktober 2021
Sara Lanner
MINING MINDS
Oktober 2021
Lau Lukkarila
kneading to the 3rd millennia
November 2021
Denice Bourbon und Gin Müller präsentieren
Sodom Vienna
November 2021
Sodom Vienna
Volxtoolschule
November 2021
Oleg Soulimenko
Immortality Day
November 2021
Simon Mayer
Bones & Wires
Dezember 2021
Cie. Willi Dorner
come from somewhere go anywhere
Dezember 2021
Potpourri
4 A.M.
Dezember 2021
Georg Blaschke / Jan Machacek / M.A.P. Vienna
Giotto’s Corridor

Online Livestream

September 2021
Mit Judith Butler & Max Haiven. Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele. The Art of Assembly VIII – In Kooperation mit der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin
September - November 2021
Teil 1: Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig \ Teil 2: brut Wien und Schauspielhaus Wien
Konferenz: ÜBERSCHREITEN UND ÜBEREIGNEN (Teil 1)

brut im Naturhistorischen Museum Wien

barrierefrei

Burgring 7 , 1010 Wien
U-Bahn: U2, U3 (Volkstehater) Tram: 1, 2, 46,, 71, D (Volkstheater) Bus: 48A (Volkstheater)

November 2021
Doris Uhlich
TANK / site specific

Brettspiel für Zuhause

September 2021
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa. Jetzt das Brettspiel bestellen!

Universität für Angewandte Kunst Wien, Kleiner Lichthof

Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien
U-Bahn: U3 (Stubentor), Tram: 2 (Stubentor), Bus 74 A (Stubentor)

Oktober 2021
Daniel Aschwanden (†) und Lucie Strecker
Deep Dreaming Creatures

brut am Laaer Berg


Genauer Treffpunkt wird nach Anmeldung bekanntgegeben

Oktober 2021
Sodom Vienna
Out and about mit Sodom Vienna

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)