imagetanz 2018 – Reflections

Neues aus Choreografie und Performance

02.03.2018 - 24.03.2018

imagetanz 2018

Im März präsentiert das imagetanz Festival in einem vielfältigen dreiwöchigen Programm neue Positionen aus Choreografie und Performance. Neben fünf Premieren lokaler Künstler*innen und zwei internationalen Gastspielen gibt es ein abwechslungsreiches Outreach-Programm mit zwölf Programmpunkten, in dem die Künstler*innen des Festivals das Publikum zu Studio-Visits, Workshops, Diskussionen und Partys einladen.

, © Maxime Guyon

imagetanz 2018

© Lone Twin
, © Lorelai Bruni

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner, iChoreography

, © Bad & Boujee

imagetanz Eröffnungsparty

, © Karolina Miernik

Kampftraining für alle außer Männer

, © Barbara Mair

Saturdance

, © Shananeira

Hungry Sharks, the Sky above, the Mud below

, © Alexandra Reichart

Zoë Schreckenberg und Chris Ludwig, WHERE IS YOUR SISTER

, © Hugo Le Brigand & Mzamo Nondlwana

Hugo Le Brigand, The Rise of Robyn

, © brut Wien

bring your own booze

, © brut wien

Salon: Visions + Reflections

, © Ani Antonova

Sara Lanner, Guess What

, © Alexandra Thompson

Dirty Flash Dancers, A Nesterval Reunion Party

, © Sarah Sternat

Veza Fernández, Wenn Auge Mund wird

, © Kjartan Manvelyan

Mirjam Sögner, RAYS

, © Christopher Mavric

Eva-Maria Schaller, Vestris 4.0

, © Johanna Nordahl

Ludvig Daae, Dance To Dance To

, © Barbis Ruder

imagetanz Abschlussparty

Thematisch beschäftigt sich imagetanz dieses Jahr mit „Reflections“: Die Projekte des diesjährigen Festivals spiegeln verschiedene Aspekte der Gegenwart wider, sie strahlen zurück in die Vergangenheit und wagen einen Blick in die Zukunft. Dazu übersetzen die imagetanz-Künstler*innen zeitlose Klassiker ins Hier und Jetzt, reflektieren hochtechnisierte und digitale Welten und deren utopische und dystopische Potenziale und setzen sich mit gesellschaftlichen Spannungsfeldern der Gegenwart auseinander.

Fünf Uraufführungen und Koproduktionen stammen von lokalen Künstler*innen. Die beiden Choreografinnen Magdalena Chowaniec und Valerie Oberleithner reflektieren gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher das Thema Internetsucht und die Tänzerin Mirjam Sögner beschäftigt sich mit Körperlichkeit in digitalen Welten, mit elektromagnetischen Feldern und Signalen. Außerdem zeigt die Tanzcompany Hungry Sharks ein Tanzsolo der Hip-Hop-Tänzerin Farah Deen, das Fragen zu Normen, Religion und Weiblichkeit stellt, und Sara Lanner reflektiert virtuelle, queere und posthumanistische Körperlichkeiten. Ins Archiv der Tanzgeschichte greift die Künstlerin Eva-Maria Schaller und transformiert das historische Tanzstück Vestris von Leonid Yacobson ins Hier und Jetzt.

Darüber hinaus präsentiert imagetanz zwei internationale Premieren im deutschsprachigen Raum. Zum Festivalauftakt interpretiert das gefeierte britische Performanceduo Lone Twin eine mighty Playlist mit Choreografien von künstlerischen Weggefährt*innen, darunter u. a. Richard Maxwell, Tim Etchells (Forced Entertainment), Gob Squad, Ivana Müller und Jonathan Burrows. Zum Festivalabschluss zeigt außerdem der norwegische Choreograf Ludvig Daae mit drei Tänzer*innen seine poppig-glamouröse Tanzperformance Dance To Dance To, die futuristische Coolness und elektronische Beats verbindet.

Die brut Extras schaffen auch bei imagetanz Raum für Begegnungen, Diskussion und Austausch. Bei drei Handle with care-Ausgaben laden Zoë Schreckenberg & Chris Ludwig, Hugo Le Brigand und Veza Fernández zu Studiobesuchen und geben Einblicke in den Entstehungsprozess ihrer neuen Stücke. Außerdem gibt es an drei Festivalsamstagen die Möglichkeit, den imagetanz-Künstler*innen Hungry Sharks, Sara Lanner und Eva-Maria Schaller tanzend zu begegnen, und die Tänzerin Florentina Holzinger lädt zum Kampftraining für alle außer Männer. Beim Salonabend diskutieren Künstler*innen aus der Wiener Szene und bei Festivalstammtisch, Partys und einem Tanzabend mit dem Nesterval-Ensemble darf gefeiert werden. Seid willkommen bei imagetanz 2018 und macht mit!

IMAGETANZ 9 EURO SPECIAL

Fünf Premieren lokaler Künstler*innen, zwei internationale Gastspiele und ein abwechslungsreiches Outreach-Programm bietet imagetanz dieses Jahr im März! Für Freund*innen von imagetanz gibt es ein besonderes Abo Special! Mit dem Bring your Friends Abo kosten ab dem Kauf von drei Tickets für denselben Termin die Tickets jeweils nur 9 €. Und mit dem Flex Abo kosten ab dem Kauf von drei Tickets für unterschiedliche Termine die Tickets jeweils nur 9 €. Seid dabei! Einfach im Webshop das entsprechende Produkt wählen. Fragen? Bitte an tickets@brut-wien.at schreiben.

 

Freitag, 02.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Lone Twin

Last Act of Rebellion

Performance / Tanz
Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im WERK X-Eldorado
22:30
imagetanz 2018

imagetanz Eröffnungsparty

mit DJs Bad&Boujee

Party
Eintritt frei

Samstag, 03.03.2018
brut in der Brunnenpassage
16:00 - 19:00
imagetanz 2018 brut Extras

Kampftraining für alle außer Männer

Zweitägiger Intensiv-Workshop mit Florentina Holzinger, Orinta van der Zee und Btissame Amadour

Workshop
Ausgebucht

brut im WUK Projektraum
19:00
imagetanz 2018

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

iChoreography

Kurort. Eine Therapie-Performance

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
Ausverkauft

brut im WERK X-Eldorado
21:00
imagetanz 2018

Lone Twin

Last Act of Rebellion

Performance / Tanz
Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Sonntag, 04.03.2018
brut in der Brunnenpassage
16:00 - 19:00
imagetanz 2018 brut Extras

Kampftraining für alle außer Männer

Zweitägiger Intensiv-Workshop mit Florentina Holzinger, Orinta van der Zee und Btissame Amadour

Workshop
Ausgebucht

brut im WUK Projektraum
17:00
imagetanz 2018

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

iChoreography

Kurort. Eine Therapie-Performance

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Montag, 05.03.2018
brut im WUK Projektraum
18:00
imagetanz 2018

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

iChoreography

Kurort. Eine Therapie-Performance

Performance
Uraufführung
in deutscher und englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Mittwoch, 07.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Donnerstag, 08.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Freitag, 09.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Samstag, 10.03.2018
13:00 - 15:00
imagetanz 2018 brut Extras

Saturdance mit Hungry Sharks

Original Blockparty System

Workshop
in deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Hungry Sharks

the Sky above, the Mud below

Tanz / Performance
Wienpremiere
ohne Sprache
Ausverkauft

Sonntag, 11.03.2018
brut im Studio Matsune / WTKB Studio
17:00
imagetanz 2018 brut Extras

Zoë Schreckenberg und Chris Ludwig

WHERE IS YOUR SISTER

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
ohne Sprache
Ausverkauft

brut im Studio Matsune / WTKB Studio
18:00
imagetanz 2018 brut Extras

Hugo Le Brigand

The Rise of Robyn

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
in englischer Sprache
Ausverkauft

brut im Studio Matsune / WTKB Studio
19:00
imagetanz 2018 brut Extras

Bring your own booze

imagetanz-Festivalstammtisch

Specials
Stammtisch
Eintritt frei

Dienstag, 13.03.2018
brut im Studio Matsune / WTKB Studio
17:00
imagetanz 2018 brut Extras

Zoë Schreckenberg und Chris Ludwig

WHERE IS YOUR SISTER

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
ohne Sprache
Ausverkauft

brut im Studio Matsune / WTKB Studio
18:00
imagetanz 2018 brut Extras

Hugo Le Brigand

The Rise of Robyn

Handle with care

Tanz
Studiobesuch
in englischer Sprache
Ausverkauft

Donnerstag, 15.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018 brut Extras

Salon

Visions + Reflections

Talk
in englischer Sprache
Abgesagt

Freitag, 16.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Sara Lanner

Guess What

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer und deutscher Sprache
Ausverkauft

Samstag, 17.03.2018
brut in der Brunnenpassage
13:00 - 15:00
imagetanz 2018 brut Extras

Saturdance mit Sara Lanner

Zeitgenössischer Tanz - Contemporary Dance

Workshop
in deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

brut im WERK X-Eldorado
20:00
imagetanz 2018

Sara Lanner

Guess What

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer und deutscher Sprache
Ausverkauft

brut im WERK X-Eldorado
22:00
imagetanz 2018

Dirty Flash Dancers

A Nesterval Reunion Party

Party
4 € / Eintritt frei mit brutkarte

Sonntag, 18.03.2018
brut im Château Rouge
18:00
imagetanz 2018 brut Extras

Veza Fernández

Wenn Auge Mund wird

Handle with care

Tanz / Performance
Studiobesuch
in deutscher und englischer Sprache
4 € / Eintritt frei mit brutkarte

Dienstag, 20.03.2018
brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Mirjam Sögner

RAYS

A Performative Encounter with Radiation

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Mittwoch, 21.03.2018
brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Mirjam Sögner

RAYS

A Performative Encounter with Radiation

Tanz / Performance
Uraufführung
in englischer Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Freitag, 23.03.2018
brut im WERK X-Eldorado
18:30
imagetanz 2018

Eva-Maria Schaller

Vestris 4.0

Tanz
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Ludvig Daae

Dance To Dance To

Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

Samstag, 24.03.2018
brut in der Brunnenpassage
13:00 - 15:00
imagetanz 2018 brut Extras

Saturdance mit Eva-Maria Schaller

Contemporary Gestures

Workshop
in deutscher und englischer Sprache
Eintritt frei

brut im WERK X-Eldorado
18:30
imagetanz 2018

Eva-Maria Schaller

Vestris 4.0

Tanz
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im Dschungel Wien
20:00
imagetanz 2018

Ludvig Daae

Dance To Dance To

Erstaufführung im deutschsprachigen Raum
ohne Sprache
17 € / 13 € / 9 €

brut im Club U
21:00
imagetanz 2018

imagetanz Abschlussparty

mit DJ Yolo Ferrari

Party
Eintritt frei
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

brut all over Vienna

brut nordwest

Wiener Festwochen

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Juni 2021
Azade Shahmiri
Quasi
Juni 2021
Wichaya Artamat / For What Theatre
สี่วันในเดือนกันยา
Juni - Juli 2021
Alice Ripoll / Cia REC
Lavagem
Juni 2021
Cia REC
Shake the Structures
September 2021
Kate McIntosh, Toisissa Tiloissa / Other Spaces
Audience guidance, agency & bewilderment
September 2021
Stine Janvin / Ula Sickle / Persis Bekkering
The University of Rave: What can we learn from the party?
September 2021
Michikazu Matsune
Between my name and me
September 2021
Laia Fabre, Thomas Kasebacher / notfoundyet
Caldo
September 2021
Thomas Hirschhorn
Warum der unvorhersehbare Raum die Zukunft ist
September 2021
Philine Rinnert / Bernhard Fleischmann
Arise
September 2021
Regenorchester XVI
Regenorchester XVI
September 2021
Silvia Bottiroli
An expirience that belongs to nobody
September 2021
Maria Muhar / Sara Ostertag
...Insgesamt wirkte das alles abgegriffen, zahnlos, man möchte sagen: innovativ...
September 2021
Mi You
Cosmotechnics for the Future
September 2021
Sööt/Zeyringer
Women who kill and other categories
September 2021
Philippe Parreno
Im Gespräch
September 2021
Curd Duca
Der Klang des Festes

Online Livestream auf brut-wien.at

Juni 2021
Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VI. ASSEMBLING MORE THAN HUMANS
September 2021
Mit Didier Eribon und Chantal Mouffe Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VII im Rahmen der Wiener Festwochen

Online Livestream

Juni 2021
Teil der Veranstaltungsreihe des Interuniversitären Forschungsverbunds Elfriede Jelinek
Gefährdung des Körpers. Künstler*innengespräch zur Performance "oracle and sacrifice in the woods"

brut in Kooperation mit dem Zentrum Fokus Forschung der Universität für angewandte Kunst Wien

Rustenschacher Allee 2-4, 1020 Wien
Bus: 80A (Kurzbauergasse)

Juni 2021
Cordula Daus, Charlotta Ruth & Team
Questionology

Brettspiel für Zuhause

Juni 2021
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa. Jetzt das Brettspiel bestellen!

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)