Evandro Pedroni

, © Erli Gruenzweil

Evandro Pedroni

Evandro Pedroni wurde 1987 in Brasilien geboren. Er ist Performer, Tänzer und Choreograph, wohnhaft in Wien. Nach dem Abschluss seiner Studien im Performance Major Programm am SEAD - Salzburg Experimental Academy of Dance (2013), erhielt er ein Stipendium im TanzQuartier Wien (2013/2014). Er entwickelte seine Soloarbeit "In The Eye of The Beholder" als Teil von Werkstück im TQW (2016) und erhielt das Startstipendium des österreichischen Bundeskanzleramts (2016). 2017 feierte "S/M - Stage/Made" in Kollaboration mit Claire Lefevre und mit Unterstützung von Huggy Bears, Wien Kultur und brut Wien Premiere. Als Tänzer ist er in Produktionen von Martin Nachbar, Oleg Soulimenko, Hubert Lepka, Stella Zannou, Edan Gorlicki, SETanzTheater, Akemi Takeya, Elisabeth Tambwe, Cie. Willi Dorner, La_Trottrier Dance u.a. zu sehen. Evandros Arbeiten oder Kollaborationen waren auf Festivals wie Imagetanz (AT), Freier Tanz Delta VI (DE), PAD - Performance Art Depot (DE), FAKI 18 (HR), etc. zu sehen.

 

Bisherige Arbeiten im brut

Jänner 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Aktuelle Spielorte

Nesterval's am Gellertplatz 7

Gellertplatz 7, 1100 Wien
U-Bahn: U1 (Reumannplatz), Tram: 6 (Gellertplatz)

brut im Jörgerbad

Jörgerstraße 42-44, 1170 Wien
U-Bahn: U6 (Alser Straße), Straßenbahn: 1, 43 (Elterleinplatz)

Jänner - Februar 2018
Oleg Soulimenko
Swimming Pool

brut im WERK X-Eldorado

Petersplatz 1, 1010 Wien
U-Bahn: U1, U3 (Stephansplatz), Straßenbahn: 2, 71, D (Kärntner Ring, Oper), Bus: 1A, 2A (Graben/Petersplatz), 3A (Brandstätte)

Jänner - Februar 2018
Andrea Gunnlaugsdóttir & Laia Fabre
And all in between
Februar 2018
Freundliche Mitte (Gerhild Steinbuch, Sebastian Straub, Philine Rinnert u. a.)
BERGEINS
Februar 2018
Freundliche Mitte (Gerhild Steinbuch, Sebastian Straub, Philine Rinnert u. a.)
Die alltägliche Rechte: Gesprächsrunde angesichts des rechten Europas

brut in der Raumstation

Schikanedergasse 2, 1040 Wien
U-Bahn: U1 (Taubstummengasse), Straßenbahn: 1, 61, WLB (Paulanergasse), Bus: 59A (Preßgasse)

Februar 2018
hoelb/hoeb
IG-Verlust – Internationale Gesellschaft für Verlust

brut im Konzertcafé Schmid Hansl

Schulgasse 31, 1180 Wien
U-Bahn: U6 (Währinger Straße - Volksoper) , Straßenbahn: 40, 41 (Kutschkergasse)

Jänner 2018
Theater im Bahnhof
ZU GAST – Ein Talkshowkonzentrat mit Pia Hierzegger & Gästen