Freischwimmer 2016

Neues aus Performance, Theater und Live Art

02.12.2016 - 07.12.2016

Freischwimmer

Alle zwei Jahre findet im brut das Freischwimmer Festival statt, eine Plattform zur Förderung und internationalen Vernetzung von Nachwuchskünstler*innen. Das Festival präsentiert aufstrebende junge Künstler*innen aus der freien Theater-, Tanz- und Performanceszene. Gemeinsam ausgerichtet und kuratiert wird das Festival von brut Wien, Sophiensæle Berlin, Forum Freies Theater Düsseldorf, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main und Gessnerallee Zürich. In jedem Haus entsteht eine Arbeit, die während des Festivals durch alle Spielstätten tourt.

, © Anaïs Boileau

Freischwimmer Festival - Sujet

, © Piotr Rybkowski

Veza Fernandez - The Father Care Piece Piece

, © Piotr Rybkowski

Veza Fernandez - The Father Care Piece Piece

, © Piotr Rybkowski

Veza Fernandez - The Father Care Piece Piece

, © Piotr Rybkowski

Anna Natt: Dame Gothel...it hurts to be beautiful

, © Piotr Rybkowski

Anna Natt: Dame Gothel...it hurts to be beautiful

, © Piotr Rybkowski

Anna Natt: Dame Gothel...it hurts to be beautiful

, © Piotr Rybkowski

K.U.R.S.K.: Leopardenmorde

, © Piotr Rybkowski

K.U.R.S.K.: Leopardenmorde

, © Piotr Rybkowski

K.U.R.S.K.: Leopardenmorde

, © Piotr Rybkowski

Human Process Interventions von Rylon®: Love Fiction

, © Piotr Rybkowski

Human Process Interventions von Rylon®: Love Fiction

, © piotr Rybkowski

Human Process Interventions von Rylon®: Love Fiction

, © ScriptedReality

ScriptedReality - Wir wir es wollen

Wir wollen alles, nur nicht so werden wie unsere Eltern. Und während wir versuchen, dem väterlichen Schicksal zu entkommen, sehen wir längst aus wie die eigene Mutter. Ähnlich verhält es sich in gesellschaftlichen Prozessen. Obwohl wir fest davon überzeugt sind, aus der Geschichte gelernt zu haben, baden wir die Fehler vorheriger Generationen aus, um dabei am laufenden Band neue zu produzieren. Wie verhandelbar sind diese biografischen Aufträge und gesellschaftlichen Deals, die uns binden und in Beschlag nehmen? Wie lassen sie sich brechen, neu aushandeln oder auflösen? Was tun? Die neunte Ausgabe des Freischwimmer Festivals hat hierzu neue Modelle für politische Kunst parat, erzählt alternative Geschichte, bietet Auswege aus normativen Paarbeziehungen, legt Benimmregeln ab und kämpft für die Gleichberechtigung zwischen Vätern und Töchtern!

Freitag, 02.12.2016
brut
19:00
Freischwimmer

Anna Natt

Dame Gothel...it hurts to be beautiful

Tanz
Österreichische Erstaufführung
ohne Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
21:00
Freischwimmer

Veza Fernández

THE FATHER CARE PIECE PIECE

oder: Keine Angst, Papa spielt Theater!

Performance
Österreichische Erstaufführung
in englischer Sprache
16 € / 12 € / 8 €

burt, die Bar
22:00
Freischwimmer

Freischwimmer Auftakt

mit Melodien für Millionen

Party
Eintritt frei

Samstag, 03.12.2016
brut
19:00
Freischwimmer

Anna Natt

Dame Gothel...it hurts to be beautiful

Tanz
Österreichische Erstaufführung
ohne Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
21:00
Freischwimmer

Veza Fernández

THE FATHER CARE PIECE PIECE

oder: Keine Angst, Papa spielt Theater!

Performance
Österreichische Erstaufführung
in englischer Sprache
16 € / 12 € / 8 €

Sonntag, 04.12.2016
brut
16:00
Freischwimmer

ScriptedReality

Wie wir es wollen

Performance
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
19:00
Freischwimmer

ScriptedReality

Wie wir es wollen

Performance
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

Montag, 05.12.2016
hinterhof :lab, Neubaugasse 25, 1070 Wien
18:00
Freischwimmer

THE AGENCY

Love Fiction

Human Process Interventions by Rylon®

Performance
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
19:00
Freischwimmer brut Extras

Bring your own booze Spezial

Der Festival-Stammtisch im brut

Eintritt frei!

Dienstag, 06.12.2016
hinterhof :lab, Neubaugasse 25, 1070 Wien
18:00
Freischwimmer

THE AGENCY

Love Fiction

Human Process Interventions by Rylon®

Performance
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
20:00
Freischwimmer

K.U.R.S.K.

Leopardenmorde

Performance / Theater
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
21:30
Freischwimmer

Artist Talk

Gespräch mit KünstlerInnen des Freischwimmer Festivals

Talk
Eintritt frei

Mittwoch, 07.12.2016
hinterhof :lab, Neubaugasse 25, 1070 Wien
18:00
Freischwimmer

THE AGENCY

Love Fiction

Human Process Interventions by Rylon®

Performance
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

brut
20:00
Freischwimmer

K.U.R.S.K.

Leopardenmorde

Performance / Theater
Österreichische Erstaufführung
in deutscher Sprache
16 € / 12 € / 8 €

22:00
Freischwimmer

Freischwimmer Finale

Sean Nicholas Savage (Live)

i. A. DJing mit Marmo & Harmlos (Pomeranze)

Musik / Party
7 € / 5 € mit brutkarte (nur AK)
Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

brut all over Vienna

brut nordwest

Wiener Festwochen

Nordwestbahnstraße 8-10, 1200 Wien
Tram: 5 (Nordwestbahnstraße), Bus: 5A (Wasnergasse)

Juni 2021
Azade Shahmiri
Quasi
Juni 2021
Wichaya Artamat / For What Theatre
สี่วันในเดือนกันยา
Juni - Juli 2021
Alice Ripoll / Cia REC
Lavagem
Juni 2021
Cia REC
Shake the Structures
September 2021
Kate McIntosh, Toisissa Tiloissa / Other Spaces
Audience guidance, agency & bewilderment
September 2021
Stine Janvin / Ula Sickle / Persis Bekkering
The University of Rave: What can we learn from the party?
September 2021
Michikazu Matsune
Between my name and me
September 2021
Laia Fabre, Thomas Kasebacher / notfoundyet
Caldo
September 2021
Thomas Hirschhorn
Warum der unvorhersehbare Raum die Zukunft ist
September 2021
Philine Rinnert / Bernhard Fleischmann
Arise
September 2021
Regenorchester XVI
Regenorchester XVI
September 2021
Silvia Bottiroli
An expirience that belongs to nobody
September 2021
Maria Muhar / Sara Ostertag
...Insgesamt wirkte das alles abgegriffen, zahnlos, man möchte sagen: innovativ...
September 2021
Mi You
Cosmotechnics for the Future
September 2021
Sööt/Zeyringer
Women who kill and other categories
September 2021
Philippe Parreno
Im Gespräch
September 2021
Curd Duca
Der Klang des Festes

Online Livestream auf brut-wien.at

Juni 2021
Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VI. ASSEMBLING MORE THAN HUMANS
September 2021
Mit Didier Eribon und Chantal Mouffe Moderation Florian Malzacher
Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly VII im Rahmen der Wiener Festwochen

Online Livestream

Juni 2021
Teil der Veranstaltungsreihe des Interuniversitären Forschungsverbunds Elfriede Jelinek
Gefährdung des Körpers. Künstler*innengespräch zur Performance "oracle and sacrifice in the woods"

brut in Kooperation mit dem Zentrum Fokus Forschung der Universität für angewandte Kunst Wien

Rustenschacher Allee 2-4, 1020 Wien
Bus: 80A (Kurzbauergasse)

Juni 2021
Cordula Daus, Charlotta Ruth & Team
Questionology

Brettspiel für Zuhause

Juni 2021
Freundliche Mitte
Sportplatz Europa. Jetzt das Brettspiel bestellen!

studio brut, Zieglergasse 25, 1070 Wien

nicht barrierefrei

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)