Nesterval

, © Lexy Thompson

Nesterval

Der spielerische Umgang mit Identitäten, Hoch- und Populärkultur, Machtverhältnissen, Queerness und Diversität sind Ausgangspunkt für alle Nesterval-Produktionen. In einer Mischung aus klassischen Spielmethoden und Elementen des „immersive theater“ kreieren Herr Finnland und sein Team seit 2011 performative Abenteuer in denen die TeilnehmerInnen zu handlungsleitenden MitspielerInnen des Stücks werden. Die Produktionen von Nesterval sind ortsspezifische Projekte, 
die zumeist außerhalb des klassischen Theaterraums aufgeführt werden. Die Inszenierungen nehmen auf den kulturellen, sozialen und historischen Bestand des Spielortes Bezug um so die Vielfalt der Stadt erlebbar zumachen. Das fast 40 Personen zählende Ensemble besteht aus PerformerInnen, Drag Artist, DarstellerInnen und LaienschauspielerInnen, die in unterschiedlichen Formationen die Geschichte der Familie Nesterval charakterisieren.

 

Gemeinsam mit dem brut Wien und gefördert durch shift Basis.Kultur.Wien realisierte Nesterval im Herbst/Winter 2017/18 Nesterval’s Dirty Faust – ein Mash-up aus Goethes Faust und dem 1980er-Jahre Kultfilm Dirty Dancing, das in einer entweihten Kirche und einem leerstehenden Kindergarten in Wien Favoriten aufgeführt wurde.

Zur Auswahl bisheriger Nesterval Produktionen zählen: Die Heimkehr der Eleonore Nesterval beim steirischen herbst, 2015; Das Haus der Hildegard und Der Fall der Edith Nesterval, für /slash – festival des fantastischen films, 2014, 2015, 2016; Terrenus, für Vienna Streetlife Festival in Kooperation mit Fm4, 2016; Nesterval. Der letzte Ball, imagetanz festival, brut Wien, 2016; Vienna Secrets, eine Auftragswerk für Wien Tourismus, mit Stationen in: London, Bucharest, Warschau, Rom, Frankfurt, Zürich, Barcelona, Paris, 2016; Where the f*** is Alice, Karlstag, 2017; Zirkus der Schatten, in Kooperation mit Zirkus Picard, NÖ, 2017; Die Leiden der Gebrüder Grimm, 25. Spectrum Theaterfestival, Villach, 2017;

 

Bisherige Arbeiten im /mit brut

Nesterval’s Dirty Faust (2017–18)

Karlstag: Where the f*** is Alice (2017)

Nesterval. Der letzte Ball (2016)

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Aktuelle Spielorte

brut in "das weisse haus"

Hegelgasse 14, 1010 Wien
U-Bahn: U4 (Stadtpark, Karlsplatz), U2, U1 (Karlsplatz) Tram: 1, 71, D (Schwarzenbergplatz), Bus: 2A (Kärntner Straße)

April 2018
Sööt/Zeyringer
Running gag

brut in der Zieglergasse

Zieglergasse 25, 1070 Wien
U-Bahn: U3 (Zieglergasse), Tram: 49 (Westbahnstraße / Zieglergasse)

April 2018
Georg Blaschke & Jan Machacek
I don't remember this body

brut im Casino Baumgarten

Linzer Straße 297, 1140 Wien
U-Bahn: U4 (Ober St. Veit), Tram: 49, 52 (Linzer Str. / Hochsatzengasse, Hütteldorfer Str. / Hochsatzengasse), Bus 47A (Linzer Str. / Hochsatzengasse)

April 2018
Veza Fernández
Wenn Auge Mund wird

brut im Hundezentrum Wien

Kegelgasse 41, 1030 Wien
U-Bahn: U3, U4 (Wien Mitte - Landstraße), Tram: 1 (Hetzgasse), Bus: 4A (Löwengasse)

April 2018
Daniel Aschwanden
Out and about zu DOG_men – Neue Körper, Mythen und die Stadt

brut im alten Kino Sandleiten

Liebknechtgasse 32, 1160 Wien
Tram:L 2, 10, 44 (Liebknechtgasse), Bus: 44A (Hernals S-Bahn), S-Bahn: S45 (Hernals Bahnhof)

Mai 2018
irreality.tv
NACHTWACHE
Mai 2018
Because the Night. Nachtwanderung
Juni 2018
irreality.tv
NACHTWACHE
Juni 2018
Sleepeasy – Grand Opening
Juni 2018
irreality.tv
Lukas Kranzelbinder & The Blind Owls
Juni 2018
Der große Blackout

brut im Department für Cross Disciplinary Strategies (Universität für angewandte Kunst Wien)

Hintere Zollamtsstraße 17, 1030 Wien

Mai 2018
Daniel Aschwanden, Herwig Turk, Tanja Gesell
Out and about zu Dog_men - Neue Körper, Mythen und die Stadt

brut+ Gudrunstraße 88 / Ecke Hlawkagasse

Gudrunstraße 88 / Ecke Hlawkagasse, 1110 Wien
U-Bahn: U1(Reumannplatz), Tram: 6(Absberggasse)

April - Mai 2018
Cie. Willi Dorner
every-one

Kunsthalle Wien Karlsplatz

Treitlsstraße 2, 1040 Wien
Neben "Heuer am Karlsplatz"

Mai 2018
Nesterval´s Struwwelpeter